Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rarshi, 27. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    Europas "Fußballer des Jahres 2006" heißt Fabio Cannavaro. Der 33 Jahre alte Italiener vom spanischen Rekordmeister Real Madrid erhielt von den 52 Jury-Mitgliedern der französischen Fachzeitschrift France Football (ein Journalist pro Mitgliedsverband der UEFA) bei der seit 1956 veranstalteten Wahl 173 von 260 möglichen Punkten.


    Der Verteidiger verwies damit seinen Landsmann Gianluigi Buffon (Juventus Turin/124) und den Franzosen Thierry Henry (FC Arsenal/121) auf die Plätze. Vorjahressieger Ronaldinho wurde Vierter (73).

    Bester Deutscher bei der Wahl war WM-Torschützenkönig Miroslav Klose (Werder Bremen), der mit 29 Zählern auf dem siebten Platz landete. Nationalkeeper Jens Lehmann vom FC Arsenal schaffte es mit 13 Punkten gerade noch in die Top 10. Angreifer Lukas Podolski vom deutschen Rekordmeister Bayern München wurde mit drei Punkten 17., sein Teamkollege Philipp Lahm erhielt als 25. noch einen Punkt.

    Die ebenfalls nominierten Michael Ballack und Bastian Schweinsteiger gingen leer aus.


    Das Abstimmungsergebnis:
    1. Fabio Cannavaro (Real Madrid/173 Punkte),
    2. Gianluigi Buffon (Juventus Turin/124),
    3. Thierry Henry (FC Arsenal/121),
    4. Ronaldinho (FC Barcelona/73),
    5. Zinedine Zidane (Real Madrid/71),
    6. Samuel Eto"o (FC Barcelona/67),
    7. Miroslav Klose (Werder Bremen/29),
    8. Didier Drogba (FC Chelsea/25),
    9. Andrea Pirlo (AC Mailand/17),
    10. Jens Lehmann (FC Arsenal/13)
    ...17. Lukas Podolski (Bayern München/3)
    ...25. Philipp Lahm (Bayern München/1)

    Mh warum auch noch mit so großen Abstand:)SCHMIERGELDER!!!!!! :D
    Quelle:
    http://sport.ard.de/sp/fussball/news200611/27/cannavaro_ist_europas_fussballer_des_jahres_2006.jhtml
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    Also ich muss sagen dass ich Lahm weiter vorne erwartet habe! Klose hätte ich auch noch mehr nach vorne erwartet! Aber es ist nicht die allzugroße Überraschung dass Cannavaro bester Fussballer Europas geworden ist, denn er hat ja auch ne sehr gute WM gespielt!
    Das mit Ballack wundert mich nciht der hat auch nicht überragend gespielt im vergangenen Jahr...

    MfG
     
  4. #3 27. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    ich les gerade das zidane vor klose sein soll. X(
    was hat der alte "knacker" denn diese saison großartiges geleistet außer vllt. ne rote karte im wm finale.

    Mfg
    Metalfreak


    back to topic: cannavaros wahl zum besten spieler europas ist absolut berechtigt er hat eine klasse-wm gespielt.
     
  5. #4 27. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    yoa cannavaro ist schon verdient fußballer des jahres geworden,
    da gibts nichts zu rütteln...
    was mich aber ein wenig überrascht, dass henry so weit vorne liegt...
    bei der vom hat er doch kaum geglänzt...
    und sonst hört man auch nicht mehr alzu viel von ihm...
    gut in der cl öfters mal nen treffer... nya ;)
     
  6. #5 27. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    Das ist es was ich immer sage!!!!
    Wären mehr Deutsche Spieler im Ausland wären SIe auch bekannter!!!
    KEiner weiß was für Hammer Spieler wir hier in Deutschland haben
    Cannavaro Tzzzz, das ich nicht lache Klose würde ihn übern haufen rennen!
    und an Lahm würde er gar nicht erst vorbei kommen
     
  7. #6 27. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    Zidane hat trotzdem eine gute Saison gespielt und Leute wie Klose müssen sich erstmal etablieren und so eine lange Zeit jedes Jahr eine gute Leistung zu bringen!

