China überholt die USA bei der Anzahl der Internetnutzer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 17. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2008
    Rund 210 Millionen Chinesen verfügten Ende vergangenen Jahres über einen Internetanschluss. Damit habe das Reich der Mitte in dieser Statistik seinen Abstand zu den USA auf 5 Millionen Internetnutzer reduziert, berichtet die Nachrichtenagentur Xinhua, die sich auf Zahlen des China Internet Network Information Center (CNNIC) beruft. Es geht davon aus, dass China die USA an der Spitze dieser Wertung in Kürze überholen wird. Ende 2006 zählte das CNNIC noch 137 Millionen Internetnutzer.

    Mittlerweile haben demnach 16,1 Prozent der Chinesen einen Internetanschluss. Der weltweite Durchschnitt beträgt laut Bericht 19,1 Prozent. 52,6 Millionen der chinesischen Internetnutzer leben in ländlichen Regionen. Das sind 127,7 Prozent mehr als noch zu Anfang des Jahres 2007. Das Wachstum in den Städten betrug 38,2 Prozent. 181 Millionen oder 86,6 Prozent der chinesischen "Netizens" gehen online, um Musik zu hören oder sich zu beschaffen, 81,4 Prozent kommunizieren in Echtzeit. 73,6 Prozent schauen nach Nachrichten und 72,4 Prozent nutzen Suchmaschinen. (anw/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/101942
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce