CeBIT: Vodafone beschleunigt UMTS auf 28,8 MBit/s

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rush07, 3. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2008

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: CeBIT: Vodafone beschleunigt UMTS auf 28,8 MBit/s

    naja... ob das nun flächendeckend so überragend funktionieren wird?

    blöd halt wenn man zu den restlichen 20 gehört, bei denen es auch kein kabel gibt...

    hier wird die flächendeckung nochmal eingeschränkt

    --> immer dieser optimismus...

    teNTy^
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: CeBIT: Vodafone beschleunigt UMTS auf 28,8 MBit/s

    ui, das klingt schon verlockend....

    ne freudnin von mir wohnt n dorf weiter von meinen eltern entfernt (ca 1km) und dort ist kein dsl verfügbar... sie geht auch über umts rein.
    ich denke vorallem für leute, die in solchen "randzonen" wohnen, wird das eine gute alterntive darstellen, wobei die angespochenen 20% immernoch arm dran sind, wenn sie weder dsl/kabel oder sonstiges bekommen können...
     
  5. #4 5. März 2008
    AW: CeBIT: Vodafone beschleunigt UMTS auf 28,8 MBit/s

    Das könnte der Durchbruch für das mobile Internet sein, anstatt ganz auf Sateliten Internet oder Wlan zu vertrauen setzt sich UMTS doch noch durch. Mit so hohen Geschwindigkeiten wird es sicher auch für andere Nutzergruppen interessant, ich kann mir durchaus vorstellen, das in Zukunft wie beim Festnetz die Leitungen mehr oder weniger weichen werden und dafür mehr und ehr die Funk und Signalsätze einzug halten, aber nur wenn sich die Geschwindigkeit und die Stabilität merlich verbessern. Bisher haben ja nur Geschäftsleute diese Standart zum Großteil genutzt und die Tarife waren in meinen Augen für Otto Normal Kunden sehr übertrieben. Aber wenn es so weiter geht dann wird UMTS wohl nicht nur an den Laptops zu finden sein sondern auch noch überall anders. Wie das geht zeigen ja bereits schon einige Handys und ich bin mir sicher viele Geräte werden da sobald wie möglich nachziehen wollen. Ich selber bin es ja auch Leid das wenn man ins Internet will immer den Kabelsalat hat, ich meine sicher mit Wlan ist einiges einfacher. Aber ich will einfach mich nicht Standort abhängig machen an den Plätzen wo ich ins Internet will. Das Internet zieht mehr und emhr in unser Leben ein und wie schon andere News zeigen sogar schon in die Fahrzeuge und andere Geräte die so nicht denkbar waren. Durch einen mobilen Standart wie UMTS der bestimmt auch bald verstärkt wird, ist es durchaus möglich das Internet weiter vorran treiben und mit innovativer Technik wie dem Iphone, lassen sich diese Sachen perfekt mit dem Alltag verbinden. Ich persönlich bin gespannt welche Überraschungen da noch auf uns zu kommen werden.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CeBIT Vodafone beschleunigt
  1. suche CeBit eTicket

    Terrorbeat , 9. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    620
  2. CeBIT 2012 - Must See's?

    saNz , 6. März 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    806
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    590
  4. CeBit Fachbesucher-Ticket ?

    Terrorbeat , 27. Februar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    611
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    312
  • Annonce

  • Annonce