    Man muss ja jetzt nicht wieder diese rote Karte mitbewerten, das ändert nichts an seiner Leistung!
    Hättest du mal die Spiele von Frankreich gesehen wüsstest du, dass Zidane unersetzlich ist und in jedem Spiel herausgestochen ist!


    Dass Cannavaro gewählt wurde wunder mich persönlich, hätte jemand anderen erwartet!
     
  8. #7 28. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    Bin jezz nicht so begeister von cannavaro. außadem hat er ja auch noch so n typischen italienischen (sry klischee aber :p ) spruch abgelassen auf die frage wie man europas fußballer des jahres wird , irgendwie was mit trainieren und ... regelmäßiger sex.. nunja.


    b2t: muss jaN4n1 recht geben das mit henry hat mich auch gewundert, weil man echt net wirklich viel von ihm gehört hat
     
  9. #8 28. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    Cannavaro ist für mich die richtige Wahl.
    Aber das was danach kommt ist einfach nur ein Witz. Man meint echt da sitzen nur unkompetente Leute die das die Leute bewertet haben. Ronaldihno auf Platz 4 oder Henry auf 3. Das ist ein schlechter Witz. Und dann die deutschen soweit hinten.

    Ich finde diese Wahl total unnötig und lächerlich.
     
  10. #9 29. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    ich finde cannavaro hat es sich verdient, er ist zwar in den CL und in der Ita. Liga nicht so sehr aufgefallen wie bei der WM, aber da hat er richtig gut gespielt. und nächste jahr wird es eh wieder ein anderer sein ^^.
     
  11. #10 29. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    also ich find cannavaros wahl nicht schlecht aber ich seh einige vor ihm wie henry der meiner meinung nach der stärkste spieler des letzten jahrs war er hat in der premier league überragend gespielt(wie immer;) )und ausserdem war die champions league saison von arsenal und ihm auch klasse,bei der wm war er auch gut,ich find er hätte die wahl klar gewinnen müssen,diese wahl hat sich zu stark an der wm orientiert denn cannavaro hat zwar auch ne starke saison in allen wettbewerben gespielt aber henrys leistungen waren viel besser und er is auch von den fähigkeiten her ein echt hammer spieler,ich sag nur WELTKLASSE:] sonst hätte barca ihn ja nicht holen wollen:tongue:
     
  12. #11 29. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    So erstmal allgemein was zu der Wahl... Warum heißt der Titel Europas Fußballer des Jahres und es können Südamerikaner, Afrikaner usw. gewinnen? Was ist denn da noch der Unterschied zum Weltfußballer??? Weltfußballer wird eh nur jemand, der in Europa spielt...

    B²T: Hab mir schon sowas in die Richtung gedacht... Cannavaro hat eine Klasse WM gespielt. Aber ich verstehe nicht, warum Ronaldinho so weit hinten ist. Er hat zwar keine besonders gute WM gespielt, aber über das Jahr hinweg war er wie immer weltklasse. Die WM hatte einfach einen viel zu großen Einfluss auf das Ergebnis. Es ist eine größere Kunst, ein Niveau über eine ganze Saison zu halten, als über 4 Wochen...
    zu Henry: Er hat letzte Saison klasse Leistungen in der CL gezeigt. Ohne ihn wäre Arsenal nie ins Finale gekommen. Ihr sagt, man hat nicht so viel von ihm gehört. Was gabs denn großartiges von Cannavaro zu hören, außer, dass sein Club die Liga manipuliert?
     
  13. #12 29. November 2006
    AW: Cannavaro Europas Fußballer des Jahres

    ja juut aba ronaldinho hat echt dieses jahr kein super fussball gespielt.ich finde der steckt mom in ein tief.er sollte echt mal die mannschaft wechseln finde ich.finde das der frings dieses jahr zb echt gut war.wm und auch in der liga.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...