Convertierte Programme umcoden/quellcode öffnen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Loo-2004, 10. November 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2005
    Wie kann ich schon Complimierte VBasic exe Programme nomal öffnen un umcoden???

    Hab angefangen en prog zu schreibn un dann zum testn schomal zu exe convertiert....naja un dann ausversehn vbasic geschlossn :baby:

    ich weiß dases geht un des kann net so schwer sein ?(

    bidde helfen
    bekommt en 10er un en winxp pro unendlich benutzer key von ner uni :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. November 2005
    Also den "echten" Quellcode wirst du nimmer bekommen, nur eben Maschinencode, dafür gibts nen VisualBasic Decompiler :D.
     
  4. #3 11. November 2005
    DAs kanst du vergessen
    du kannst es höchstens in ASM-Code umwandeln

    bist VB 3 ging das decompilen noch, bei neueren versionen nimmer

    -> 2 close

    achja: ich programmier seid 2 JAhren in VB und diese frage wurde schon öfters in programmier foren gestellt

    edit: VB stellt eine frage, ob man speichern möchte, und wenn du die weggeklickt hast -> selber schuld
     
  5. #4 11. November 2005
    :(

    schade..heißt wohl neu schreibn!
    aber thx für antwort...

    ja des war eh dummheit das ich des net gespeichert hab, naja...



    ->kann geclosed werden<-
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Convertierte Programme umcoden
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.174
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.107
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.317
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.603
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    440