Chiptuning Audi A4 1.8t

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Got2Be, 28. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2009
    yo leute,

    lohnt sich ein chiptuning bei einem audi a4 1.8t ?
    wieviel mehr leistung würde es bringen und was sind die handelsüblichen preise dafür ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. März 2009
  4. #3 28. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    wenn du meinst, dass du die Leistung benötigst und dadurch die Haltbarkeit an zweiter Stelle steht, dann spricht nix gegen.
    Manche Motoren stört es nicht und laufen auch jenseits der 200000 km mitm Chip, kenne aber viele die schon nach 40000 km rumheulen dass sie 1000 € für ne neue Kupplung ausgeben müssen oder sonstige Probleme haben.

    Bei Turbomotoren dieser Größe kannst sicherlich >=20 PS rausholen.

    Preise fangen so ab 400 € an, wenn du was vernünftiges haben willst.
     
  5. #4 28. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    hm ok ...

    kumpel vopn mir arbeitet bei einer tuning werkstatt und ich hab gestern mit ihm bisschen was getrunken und wir haben geredet
    und er meinte es wäre nicht verkehrt das zu machen, vorallem würde er es mir für 150€ und ein kasten bier machen :D

    und ich wollte noch andere meinungen dazu hören
     
  6. #5 29. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    der chip würde nicht viel bringen! da du ne kleine maschiene drin hast und 163 ps hast mit dem 1.8t ... du hast nichmal volle 163 weil der turbo das auf 163 bringt! ich würde da kein chip rein machen weil die laufzeit viel viel kürzer wird! damit zerstörst du dein auto
     
  7. #6 29. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    schließ mich meinem vorredner an.... die leistung die da noch rauskommt ist den aufwand nicht wert, vor allem wenn mans von ner richtigen firma machn lässt kostet des für die paar PS einfach zu viel....

    un ob man das beim fahren dann wirklich merkt? wohl eher am geldbeutel...
     
  8. #7 29. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    Wenn du wirklich ein Tuning machen willst, dann schau dich mal bei MTM oder Abt rum. Sind zwei seriöse VW/Audi-Tuner.

    Ein Kollege von mir hat seinen 1.8T Passat (original 150 PS) auch chippen lassen auf ca. 200 PS und man merkt schon ein grosses Leistungsplus. Fühlt sich viel spektakulärer an und der Motor sollte dem noch Stand halten.
     
  9. #8 29. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    und wie du des am fahren merkst....
    bei nem chip werden die steuerzeiten und die einspritzung optimiert sprich du hast mehr drehmoment und mehr leistung
    wenn dann würde ich bei audi nur zu mtm oder zu abt gehen, die machen die motoren so auf, das die des optimale leistungsniveau haben ohne groß der laufleistung zu schaden
    der einzigste nachteil is bei nem chip, dass du dann halt super plus tanken musst...
    was eig. noch jeder bei seinem auto machen kann, egal ob sauger oder turbo is, des steuergerät auf die klimaverhältnisse von europa einstellen zu lassen, damit bekommt man auch an die 5-7% mehr leistung raus, is aber halt teuer und im prinzip nix anderes wie n chip
     
  10. #9 29. März 2009
    AW: Chiptuning Audi A4 1.8t

    hm ok, da gehen ja die meinungen auseinander ^^

    ich glaube ich werds dann doch lassen, wegen diesen paar ps werd ichs dann doch nciht riskieren =)

    vielen dank euch allen!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Chiptuning Audi
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.191
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.280
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    766
  4. Chiptuning in NRW / Raum OWL

    Wardriver , 13. September 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.421
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    870