Core duo 2 system

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kam3L, 12. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2006
    Also ich hab mich jetzt deviniutv endschieden mir ein intel core duo 2 system zusammen zu bauen... Nur hatte ich vorher immer AMD und keinn mich mit intel chipsätze nicht so sonderlich gut aus. Also frage. Welches Mainboard bzw welchen Chipsatz brauch ich damit ich mein 6300 core duo 2 auch noch aufs höchste übertackten kann? Und wernn ihr ganz nett seid postet ihr auch noch welche ram (/ am besten ddr2-800).
    Fü jeden guten beitrag gibts natürlich ne gtude bewertung!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    Guck ma im Intel-Review Thread und in Sysconfigs fuer Jedermann....

    Da wird dir dann geholfen :)

    Mim uebertakten weiss ich nit, sry
     
  4. #3 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    Du möchtest ein Core2Duo mit 2.x GHz und 64bit übertakten? Sorry, aber das ist doch utopisch, bzw. glaube kaum, dass du noch viel rausholen kannst. Welche Anwendung würde denn da noch gross schneller laufen? Das ist doch schon das Neueste was auf dem Markt ist.

    Was den RAM betrifft habe ich mir nen CORSAIR XMS2 2GB bestellt. Aber im Grunde ist jeder Marken-RAM mit der Geschwindigkeit in Ordnung, denn wie gesagt sind die Unterschiede im ms wenn nicht schon ns Bereich. Das kannst du garnicht merken.

    Ausser natürlich du hast ein 64-Bit Programm und entschlüsselst MD5-Hashes. Vielleicht merkst du da ein Performance Unterschied ;)
     
  5. #4 12. September 2006
  6. #5 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    Jaja...die schöne Chip-Zeitschrift...

    Und du willst dafür das Risiko eingehen, dass die CPU und Motherboard um die Ohren fliegen?
    Dann würde ich dir empfehlen einfach genau die Teile zu kaufen, die sie im Test genutzt haben. Aber wie sie dort schon selber sagen übernehmen sie keinerlei Garantie wenn etwas kaputt geht.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich von solchen Overclockings nicht viel halte. Aber wem's Spass macht und wer genug Kohle hat...
     
  7. #6 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    die ganze hardware ist dafür ausgelegt das sie 10-15% schneller laufen kann die läuft nur mit 85-90% da hier noch genug spielraum ist das die hardware keinesfalls beschädigt wird wenn man sie normal laufen lässt deshalb kann man so ziemlich alles ein bisschen übertakten..

    garantie gibts natürlich keine dafür. aber 5% sind sicherlich drin ohne große risiken einzugehen (soll jetzt ned heißen das des allgemein so ist das man alles um 5% übertakten kann und es läuft alles super) man sollte schon drauf achten das die kühlung ausreichend ist usw.....

    mfg

    eagle!!
     
  8. #7 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    Aha, 5 %? Toll, dann kaufe ich mir nen grösseren Lüfter und halte auch sonst den Rechner kühl und gehe auch noch ein Risiko ein was falsch zu machen für lächerliche 5%? Nee du, nich mit mir.

    Aber wir weichen vom Thema ab, sorry ;)
     
  9. #8 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    vergiss den chip artikel...wenn du noch nie übertaktet hast dann vergisses am besten ganz.
    auser du informeirst dich mal richtig...zb auf kaltmacher.

    ich empfehle dir:
    P5B Deluxe
    G-Skill 2048MB Kit DDR2-800 Enhanced Memory
    Scythe Mine

    übertakten kannst du den natürlich...und beim conroe ist auch einiges drin...wie gesagt...informier dich mal...aber nicht bei chip...sondern bei gescheiten seiten...schau in den Core 2 Duo Review Sammelthread und such bzw frag mal bei kaltmacher nach...die wissen da ziemlcih gut bescheit!
     
  10. #9 12. September 2006
    AW: Core duo 2 system

    den muß ich mal aktualisieren. in der zwischenzeit sind die preise im speicherbereich immens gestiegen. mal schauen vllt. hab ich heut abend nen bissl zeit dafür.


    gute boards zum takten sind z.b. das ds3 oder ds4 von gigabyte oder das asus p5b deluxe.
    was den ram angeht sind speicher mit verbauten micronspeicherbausteinen die erste wahl, da sie sich richtig gut takten lassen. nach den jüngsten preiserhöhungen sind sie aber nun preislich endgültig in nicht mehr tragbare sphären gerückt.

    auch solltest du dir im klaren sein, das du bei vielen neuen boards noch die funktion des betatesters übernimmst.es ist kaum vorrauszusehen, ob die jeweilige hardwareconfig sauber läuft oder nicht. auch gibt es gerade im bereich extremes ocen einschränkungen wie z.b. das extreme hochstellen von timings was die vorteile des höheren cpu-taktes wieder egalisiert.
    wie z.b. bei dem asus in einem bestimmten bereich des fsb.

    um konkreter werden zu können, wäre es hilfreich wenn du mal einen ungefähren preisrahmen angeben könntest.


    mfg
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Core duo system
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    738
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    297
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.155
  4. neue grafikkarte core2duo e8400

    LuCiF3r , 15. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    744
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    876