Cash codes fürs Handy Generieren???

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von man87, 21. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. April 2006
    Ich war mal auf einer Seite in der es so cash code Generatoren gab , diese funzen aber net mehr.

    Wollte mal fragen ob es überhaupt möglich wäre so codes zu generieren und ob die dann auch funzen.

    Hat schon jemand erfahrungen damit???



    P.S : Dieses Thema könnte natürlich auch in hacking rein aber ich habs mal hier rein geschrieben sry:]
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. April 2006
    hi,

    was meinst du mit cash codes? zum aufladen von prepaid karten?

    wenn ja dann vergiss das gleich mal. die würden dich auf jeden fall schnappen wenn du damit dein guthaben auflädst:

    sollte der code dann öfters benutz werden, kann der handyprovider zurückverfolgen wer sein guthaben aufgeladen hat!!! und des kann dann teuer werden!

    gruß
    reality2004
     
  4. #3 21. April 2006
    ja er meint prepaid cards ;) jo stimmt lass es !
     
  5. #4 21. April 2006
    hm...

    aja is eigntlich schon möglich nur gefährlich ;D
    du könntest n proxy zwischen dein handyempfang schalten und dann den funk zum aufladen stören, sodass des net mehr zurückverfolgt werden kann :D

    aber bastel ma so ne antenne dann such dir ma n andres handy in tokio :D

    is schwer, gefährlich aber nich unmöglich ;D
     
  6. #5 21. April 2006
    Jo wollte nur wissen ob das möglich wäre, also kann es passieren das man sich ne Prepaid karte kauft und dieser code schon benutzt wurde????
     
  7. #6 21. April 2006
    ja das kann passieren, aber ich glaub dass das jetzt niemand mehr macht!
     
  8. #7 21. April 2006
    hmm gibt es diese Pre-Paid Karten ueberhaupt noch? Habe vertrag deshalb kenn ich mich da nicht so aus xD
    Aber letzten hat ein Kumpel sein Handy aufladen wollen, dann hat er das Geld gegeben und er musste in diesen Apparat, wo man auch Pin Nummer für Kredikarten eingibt, seine Handynummer 2x eingeben und dann hat er dass Geld auf sein Handy bekommen.
    Also gibs diese Pre paid Karten doch gar nicht mehr oder sehe ich das Falsch?
    Bitte klärt mich mal auf ^^
     
  9. #8 21. April 2006
    lol so gefärhlich is das auch nich ich hab bei dem kauf von meiner sim karte kein name adresse oder so angeben überhaupt garnix einfach dem typen 10e gegeben der hat mir die karte inne hand gedrückt was wollen doie denn zurück verfolgen ? ^^

    nur nach 3 mal ausprobieren wird deine sim karte gesperrt und du darfs dir ne neue kaufn das is das einzige risiko denk ich mal
     
  10. #9 22. April 2006
    Des ist nur bei T-Online ! Bei O2 bekomm ich noch so ne gechillte Karte wo ich den Code freirubbeln muss ...

    mfg
     
  11. #10 22. April 2006
    T-Online??? T-Mobile es gibt immernoch die prepaid karten aber halt nicht mehr so viel das wird jetzt immer öfters mit diesem gerät gemacht.
     
  12. #11 22. April 2006
    du weisst aber schon das man den standort der karte orten kann gell ? :p
     
  13. #12 22. April 2006
    Mit dem neuen Handyfinder auf http://www.handyfinder.com lassen sich Mobiltelefone schnell und einfach lokalisieren. Der Anwender öffnet dazu einfach den Web-Browser und kann sofort loslegen. Für die Anmeldung sind nur wenige Angaben erforderlich – die Bezahlung kann wahlweise über Bankeinzug oder Premium-SMS erfolgen.

    Kinder, Lebensgefährten oder Mitarbeiter lassen sich so unkompliziert lokalisieren. Voraussetzung zur Ortung von Personen über das Mobiltelefon ist deren Einverständnis. Diese Zustimmung wird per SMS eingeholt. Der Dienst funktioniert mit Handys der Mobilfunkanbieter E-Plus, o2 und Vodafone.

    Der 'große Bruder' des Handyfinders ist die Version MECOMO FRIENDS. FRIENDS ist für Anwender gedacht, die häufiger Personen über Mobiltelefone suchen wollen. In der Windows-Anwendung sind praktische Zusatzfunktionen wie beispielsweise kontextsensitive Menüs enthalten. FRIENDS gibt es in zwei Varianten: Mit der Version FRIENDS pro kann das Programm lokal auf der eigenen Festplatte installiert werden. Alternativ kann auch die Web-Variante gewählt werden. Dabei wird das Programm beim Start aus dem Internet geladen und nicht lokal installiert. Beide Versionen sehen gleich aus und verhalten sich identisch. FRIENDS pro ist jedoch schneller startklar und empfiehlt sich vor allem bei weniger schnellen Internetverbindungen. MECOMO FRIENDS kann über http://friends.nextome.de oder auf zahlreichen Freeware-Portalen herunter geladen werden.

    "Einfach, schnell und günstig - so funktionieren Handyfinder und FRIENDS", sagt Stefan Heimerl, Vorstand der MECOMO AG. "Es gibt so viele Gelegenheiten, wo man schnell wissen möchte, wo die Freunde, Familienmitglieder oder Mitarbeiter sind. Ob Gruppen oder Einzelpersonen - alle sind nur wenige Mausklicks entfernt!"

    Die Kosten sind für beide Dienste identisch. Eine Lokalisierung kostet 25 Cent, wenn per Bankeinzug bezahlt wird. Per Premium-SMS kosten vier Ortungen 1,99 Euro (1), d.h. 50 Cent pro Ortung. Anwender können mit dem gleichen Benutzerkonto beide Dienste nutzen – die Teilnehmerdaten werden automatisch übernommen.

    Der Handyfinder und MECOMO FRIENDS orten eingeschaltete Mobiltelefone über Funkzellen der Netzanbieter. Da eine Funkzelle mit mehreren Antennen ausgeleuchtet wird ergeben sich Teilsegmente einer Funkzelle. In Städten kann der Standort eines Mobiltelefons auf 100 bis 150 Meter genau bestimmt werden.
     
  14. #13 22. April 2006
    omg und was haste davon wenn die wissen wo das handy is ? denkste die schicken denn nen typen hinter dir her oder was o_O
     
  15. #14 23. April 2006
    Calling Card Nummern zu generieren war früher mal möglich, momentan geht das leider nicht mehr.

    *closed, Thema wurde hier schon des öfteren besprochen...
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cash codes fürs
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    845
  2. Code2Cash.biz Erfahrungen?

    lisadurso , 7. Oktober 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.785
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    493
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.698
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    974