Chipsatz Themperatur

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von [Sammy], 7. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    So...hab eben mal n bissl an meinem pc rumgeschraubt und eben bei laufendem pc mal den chipsatz angefasst (passiver standart kühlkörper) un da hab ich gemerkt das der übelst heiß wird...jetz wllt ich mal fragen:
    is das so normal?
    wofür is der überhaupt?
    warum wird der so heiß?

    EDIT:
    hab n nicht übertaktetes system mit nem
    AMD64 3200+
    GA-K8NS nForce3
    LCPower LC6550
    ersatzgrafikkarte 3DBlaster MX440

    MfG


    thx schonmal für alle antworten
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2006
    also was man unter heiss definiert ist bei jedem menschen anders du müsstest uns schon eine temeratur nennen.
     
  4. #3 7. Februar 2006
    heiß werden die, weil die auch laufen/arbeiten/schwitzen so gesagt..wie der mensch auch, außer das der Chipsatz keine schweißtropfen hat. :p

    install dir mal Motherboard Monitor, oder everest um die temps des Chipsatzes auszulesen usw...

    das der 40 - 45 grad warm/heiß wird ist normal bzw. wenn du übertaktet hast


    Was hast du für, Mainboard? Genaue angabe und typenbezeichnung bitte
     
  5. #4 7. Februar 2006
    das ist völlig normal
    ich zb. habe einen laptop da darf mein cpu höchstene 100grad heiss werden
    keine sorge das ist normal
    warum er aber so heiss wird :
    der gesamte strom den ein Prozessor verbraucht, wird in Wärme umgesetzt.dadurch erhitzt er sich.ohne kühlung würde er im Extremfall verbrennen.je geringer der stromverbrauch, desto weniger Wärme entsteht.
    das reduziert die kühlung und verhindert das Risiko eines hitzebedingten schadens.

    10ner wär net schlecht
     
  6. #5 7. Februar 2006
    @ denroth...ich red vom chipsatz...nich von der cpu ;)

    hab da kein sensor dran...aber ich kanns mal so beschreiben das der so heiß is das ich den mit dem bloßen finger nich mehr anfassen kann

    sys things oben oder
    System


    aber ich schau mal ob ich nich doch n sensor da hab ;)

    @all kann noch nich bewerten...
     
  7. #6 7. Februar 2006
    Trotz allem würde ich meinen Chipsatz am liebsten mit einem sehr effektivem Passivkühler kühlen.
    Der Zalman ist für mich das mindeste und beste, was ich montieren würde.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Chipsatz Themperatur
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.141
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.171
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    469
  5. Mainboard/Chipsatz Treiber Frage

    peroxid , 6. Februar 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    547