Call Of Cthulhu - Dark Corners Of The Earth

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von xQz, 22. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2006
    Wenn Ihr schon im Games-Trade Call Of Cthulhu gesehen habt, aber nicht geladen, dann solltet Ihr das schleunigst machen.

    Call Of Cthulhu ist kurzgesagt eine Mischung aus Half-Life, Resident Evil, Splinter Cell und Tomb Raider.

    Das Spiel ist in 9 Kapitel unterteilt, wobei das 9te auch das längste ist. Am Anfang muss man in Innsmouth, einer Stadt mit sehr unfreundlichen "Menschen" einen Jungen suchen und stellt fest, dass dieser entführt wurde und in der kleinen Stadt Innsmouth der "Orden von Dagon" das sagen über die Bevölkerung hat.

    Während man also nach der vermissten Person sucht, muss man sich den Weg durch Rätsel- und Stealtheinlagen bahnen und kommt langsam seiner eigenen Vergangenheit und dem misteriösen Orden Dagons auf die Schliche.

    Danach beginnt das Spiel dann den Spieler mit Waffen und sehr vielen Rätseln, Hüpfeinlagen und auch Schießereien zu bombadieren. Bis jetzt klingt das natürlich noch nach Tomb Raider oder Splinter Cell, aber während man durch ab und an klaustrophobisch enge Gänge läuft oder sich in räumen einschließt, hat der Spielcharakter Jack Walters auch seine eigene Persönlichkeit, samt Ängsten, Höhenangst, Anspannungen, Erschöpfungen und ähnlichem. Wird man zum Beispiel in den Arm geschossen, dann wirkt sich dies stark auf das Aiming und die Genauigkeit des Schiesens mit den Waffen aus, oder wenn man von etwas hohem springt, kann man sich das Bein brechen und humpelt entsprechend langsam, welches sich auch durch den Effekt des wackelnden Bildes wiederspiegelt.

    Sollte man sich zu lange in Räumen oder sonst was aufhalten, die dem Spielcharakter Angst machen, wird er Sie das merken lassen, indem er Selbstgespräche führt, Paranoia hat, welche Sich durch verschwomme Sicht und ab und an auch durch andersbelegte Streuerung wiederspiegelt. Wenn Sie diese Angstzustände zu lange ignorieren, wird der Charakter Selbstmord begehen.

    Um auf Wunden zurückzukommen, diese muss der Spieler selbst schienen, bandagieren, nähen oder sich gegebenenfalls auch entgiften.

    Das Spiel ist nun jedoch nicht einfach in Stealth, Shooter oder Rätselabschnitte unterteilt, diese Elemente fusionieren alle samt miteinander, wodurch ein völlig neues Spieleerlebnis eintritt. Die Atmosphäre ist so gut gemacht, das selbst FEAR trotz besserer Grafik und KI nicht mithalten kann.

    Das ist meine Meinung, wenn Ihr das Spiel anders erlebt haben solltet, schreibt in diesen Thread oder schreibt mir eine PN, wenn Ihr durch meine Review das Spiel geladen habt und es gut oder gar super findet, dann gebt mir doch bitte eine 10er Bewertung :D
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Call Cthulhu Dark
  1. [PC] Ma wieder Call of Cthulhu

    Fr3D , 21. Juli 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    333
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    205
  3. [PC] Call of Cthulhu

    Fr3D , 16. Juli 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.019
  4. [PC] Call of Cthulhu

    Fr3D , 9. Juli 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    288
  5. call of cthulhu

    Michi , 21. März 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    938