Creatin - Wirkung und Varianten

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von nlimit, 7. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2006
    Es gibt unterschiedliche arten von creatin

    1. monohydrat creatin

    dieses creatin wirkt größtenteils muskelaufbauend, durch die umwandlung fett -> muskeln (nur bei entsprechendem training!)
    in deutschland im handel

    2. fosfo creatin

    diese creatinmischung ist die neuste entwicklung auf dem markt, jedoch NICHT auf dem deutschen. es besteht aus monohydrat creatin und fosfolipiden. die wirkung ist um ein vielfaches stärker. es wirkt wie eine art kraftspender und sammelt wasser in den muskeln, die dadurch deutlich an masse zunehmen. wer es mal vor dem training nimmt, wird merken, dass z.B. beim Bankdrücken locker 10-20% mehr gehen als üblich. außerdem verkürzt es die regenerationszeit der muskeln, dh man kann früher wieder trainieren. es erhöht zudem die elastizität der gefäße und absorbiert die milchsäure aus den muskeln

    Für Leute die das thema interessiert: lest meinen Beitrag << training mit erfolg/ protein, creatin usw. >>

    falls ihr noch fragen habt, könnt ihr die gerne stellen, auch am ausarbeiten eines trainingsplans kann ich euch gerne helfen
    bis dann, grüße
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    Also ich benutze im Moment das "Creavitargo" von BMS...

    Ich finde das hat auch eine sehr gute Wirkung. Bei mir hat das normale Creatin nämlich nichts gebracht. Mit Creavitargo funktioniert es super, kann ich nur empfehlen...

    Mfg
    Ic3m4n ;)
     
  4. #3 7. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    ich hab mal ne frage... ich spiel zur zeit 3 mal die woche bball
    trainiere noch zu hause ein bisschen und geh ins fitnesscenter(ok war ne woche nicht mehr, weil ich keine zeit hatte)
    bringt das jetzt echt was wenn ich eiweiß essen würde???!?!?!!?
    ich hab da echt mal null ahnung und ich dachte mir, wenn ich ganz normal trainiere und esse brauch ich sowas nicht.

    würd mich über antworten freuen

    greetz
     
  5. #4 11. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    Ich will demnächst au mal ne Creatinkur starten und ich hab mich au schon im BMS Magazin informiert. Also ich hab mich für CreaVitargo entschieden weil nur Creatin bringts net. Nur wenn das Creatin in Verbindung mit Vitargo eingenommen wird kommt das creatin zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Menge in den Muskel. Aber man sollte sich zusätzlich au noch Glutamin und Proteinpulver zulegen damit der Muskel auch immer mit außreichend Nährstoffen versorgt wird.
    Noch als Tip zum Schluss -> Amino pur flüssig, regenerierd den muskel schneller, was zu einem schnelleren Muskelaufbau führt.

    :) Train hard, Feel good :)
     
  6. #5 16. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    ich halte ehrlich gesagt nich viel von solchen zusatzzeugs. trainiere mitm kumpel zusammen jede woche 3-4 mal. er nimmt creatin und ich nich und meiner meinung nach sieht man nicht das er dieses zeug nimmt. machen das jetzt seit 1,5 jahren und bei ihm ist kein starker vorsprung zu mir zu erkennen. so was is nix für mich,glaub da nich dran
     
  7. #6 16. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    also
    vitargo stimmuliert den insulinspiegel wodurch eine bessere aufnahme möglich wird
    dies kann man allerdings auch durch dextrose oder maltodextrin erreichen wobei vitargovertreter auf den besseren zeitpunkt plädieren ;)

    @tamer
    schau mal in das nahrungsmittellexikon hier im sport berreich dort wird bedies erläutert
    creatin ist kein ersatz für eiweiß!
     
  8. #7 17. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    Ist jetzt leider im falschen thread geposted, aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen. in dem thread training mit erfolg/ protein, creatin usw? hat megaslider folgendes geschrieben:
    "Und Creatin ist eine Form von Eiweiß deshalb würde ich es vermeiden beides gleichzeitig zu nehmen. Deine Nieren weden es dir danken."

    also ist es jetzt schädlich proteinpulver und creatin zu nehmen? denke nicht oder?

    danke für eure hilfe

    greetz
     
  9. #8 17. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    nein absolut falsch
    es ist nicht schädlich!
    es wird lediglich davon abgeraten beides zusammen einzunehmen da protein meist mit milch eingenommen wird -> fett - und das hemmt die aufnahme von creatin

    EDIT//
    zu den nieren:bei einer creatinkur oder dauersupplementierung wird eine einnahme von 4-5l flüssigkeit pro tag empfohlen womit nierenschäden ausgeschlossen werden können
     
  10. #9 17. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten


    gut danke. wie würdest du dann die verschieden einnahmen empfehlen? so 1- 1 1/2 stunden vor dem training creatin oder nach dem aufstehen? und eiweiß nachm training?
     
  11. #10 17. Dezember 2006
    AW: Creatin - Wirkung und Varianten

    also creatin morgens vor oder nachm training einnehmen
    mit kohlenhydratreicher flüssigkeit, zb fruchtsaft (~0,1l/pro gramm) oder wasser angereichert durch dextrose.
    zur verbesserten aufnahme wird von manchen bb folgendes praktiziert:
    creatinpulver 10 min unter die zunge legen und danach mit oben genannter flüssigkeit runterspülen
    ob das wirklich so ausschlaggebend ist, ist strittig
    desweiteren solltest du darauf achten das du creatin etwa 2h nach dem essen und 30 mins vor dem essen einnimmst (wegen dem fett mal wieder)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Creatin Wirkung Varianten
  1. Nebenwirkungen von Creatinen

    R!ch! , 17. Oktober 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    2.804
  2. Creatin Empfehlung

    silver2k3 , 2. September 2013 , im Forum: Aktivsport und Training
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.711
  3. kann creatin ablaufen?

    slick , 11. November 2012 , im Forum: Aktivsport und Training
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.269
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.405
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.736