Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von N30N, 18. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2007
    Also,

    habe mich mal drangemacht und nen Server für Counterstrike mit Steam aufgesetzt.

    Der Server funzt und wurde per hlds update tool eingerichtet und installiert.


    Doch wenn ich versuche, auf ihn zu connecten, kriege ich nach spätestens 20 Sekunden die meldung das ich wegen Timeout gekickt wurde. Wodran kann das liegen? Im Internet habe ich solche Probleme nicht.

    In der Server-Console steht:

    Dropped N30N from Server
    Reason: Timed out

    Daten zum Server

    AMD K6-2 500 Mhz
    512 MB Ram
    2 SCSI Platten
    Windows 2000 Pro


    Wo liegt das Problem?

    Ich war übrigens als einziger Spieler auf dem Server, nur testweise.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    ist der pc in deinem netzwerk an einem router verbunden?
    wenn ja, hat der server die router ip oder die netzwerk ip?
    bei routerip würde es dadran liegen (da du die im inet ja auch hast).

    ansonsten mach dein timeout mal länger (cl_timeout 999)
    wenn du dann immer noch nicht drauf kommst, gucken wir weiter ;)

    mfg
     
  4. #3 20. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    Deine Antwort ist unlogisch Cydoc.

    Ob ich die IP Adressen vom Router per DHCP zugewiesen bekomme oder ich sie mir selbst einstelle ist vollkommen egal.

    Aber ausprobiert hab ich es trotzdem mit dem Ergebniss, das sich nichts verändert.


    Hier mal ein paar Grundlagen:

    Der Router ist ein Gerät was Internetanfragen nur weiterleitet. Nicht jeder PC im Netzwerk hat eine eigene Internet Adresse.

    Ich verbinde natürlich auf die lokale Adresse in meinem Netzwerk, in diesem Fall 192.168.0.3.
     
  5. #4 20. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    kannst du die lokale adresse anpingen
    und gibt es neben der router firewall noch desktop firewalls auf den jeweiligen rechnern im lan?
     
  6. #5 20. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    Probier doch auch ma ob irgendjemand anders drauf kommt.
     
  7. #6 20. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    keine Firewalls...
    Anpingen funzt wunderbar
    Während ich den Timeout vom CS Server bekomme, macht mein VNC keine Probleme, keine Verbindungsabbrüche.
     
  8. #7 21. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    kann es sein das du vll von counterstrike den befehl time out unterbinden musst sprich cl_timeout 0 oder 9999

    edit : hups überlesen ^^ sry
     
  9. #8 21. Mai 2007
    AW: Counter-Strike: Werde von meinem Lan Server wegen Timeout gekickt ^^

    dasselbe???

    €:
    np^^
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...