[C/C++] was coden?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von juppwatis, 15. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2006
    was coden?

    hi @ all

    ich habe mir jetzt die grundlagen von c++ beigebracht. also schleifen, variablen, konstanten und so. jetzt überlege ich, was ich machen könnte damit. allerdings fällt mir nix ein. kann mir vll wer eine kl. aufgabe stellen, die ich mit meinen mitteln bisher lösen kann? sollte nicht allzuschwer sein. bin ja anfänger. es sollte sich auf ein consolenprogramm beschränken!
    wäre echt nice!

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. September 2006
    AW: was coden?

    du könntest z.b noch lernen wie man in dateien schreibt (ist net schwer mal in der MSDN nach fopen suchen) und dann eine kleine logfile klasse entwickeln (oder halt logfile funtkionen)

    Oder du schreibst ein kleines programm wo als erstes eine zahl abfragt, dann ob /,*,- oder + und dann die 2te zahl und dan rechen und ergebniss ausgeben!
     
  4. #3 15. September 2006
    AW: was coden?

    hmm...später mal...jetzt am anfang würd ich gerne erst mal dabei bleiben was ich ejtzt kann und des erworbnen wissen festigen ok? hast du vll für mein wissen ne aufgabe mr. smoke? wäre geil

    mfg
     
  5. #4 15. September 2006
    AW: was coden?

    schreib dir doch einen taschenrechner mit dem man multiplizieren, dividieren, subtrahieren,addieren,potenzieren und Zurzeln Ziehen kann :p
     
  6. #5 15. September 2006
    AW: was coden?

    bring dir bei n GUI zu proggen
     
  7. #6 15. September 2006
    AW: was coden?

    Darf ich fragen was ihm das jetzt nuetzt ? Er kann gerade mal die Grundlagen und dann soll er anfangen eine GUI zu schreiben ? ..
    Wie gesagt, lerne noch ein Bissl (Sockets, Dateien usw.)
     
  8. #7 15. September 2006
    AW: was coden?

    Jaja, das sind die VB-/Windows-Kinder, die GUI fuer das wichtigste der Welt halten :p

    Gibt genug Sachen, die man machen kann ... Taschenrechner, Mini-RPG ( Abfragen, for-schleifen, while-schleifen, ist alles dabei ^^ ) , ASCII-Arts zeichnen, sinnlose Tutorials sich reinziehn, etc. pp.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  9. #8 15. September 2006
    AW: was coden?

    Naja, für ein "DAU-freundliches" Programm ist eine GUI schon unerlsslich...
     
  10. #9 16. September 2006
    AW: was coden?

    Da hast du vollkommen Recht. Der normale Windows-Benutzer weiss ja nicht mal, was eine Console/Terminal ist ;)

    Von daher braucht er immer Klickibunti :D

    Mfg,

    Kolazomai
     
  11. #10 16. September 2006
    AW: was coden?

    dito! :D

    Mich nerven eben diese Konsolen-taschenrechner, damit kann doch kein mensch was anfangen... =)
     
  12. #11 16. September 2006
    AW: was coden?

    Mach am anfang einfach ein Taschenrechner mit allen Standert Rechenfunktionnen, aber bitte mit switch. Sollte nicht so schwer fürn anfang sein.

    Wenn es zu einfach ist, dann mach ein Programm mit eingabe Tag, Monat, Jahr (Datum form) und dann soll er errechnen welcher Tag es ist (Montag, Dienstag...).
    Formel hab ich hier wenn du brauchst > PM
    bin jetzt zu müde^^

    edit: hab auch noch nen paar schul aufgaben rummliegen seh ich grade^^ bein interesse > PM
     
  13. #12 16. September 2006
    AW: was coden?

    das bringt eichendlcih net viel weils genug ressourcen editoren gibt!
     
  14. #13 16. September 2006
    AW: was coden?

    Linux hat auch KlickiBunti :D
     
  15. #14 16. September 2006
    AW: was coden?

    Nur dass man bei Linux die Console VIEL häufiger benutzt, als in Windows ^^
     
  16. #15 16. September 2006
    AW: was coden?

    also ich soll ein taschenrechner schreiben mit +, -, *, / ! ja?
    sonst noch wer vorschläge?

    mfg
     
  17. #16 16. September 2006
    AW: was coden?

    du kannst ja mit IF abfragen mal ein Quiz schreiben, oder ein Bubble Sort
     
  18. #17 16. September 2006
    AW: was coden?

    was fürn quiz könnte ich denn machen?
     
  19. #18 16. September 2006
    AW: was coden?

    du musst ja keine richtigen fragen rein machen sondern nur die funktionallität reinbringen!!

    z.B. In der datei stehen die fragen so:
    Frage??
    Antwort1
    Antwort2
    Antwort3
    Antwort4
    Riechtig: 2

    UNd das dann auslesen und verarbeiten!!
     
  20. #19 16. September 2006
    AW: was coden?

    ach so ok...naja...denn mal schauen ob ich des irgendwie hinbekomme...kann zwar dauern aba naja...man hat ja als schüler zeit ;)

    mfg
     
  21. #20 16. September 2006
    AW: was coden?

    Ich würde sagen die Sorts sind genau das richtige um sich in schleifen und ifs zurechzufinden. Da wird dir auch bewusst wie leicht zuweisungen schief gehen können.

    Ein einfaches Programm, das du mit deinem Wissen leicht machen könntest und über die Konsole funzt ist das Nimmspiel. Für erklärungen schau dir den link an.

    http://www.schlau-lernen.de/pausenspiele/nimmspiel.htm
     
  22. #21 19. September 2006
    AW: was coden?

    hi leute

    ich werde mal versuche in den nächsten tage die zwei projekte (taschenrechner u quizspiel) zu machen
    hab aber sonst noch wer ein paar vorschläge? wäre echt geil!

    mfg
     
  23. #22 19. September 2006
    AW: was coden?

    Doch sehr viele.
    Leute die Linux benutzen stehen eh auf Performance und net auf Speicherschlucker oder sonstiges.
     
  24. #23 20. September 2006
  25. #24 24. September 2006

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...