Cerebro - Card knackt Premiere- Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von J-Kay, 29. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2005
    Pay-TV angeblich gehackt

    Nagravision sei sicher, ließ Premiere noch vor einigen Wochen durchgeben, digitalfernsehen weiss jetzt jedoch von Möglichkeiten, Premiere wieder ohne Abo zu knacken. Eine Cerebro - Smartcard sei dafür notwendig, eine spezielle Software muss auf die Karte aufgespielt werden, anschließend stehe dem (fast) kostenfreien Premierekonsum nichts mehr im Wege. fast kostenlos: denn der Straßenpreis für die Cerebro betrage zwischen 80 und 100 Euro, dafür kann man einige Monate auch im regulären Abo Premiere schauen. Hergestellt wird die Smartcard hingegen zu Kosten von 5 Euro pro Stück.



    Verschlüsselungsexperte Marc Hankmann von Digitalfernsehen spricht von bereits 5.000 Karten, die in Umlauf seien und den kostenfreien Premiere-Empfang ermöglichen. Die Zahl werde seinen Annahmen nach jedoch zügig steigen, auch wenn er vor Abzocke seitens der Premierehacker und der Smartcardhersteller warnt: die Software für den Betrieb der Karte müsse regelmäßig aktualisiert werden, womit sich auch für die Codeknacker durchaus lukrative Verdienstmöglichkeiten ergeben könnten - auch wenn entsprechende Softwarereleases in der Regel zügig kostenfrei verteilt werden. Auch die Möglichkeit, neue Karten herauszugeben und so erneut abzukassieren, sieht Hankmann kommen.

    Auch seitens von Premiere könnte den Schwarzsehern bald wieder das Leben erschwert werden: Nagravision-Hersteller Kudelski ist verpflichtet, die Premiere-Karten auszuwechseln, sollte der Verschlüsselungsschutz geknackt worden sein. Wie schnell sich das Schwarzseherproblem bei Premiere ausweitet, wird wohl entscheidend dafür sein, wie zeitig der Sender reagiert. Bislang sei das Angebot mit der Cerebro - Karte noch recht unattraktiv: neben einer teuren Karte und Software mit ungewisser Lebensdauer braucht man darüberhinaus auch ein Gerät zum Beschreiben des Kartenchips.

    Quelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. November 2005
    zwar hammer das die das geknackt haben, aber es lohnt sich nicht wirklich dafür 80 - 100 € auszugeben.
    bis dahin ist wieder ein neues verschlüsselunfsverfahren da.
    und für 100€ kann man mehr als 3 Monate Premiere Legal schauen.

    Also dann zahl ich lieber 30€ im Monat und kann immer schauen.

    Meiner Meinung nach lohnt es sicht nicht diese Cerebro Karte zu holen!
     
  4. #3 29. November 2005
    find ich au hamma das die des gehackt haben aba ich finds zu teuer!!
    vorallem is es ya noch riskant die cerebro karte zu holen weil sie selber nicht wissen wie lang das gut geht!!
    da zahl ich lieber meine 18€ im monat fürs ganze premiere hehe
     
  5. #4 29. November 2005
    Ich werde mir diese Karte auch nicht besorgen,weil, wie Mr.X schon meinte, es immerwieder enue Verschlüsselungen geben wird, die einem dann nix bringen, wenn man die 100€ schon ausgegeben hat!
     
  6. #5 29. November 2005
    Das wichtige an der Meldung is auch, dass es geknackt wurde, und nicht, dass es 80 öcken kostet!
     
  7. #6 29. November 2005
    boah hammer! muss gleich zu mein onkel nach schweiz.......der kennt sich nähmlich mit dem aus......war aber zu erwarten das irgendwann irgendjemand premiere und deren system hacken würde.

    Bleibt nur abzuwarten, wann sie das System wieder, für eine gewisse zeit, "Hacksicher" machen!!! Da rentiert es sich nicht 80-100€ für so ne karte herzugeben, die vieleicht max. 3 Monate funktioniert.....
     
  8. #7 29. November 2005
    War Premiere nicht schon lägnst gehackt?
    Oder war das nur die Decodersoftware?

    Hab vor ca. 1 Jahre bei nem Bekannt gesehen wie der Premiere am Rechner hatte ohne ein Abo zu haben.
     
  9. #8 29. November 2005
    Ich kenn jemanden, der sich jetzt so ne Card geholt hat, und das funzt auch. Nur es müssen immer wieder Updates auf die Karte gespielt werden, und das ist ganz schön nervig. Aber er macht es halt...
     
  10. #9 29. November 2005
    lool hoffe das setzt sich durch denn ich hatte premiere auch kostenfrei...mit ner smartkarte aber dann hat premiere die sicherhheit erhöht ich weiss jetzt nicht mehr was ich machen soll und 80 für sone karte hab ich auch keine lust zu zahlen
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Cerebro Card knackt
  1. Problem Cerebro

    Mr.Knoppers , 3. Oktober 2006 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    687
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.048
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.619
  5. Card Flip für Safari

    »The Gr4ndp4 , 4. November 2014 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.011