C-Media AudioConfig spinnt....

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Impact, 21. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    hallo zusammen.

    ich besitze Windows xp home und habe eine cmedia Soundkarte. Habe meine Anlage daran angeschlossen. Den Treiber von CD installiert...alles wunderbar wie immer ;)(Benutzte den Treiber 3 Jahre.... .)Konnte ich den Bass noch in den AudioConfigs (Xear 3D) anschalten. Nur jetzt nacht dem TreiberUpdate ist dieser Punkt weg und ich hab keinen guten Bass mehr.

    Meine Frage wie bekomm ich den kompletten Treiber deinstalliert und alle Reste weg? Und den alten wieder drauf...

    Habe schon folgendes versucht...

    Deinstallieren vom neuen, reboot, alten treiber drauf, reboot immernoch das Problem.



    nich meckern wenn es für euch kein Problem ist für mich ist es ein großes^^


    mfg

    geb jedem nen 10er der mir weiterhilft =)


    Schreibfehler könnt ihr behalten :p muste schnelle gehen da ich jetzt wegmuss....
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2006
    joar, cmedia ist ein großes schwarzes schaf.
    ich hab selber einen cmedia treiber ... von daher ist das nicht so schön.

    nun, zu deinem problem, prinzipiell hast du schon alles richtig gemacht.
    jetzt die frage, handelt es sich um onboard sound, oder um eine pci karte.
    beachte das bei Punkt 3. und 6.

    vorbereitung
    http://www.drivercleaner.net/
    besorge dir das programm driver cleaner pe 1.x

    http://www.ccleaner.com
    installiere das programm ccleaner

    1. starte den pc im abgesicherten modus (vor dem windows anmeldebilschirm, vor dem windows boot screen F8 drücken und in der dos ähnlichen eingabeaufforderung die nummer des abgesicherten modus wählen)

    2. deinstalliere jetzt im gerätemanager die soundkarte.
    lösche den installationsordner

    3. bei onboard sound
    starte den pc jetzt neu
    gehe dort direkt ins bios. (GAAANZ am Anfang F2 oder F11 oder F12 oder Entf ... drücken)
    deaktiviere den onboard sound.
    starte dann neu.

    3. bei PCI Karte,
    Fahr den PC herunter, nimm die Karte aus dem Slot, und starte dann neu

    4. starte jetzt den PC neu.
    (bevorzugt abgesicherter modus.)
    nutze jetzt das programm driver cleaner.
    wähle dafür den punkt realtek ac97 aus. ...
    sollte es keinen eintrag finden issts gut.

    5. nutze das programm ccleaner
    lösche damit jetzt alle temp. dateien, und suche mit dem programm nach fehlern in der registry.
    behebe alle fehler (registry sicherung machen)

    6. pc herunterfahren und entweder pci soundkarte wieder einbauen, oder onboard sound im bios wieder aktivieren.

    7. sound mit dem alten treiber installieren.

    ich persöhnlich glaube zwar nicht daran, dass das dein problem löst, aber es ist durchaus möglich.
    sollte das nicht helfen, geb ich dir weitere tips, was du machen kannst, um das problem zu lösen

    mfg spotting
     
  4. #3 21. Februar 2006
    hab onboard...was mir auch langt...

    /edit
    ach wie schön es klappt wieder :) endlich vielen dank

    hattest schonmal 10er =)
     
  5. #4 21. Februar 2006
    welches motherboard?

    nun, versuche einmal den treiber zu installieren, ohne das cmedia audio control center.
    (exe datei entpacken/ ordner sichern, treiber deinstallieren, einfach so wie beim ersten mal, und dann den treiber manuell anwählen.)
    alle sintellungen, die du im controll center vornehmen kannst, kannst du auch in windows eigenen menüs anwählen. (nur weniger bunt, und weniger komfortabel, dafür stabiler)

    auch wäre ein virenscan (muss ja nicht an der hardware liegen) vlt nützlich.

    auch wäre es nützlich mehr über dein system zu erfahren,
    welche software nutzt du, gibt es andere hardware, als beim letzten funktionierenden...

    außerdem versuche vlt weitere treiber.
    bsp. asrock motherboard, -> sis soundkarten treiber ...

    mfg spotting
     
  6. #5 22. Februar 2006
    danke für die mühe...es hat alles gut geklappt....=)

    ich werd mir das mal ausdrucken falls ich solche probs nochma bekomme

    kann geclosed werden ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Media AudioConfig spinnt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.154
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.783
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.071
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.388
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.104