Creative Zen - Speicherkartenfrage

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von gmarked, 22. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2009
    Hi.
    Zunächst hoffe ich, dass der Thread an der richtigen Position ist, ansonsten tuts mir leid, ich wusste nicht so recht, wo hin damit..


    Also ich möchte mir den Creative Zen kaufen:
    Creative Zen MP3-Player 4 GB schwarz: Creative: Amazon.de: Elektronik

    Am Liebsten würde ich mir die 2 oder 4gb Version holen, und dann mit einer 16gb SD-Karte den Speicherplatz erweitern.
    Die Frage ist, ob der Player mit dem großen Fassungsvermögen der Karte zurecht kommt?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    ich denke dass es geht aber bin mir nicht sicher
    aber was du wissen solltest ist dass die Musik, Filme ... auf der Speicherkarte nicht in die Bibliothek aufgenommen werden sondern nur über den Menüpunkt Speicherkarte aufgerufen werden können

    AsAck
     
  4. #3 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Bei meinem alten Player war das so, dass er nur Karten bis zu einem Bestimmten GB genommen hat z.B nur bis 4gb Karten und eine mit 10gb hat er dann gar nicht mehr angezeigt.

    Vielleicht mal beim Creative support nachfragen
     
  5. #4 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    ich würde auch mal beim hersteller nachfragen, sdhc wird das teil schon können, aber ab 8gb wirds manchmal kritisch, kommt dann oft auf die firmware an. dies sollte man aber meist updaten können
     
  6. #5 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage


    Ich habe von einer alternativen Firmware, Rockbox, gelesen.
    Ist das Problem damit umgehbar?
    Und muss ich dann jedes Lied einzeln anklicken, um es zu hören, oder worin besteht der Nachteil?
     
  7. #6 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    hab selbst einen creative zen in der 2gb version. hab da ne 8gb karte drin und das läuft perfekt. 16gb geht glaubig nicht, allerdings glaub ich auch nicht, dass man umbedingt 16gb braucht, weil es dann ziemlich unübersichtlich ist..

    mfg
    fusseL
     
  8. #7 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Bevor du dir son ding holst und es fürn ***** is, weils entweder diekarte nicht nimmt oder, weil die lieder garnicht ins menü aufgenommen werden, kuf dir lieber n iPod. die kriegste auch schon für wenig geld.
     
  9. #8 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Ich hatte einen iPod, und nach 1 Jahr war der Akku dermaßen im *****, dann habe ich ihn Amazon zurückgesendet. :p



    Kansnt du mir aber sagen, ob ich dann die Musik von der Speicherkarte ganz normal abspielen kann?
    Danke!
     
  10. #9 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    ich denke mal bis zu 10 gb sollte es gehn, ich hab nen anderen, aber bei dem gabs bis zu der größe keine probleme. kannst aber nochmal beim support nachfragen.

    aber mehr wie 10 gb brauchste sowieso net weil die filme normalerweise kleiner werden wenn du die auf den player machst, weil sie halt konvertiert werden. und mehr wie 10 gb mit musik und filmen voll zu machen ist echt schon schwer;)
     
  11. #10 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Naja ich habe 8GB an Musik, von der ich jedes Lied kenne.
    Ansonsten sinds nochmal 10-15GB, die ich mir bisher noch nicht angehört, aber schon mal gezogen habe.^^
     
  12. #11 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Du kannst sogar 64GB High Capacity Karten in dem ding benutzen, aber leider werden Daten auf der Speicherkarte nicht ins Ordnersystem integriert. Kauf dir lieber einen mit 16GB oder 32GB. Das sollte reichen.
    Ich selbst hab den Zen X-Fi mit 16Gb und bin sehr zufrieden (hat nur 100€ bei Amazon gekostet) und meine Mom hat den normalen 8GB und ist auch sehr zufrieden.
     
  13. #12 22. Juni 2009
    AW: Creative Zen - Speicherkartenfrage

    Mein Problem ist, dass der 16 oder 32gb mal eben mehr als doppelt so teuer ist, wie der mit 4gb.
    Kann mir nun jemand beantworten, wie die Musikwiedergabe vom Stick dann erfolgt, und ob man, die Musik mittels Rockbox ganz normal abspielen könnte?!

    edit:// 100€?
    Glaub ich irgendwie nicht, denn schau dir die Preise mal an:
    Creative Zen X-Fi MP3-Player mit Wireless LAN 16 GB schwarz: Amazon.de: Elektronik
    Preis: EUR 139,97

    40€ mehr als du sagst.

    edit2://
    Vielleicht meinst du nicht den ZEN x-fi, sondern den normalen ZEN, den ich auch haben will.
    Aber bei dem kostet die 8GB-Version: EUR 102,70
    Und die 16GB: EUR 164,00

    Creative Zen MP3-Player 16 GB schwarz: Amazon.de: Elektronik
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Creative Zen Speicherkartenfrage
  1. Auzentech vs. Creative

    dLx , 12. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    863
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    397
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    317
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.023
  5. creative zen usb problem

    Funcop , 27. Mai 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    328