CPU spielt verrückt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von quastenkopp, 12. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    Hoi,

    Ich hab ein Problem mit meinem Prozessor, vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen....
    Hab nen 2,4 GHz Pentium 4 Prozessor und als ich ihn letztens angemacht habe, dann stand da nur noch 1,79 in der Systeminformation!?

    So sagt er per everest was er haben sollte:

    Bild=down!

    So ist er laut Everest:

    Bild=down!

    Kann mir vlt jemand helfen!?
    Ist mein CPU kaputt?
    War er einfach nur überhizt?
    Soll ich ihn wieder hochtakten, wenn ja wie?
    Oder hilft ein Biosupdate, wenn ja wie?

    Ihr seht viele Fragen xD

    Wäre sehr dankbar über eine Hilfe.

    MFG quastenkopp
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    DAs kannst du normalerweise im BIOS einstellen, auch ohne update.

    Wo du es einstellt hängt vom mainboard und damit verbundenen BIOS ab, steht aber mit Sicherheit in der Beschreibung. Die findest du zur Not auch auf der WEbsite des Mainboard-Herstellers

    MfG
     
  4. #3 12. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    also ich denke dass dein pc den cmos speicher verloren hat(batterie oder so)
    dann stellt er eigentlich auf standard taktung.eine andere ursache ist mir nicht bekannt.
    hat er denn auch das datum verstellt gehabt oder wie.
    trotz allem würde ich das über bios einstellen.
    einfach alle reiter im bios durchgehen und irgendwo steht das dann.
    viel glück beim stellen, kyndros
     
  5. #4 12. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    Jep, BIOS macht's...
    Deine Taktung läuft auf 100MHz. Stell sie auf 133 und dein Problem sollte gelöst sein (im BIOS natürlich ;)).
     
  6. #5 12. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    habs versucht, aba dann findet er beim starten den windows\systeme ordner nicht mehr!?
    Was nun?
    EDIT:/ Manchmal Kommt auch ein Blauer bildschirm oder startet einfach neu....
     
  7. #6 13. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    hi

    ist bei dir EIST drin? das ist von intel ein speedstep programm... wenn du den cpu nicht so belastest, dann taktets ihn runter und wenn du ihn wieder brauchst geht der wieder hoch!!

    lass mal prime oder so laufen und schau nochmals im everest! wahrscheindlich stellts dann wieder auf 2.4ghz :)

    ist eben stromsparen und eigenltich ganz gut ausser für übertakter ^^

    mfg mulambo


    EDIT: hab grad beim ersten bild das du gepostet hast gesehen das da "automatic clock controll" unterstützt wird :) das bewirkt das selbe wie EIST. also taktet die cpu im leerlauf auch runter... :) also keine sorge wenn du auf die 2.4 ghz angewiesen bist, sind die schon wieder da ;)
     
  8. #7 13. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    aha, also wenn ich nen großen prozess laufen lasse, taktet der wieder von alleine Hoch!?
     
  9. #8 13. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    ja genau dann stellts den wieder von alleine auf 2.4ghz! musst also nichts machen! lass einfach wie es war dann passt das schon

    ist eben ne stromsparfunktion die intel da reingebastelt hat

    mfg mulambo
     
  10. #9 13. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    Der P4 Sockel 478 hatte noch keine Stromsparfunktion..
    Aber naja musst im Bios einfach von 100 Mhz FSB auf 133 gehen, dann hast wieder 133 x 18 = 2394 Mhz :)
     
  11. #10 14. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    Aber wenn ich die bios variante mache, stürzt er ab /freezt oder bring blauen bildschirm!!

    Jemand noch nen konstruktiven vorschlag, wenn nich glaub ich mulambo und alles ist ok xD
     
  12. #11 14. Oktober 2006
    AW: CPU spielt verrückt

    hi

    so schau ich habs extra für dich aussgesucht ;)

    automatic clock control ist wenn dein computer heiss wird und nicht voll gebraucht wird, taktets ihn automatisch runter! und @puni das kann ein p4 und kein mainboard ^^

    quelle: Cache-Details zum Pentium 4 | TecChannel.de

    hoffe jetzt das ichs genug bewiesen hab ;) also bau einfach nen besseren lüfter hin oder putzt mal dein jetzigen cpu kühler also blas mal dein computer mit nem kompressor sauber oder sonst einfach aufmachen und reinblasen ^^ aber mach das draussen weil dann kommt viel staub raus! die hitze geht je nach dem 10-20° runter!! dann sollte wieder alles gut funktionieren

    mfg
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...