Counterstrike Netsettings was ist dran, was braucht man?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von SuNdOwNeR, 22. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2006
    Wie ihr sicher mitbekommt frägt fast ein jeder User nach den Perfekten Netsettings für seine Verbindung, desweiteren ist von MTU und LOW RWIN die rede in unzähligen Foren und Gästebüchern.

    Wenn aber etwas genauer nachgeforscht wird kommen ein paar schöne Sachen zum vorschein.

    Ich verweise auf die Seite: http://www.netsettings.net


    Kurze Auszüge darüber was es mit Netsettings aufsich hat.


    Code:
    Man verursacht bei Packetloss und hohem RWIN-Wert also unnötige Datentransfermengen - mehr Datentransfer und mehr Übertragungsfehler, je größer der RWIN-Wert gewählt ist.
    Code:
    Durch "Low RWIN" wird die cl_cmdrate künstlich verringert, einfach indem die Bandbreite eingeschränkt wird. Somit würde man durch eine Verringerung der cl_cmdrate, wie sie hier auf der Website beschrieben wird, das gleiche Ergebnis erzielen, während man die durch niedrigen RWIN entstehenden Sendepausen nicht über sich ergehen lassen muss.
    Code:
    So ist manch einer beispielsweise der Auffassung, dass die ISDN-Kanalbündelung (2 x 64 Kilobit/s = 128 Kilobit/s) bewirkt, dass der Ping der so gebündelten ISDN-Leitung gleichzusetzen ist mit einer Cable/DSL-Leitung, welche 128 Kilobit/s Upstream oder Downstream besitzt. Man stelle sich als Analogie eine Autobahn mit 3 Spuren vor, auf welcher alle Autos mit durchschnittlich 100 KM/h fahren. Verdoppelt man nun die Anzahl der Spuren, fahren die Autos dann schneller? Diese Antwort ergibt sich auch bei der ISDN-Kanalbündelung: selbst wenn man hunderte an ISDN-Kanälen bündeln würde, wäre keine sonderliche Pingverminderung feststellbar, da sich die bei ISDN verwendete Technik dadurch in keiner Weise verändert/verbessert, der Datenweg sich dadurch nicht im mindesten verkürzt und die Daten nach wie vor mit derselben Geschwindigkeit übertragen werden. Einzig die Bandbreite, also die Menge der Daten, die gleichzeitig übertragen werden kann, erhöht sich dabei.

    So lesen denken und dann dürfte sich die Frage nach den richtigen Netsettings ergeben haben.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Counterstrike Netsettings dran
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    587
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.576
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.072
  4. Suche - Cover - Counterstrike GO

    N.W.O. , 23. Januar 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    623
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    775