Coppolas neuer Film geklaut

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von F4br3g4s, 29. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2007
    Coppolas neuer Film geklaut

    Ein Einbruch und seine Folgen: Weil Langfinger den Computer von Francis Ford Coppola stibitzten, steht nun sein neuer Film "Tetro" auf der Kippe.

    Tragisch, tragisch: Diebe drangen in Francis Ford Coppolas Villa in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires ein und klauten neben allerlei digitalen Geräten auch das Laptop des Meisterregisseurs. Darauf befanden sich wichtige Informationen zu Coppolas neuem Werk "Tetro".

    Die Dreharbeiten zum Film über eine Künstlerfamilie, die von Italien nach Buenos Aires auswandert, hätten im Februar 2008 beginnen sollen. Der Kinostart war für 2009 vorgesehen. Nun steht das ganze Projekt, dessen Geschichte schwer an die von Coppola selbst erinnert, vor dem Aus. Denn auf dem Rechner waren Unterlagen gespeichert, die der Filmemacher dringend benötigt. Coppola war während des Überfalls nicht zuhause, jedoch eine seiner Mitarbeiterinnen aus dem Produktionsteam.

    War die ganze Arbeit umsonst?

    Die Gangster fackelten nicht lange, gingen auf Coppolas Gehilfin los und verletzten sie. Die Überfallene berichtet: "Coppola ist sehr traurig. Das einzige, das er möchte ist, dass er seinen Computer zurückbekommt. Er ist für ihn und für seine Arbeit besonders wichtig."

    Hoffentlich haben die Einbrecher ein Einsehen mit dem "Der Pate"-Macher. Wenn nicht, dürfte das den Regiemeister in seiner Arbeit weit zurückwerfen.

    Quelle: Coppolas neuer Film geklaut · News · 28.09.2007 · Kino-News auf KINO.de

    Das ist schon echt hart, ich habe noch nichts von dem Film gehört!
    Was meint ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. September 2007
    AW: Coppolas neuer Film geklaut

    hmm bedankt, egal..


    Also das du von dem Film noch nichts gehört hast kann gut sein, die Dreharbeiten waren ja nichtmal gestartet und er war vllt. noch dabei die Story zu verfeinern oder so...

    Naja, vllt. sehen wir den Film 2011 in den Kinos xD
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...