CMD/Batch Aufforderung für Win2000

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von splashed, 15. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 15. Dezember 2005
    Hallo zusammen,

    wie lautet die Aufforderung zum killen von Prozessen bei Win2000 ???
    Bei WinXP lautet er ja:
    Code:
    @echo off
    :tskill
    tskill prozessname
    
    Wie ist es bei Win2000 ?


    Wenn ich es wie bei WinXP mache, kommt zwar keine Fehlermeldung, aber der prozess wird nicht gekillt !


    Danke im Vorraus


    10er für jede Antwort !!!
     
  2. #2 15. Dezember 2005
    Downloads - PC-WELT

    kill.exe ins win verzeichnis und dann in deiner Batch:
    kill pid
    oder
    kill name
     
  3. #3 15. Dezember 2005
    alternativ auch 'net stop <servicename>', wenn das zu killende prog. als dienst läuft..
     

  4. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: CMD Batch Aufforderung

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.297
  2. exe-Datei in Batch-Ausführen ohne CMD
    theQuest, 6. Mai 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.144
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    941
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    530
  5. [Vista] *.batch starten ohne cmd fenster anzeigen
    x.WhiGGa.x, 31. Juli 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.089