CPU Multiplikator auf x6

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dark18, 1. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Also ich habe seit 2 tagen folgendes Problem.
    Bei meinem Samsung R50 Laptop gibt es die möglichkeit in den Lüfterlosen Betrieb zu Schalten.
    Der multiplikator wird dan auf x6 gesetzt und die cpu Von 1,8 Ghz auf 800 Mhz herunter Getakted.
    Ich Benutze diesen Modus jedoch NICHT !

    Gestern ist mir aufgefallen das mein Pc ausergewöhnlich langsam ist, Ich hab mir diverse Tools Heruntergeladen und meinen pc einmal durchgecheckt.

    Hier 3 Screens ersteres von den Programmen CPUCool und Aida32
    Wie ihr seht erkennt er auf dem 2ten Bild den CPU als Unknow 800 Mhz
    Es steht jedoch sogar darunter das eine Frequenz von 1866 Mhz vorhergesehen ist

    rrs2.png
    {img-src: //img389.imageshack.us/img389/4125/rrs2.png}



    Gibt es eine möglichkeit diesen Multiplikator wiederhochzusetzen ?
    Über das Bios hab ich Leider keinerlei Chance.

    Hoffe es kann mir evtl. einer Helfen..
    Bewertung ist selbstverständlich drinn..
    Bitte keine Posts über Treiber aktualisierung oder ähnliches
    Pc wurde vor 2 Stunden neu aufgesetzt und hat die aktuellesten Treiber

    Mfg Dark

    Edit: Damit hier auch alles drinnsteht:

    Cpu name:
    CPUID Hersteller GenuineIntel
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) M processor 1.86GHz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Dezember 2006
    AW: CPU Multiplikator auf x6

    also was hast du für nen cpu??

    wenn du einen intel cpu hast dann heißt diese funktion speed step und sollte eig. nur dann anlaufen wenn du nichts oder nicht viel machst

    du kannst die leistung aber auch wieder normal hochstellen indem du auf

    Systemsteuerung --> energieoptionen-->energiechemas--> desktop auswählst dann müsste er wieder mit 1,8 ghz laufen


    mfg

    eagle!!
     
  4. #3 1. Dezember 2006
    AW: CPU Multiplikator auf x6

    Name :
    CPUID Hersteller GenuineIntel
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) M processor 1.86GHz

    Das was du vorgeschlagen hast stimmt zwar funktioniert aber leider nicht ^^

    Mfg
     
  5. #4 1. Dezember 2006
    AW: CPU Multiplikator auf x6

    hmm schau mal ins bios da auf "adcanced --> cpu features-->speedstep (R) technology : und setzt des auf disabled"

    dann müsste diese funktion aus sein und der cpu dürfte sich nicht mehr runtertakten
     
  6. #5 1. Dezember 2006
    AW: CPU Multiplikator auf x6

    Es ist bereits Deaktiviert... das ist es ja was mir Sorgen macht.. Es dürfte den multiplikator gar nicht heruntersetzen..

    Mfg.. Bewertung ist raus
     
  7. #6 1. Dezember 2006
    AW: CPU Multiplikator auf x6

    hmm schalts nochmal ein

    starte neu

    schalts wieder aus und wieder neu starten ....

    hoffe das es geht .. sonst mal ne mail an den hersteller schicken und da mal nachfragen da die ihr produkt besser kennen müssten als wir denk ich

    mfg

    eagle!!

    thx für die bewertung
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...