CPU Core Temperaturen zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von absolute_ownz, 30. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi,
    hab meinen PC seit nen paar Tagen fertig zusammengeschraubt und jetz wollt ich mal fragne was so die normale Temperatur eines i5 ist. Also die Temperatur der Kerne liegt irgendwie grad so bei 60°C.

    Also an Prozessen hab ich eigentlich nichts groß luafen außer Truecrypt -> crypte grad eine Partition. Das zieht natürlich Leistung. Taskmang. zeigt CPU-Auslastung von 30% an...

    Ja und es ist halt das erste mal, dass ich mit Wärmeleitpaste gearbeitet habe und kann es sein, dass sie zu dick oder zu dünn auf der CPU is?
    [​IMG]
    Informationen:
    CPU: i5 ;)
    CPU-Kühler: Scygthe Mugen 2 Rev. B
    Motherboard: Asus P7p55d Le
    Gehäuse: Lian Li Pc 60Fn
    Lüfter: 1 120mm vorne
    1 80mm(glaub ich) hinten
    --> sind beide direkt mit Netzteil verbunden
    Wärmeleitpaste: Artic Cooling SIlver V oder so

    Thx schoma

    btw. wie verkleinert man son Screeny damit er hier not so groß is?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Ja was hast du denn für ne Grafikkarte bei 60° und 50% mit 2500u/min oO
    Ist da ein Fön drin oder wie?

    Ist die CPU ausgelastet oder ist die Temp im idle?
    Deine Werte sind allgemein nicht so gut.
    Board auch 60°

    Vielleicht ist es ein auslesefehler.
    Wenn das auf Standart ist und der wirklich so läuft würde ich nochmal alle Kühler und Lüfter checken.
    Aber seid wann läuft ne Grafikkarte auf 49%? oO
     
  4. #3 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    liegt denk ich ma daran, dass der Treiber noch nit läuft da der erst nach dem booten aktiviert wird..

    Ja ich verstehs auch nicht. Kann es sein, dass die Lüfter sich zu langsam drehen=? wenn man nit genug Saft hat, weil das Netzteil zu schwach ist? Aber dann frag ich trotzdem wie das Board auf 60° kommt.

    Hab nen be quiet 480 Watt Cm eigentlich müsste das doch reichen oder? Weil wenn zu wenig da wäre würde er ja nit hochfahren und man würde es doch eher bei der Grafikkarte oder so merken ...

    Das Ding ist der i5 ist noch nichtmal OCed TT.. KA was man checken könnte
     
  5. #4 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Das Netzteil reicht was ist denn da für eine Grafikkarte verbaut?
    Dein System hat doch fertig gebootet.

    Nimm mal Coretemp und MSI Afterburner her um das aus zu lesen.
    Ist das eine 5xxx Grafikkarte?

    Naja ob die Lüfter zu langsam laufen kann ich dir nicht sagen.
    Das steuerst du bzw dein Board und dann kommt es noch drauf an welche Lüfter....
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    DIe Grafikkarte is ne CLub 3D HD 4890 Superclocked, die hat von Werk aus nen größeren Lüfter verbaut, wobei mir 5000 bei 50% auch nen bissen exorbitant vorkommt.

    Hab mir beide Tools geladen Coretemp zeigt auch 58° an CPU. Aber kA ich mch mir um das Motherboard sorgen mit 54°-57°,weil das ja auch nicht so ein billiges is. Hab leider keine Durschnittstemperaturen auf der ASUS Seite gefunden.Bei everest verändert sich die CPU Durschnittstemperatur mit der Mobo Temperatur kann es sein, dass der einfach die CPU Temp als Mobo Temp anzeigt?

    KA vielt liegts auch drann, dass ich den PC schon ganz schön gefordert hab heut...

    werd in 25 min wenns fertig gecrypted hat erst mal kurz ausstellen und nomma die Temperauren nach ner Stunde angucken oder so
     
  7. #6 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Achso ok bei ner 4890 ist es klar das die 60° im idle hat.
    Wollt schon sagen ne HD5xxx und 60° im idle....

    Naja Mainboardtemp finde ich nicht erschreckend aber auch nicht kühl.
    CPU musste mal gucken ob da nochmal was geht also bessere Werte.

    Kommt ja auch darauf an wie nah er an der Heizung steht.

    Dein Lüfter dreht bei 49% 2500u/min d.h. 100%=5000u/min aber bei einer 4890 ist das verständlich.
    Also muss die Grafikkarte ja schon gut hörbar sein.
    Ich denke vielleicht ist dein Luftstrom zu gering.

    Das sich alles aufheizt und anpasst.
    So lange das Board nicht auf Last wirklich doll wärmer wird geht das i.o.
    Wenn die CPU im Ruhezustand immer noch 60° hat würde ich das mit dem Kühler nochmal erneuern.
    Bzw. wenn das ganze System zu warm ist mal den Lüfterstrom regeln bzw verändern...
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Also jetz is TrueCrypt beendet und CPU Temp is bei ca. 45° Mobo au. Is zwar nicht gut, aber mal gucken, wie es nachher aussieht.
    Vielen Dank schoma für die schnelle Hilfe.
     
  9. #8 30. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Naja wenn ds Lastwerte waren sind sie doch i.o.
    CPU könnte besser sein aber 60° gehen voll i.o.
    Mainboard wird immer relativ warm ja da sind 50° Last keine Seltenheit.
    Mein AMD 780 Chip wurde damals 76° warm unter Last (AM2+) in einem gut gekühlten Gehäuse..
     
  10. #9 31. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    Ja hab ihn ne Stunde gehn lassen hochgefahren... Daann warens im Ruhezustand cpu/mobo 30°C

    is iwie nen krasser Unterschied liegt das am Kühler?
     
  11. #10 31. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?

    push:

    kann da noch mal wer was zu sagen?

    ich finde das krass das die Core Temps so schwanken beim anmachen 30° so normal 40° * und bei 35% Auslastung schon 60° kann es am Kühler liegen oder an zuviel WÄrmeleitpaste?
     
  12. #11 31. Dezember 2009
    AW: CPU Core Temperaturen zu hoch?



    Kann an beidem liegen.

    Die Wärmeleitpaste SO DÜNN auftragen dass du grad kein Metall mehr siehst.
    nicht so dick wien Hubba Bubba :lol:

    Hauchfein, vllt im Mainboard die Lüftersteuerung ausschalten.
    Oder wenn du dich traust --> Biosupdate, vllt wegen neuer CPU, Bugs ?


    Man weiß es nicht.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CPU Core Temperaturen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.458
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.172
  3. CPU Kühler: Core i7 950

    AbraXas , 17. Oktober 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    868
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    5.458
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    502