Dänemark: Blinder Hacker mit Super-Gedächtnis legte Telefonzentralen lahm

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rarshi, 11. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2005
    Wie berichtet wird, hat es ein blinder Hacker, der ein sehr gutes Zahlengedächtnis hat, geschafft, Telefonzentralen mit hunderttausenden Anrufen zu blockieren. Unter anderem war die Telefonzentrale des Konzern TDC betroffen.

    Nun muss er sich für sein Handeln vor Gericht verantworten. Laut seiner Aussage tat er es aus 'reiner Langeweile' und war sich nicht bewusst, was für Folgen dies hatte.

    Ein Teil des Urteils soll eine ambulante psychiatrische Behandlung für den Dänen sein, so der Staatsanwalt.


    Quelle: de.news.yahoo.com

    Wenn das nicht mal geil die kamen sich bestimmt übel Verarscht vor respekt an den Hacker
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2005
    des is ja ma krass
    aus langeweile
    LOL ;)
     
  4. #3 11. Mai 2005
    ich meine der war blind, so ein gedächtnis möchte ich och haben :D
     
  5. #4 11. Mai 2005
    fett der mann ist blind , wie kann der das geschafft haben , ich finde sowas einfach nur fenomenal
     
  6. #5 11. Mai 2005
    Oha der Typ is blind und legt n ganzes Telefonsystem lahm? ?(

    Is ja schon ein Genie würd ich sagen.. Respect!
     
  7. #6 12. Mai 2005
    jop ist ein genie und noch blind?!
    wie kann man aus langeweile einfach so telefonzentralen lahm legen?
    Der blinde ist echt drauf^^
     
  8. #7 12. Mai 2005
    Sowas find ich echt krass... respect, der ist dazu noch blind! Alter schwede! :]
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...