Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von EviL GaMer, 15. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Darf man über Hitler lachen?

  1. Warum sollte man nicht darüber lachen können???

    150 Stimme(n)
    78,1%
  2. Dieser Mensch war viel zu monströs / böse als das man über ihn lachen dürfte...

    22 Stimme(n)
    11,5%
  3. Ähh, keine Ahnung, ist mir auch scheißegal

    20 Stimme(n)
    10,4%
  1. #1 15. Januar 2007
    Da jetzt der neue Schneider-Film rausgekommen ist und man überall Kritik hört, wollte ich mal fragen, ob man sich eurer Meinung über Hitler lustig machen darf oder nicht?

    Meine persönliche Meinung zu dem Thema ist ein ganz klares ja, zumindest solange, wie man sich nur über die Person Hitlers lustig macht, nicht über seine Taten. Selbst zu Lebzeiten war Hitlers Gestik, Aussprache und Mimik zum Schießen komisch, der Kerl hätte Stand-Up Comedian werden sollen...

    Ich will mit diesem Post niemanden beleidigen oder sonst irgendwie verletzen, ich will einfach nur eure Meinung hören...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    also ich finde man soll drüber lachen. wir machen in der schule auch immer voll hitler witze und so oder mal 2 finger unter die nase halten:cool: :tongue: oder so sprechen:D

    das was passsiert ist war einmal und wird mit sicherhit nciht nochmal passieren.

    natürlich sollte man es nicht übertreiben
     
  4. #3 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    ich finde auch das man über hitler lachen darf aber über das was der typ gemacht hat sicherlich nicht. das sehen leider einige meiner alten pädagogen ein wenig anders =) ^^

    naja kann man nix machen.
    hatte zb mal n cartman screensaver wo er die linke hand gehoben hat und man ganz klar sehen konnte "leute das ist n joke" und ich wurde doch tatsächlich von meinem geschichte lehrer der klasse als nazi verkauft =) :D
     
  5. #4 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Wieso sollte man sich nicht über eine Person lustig machen, gibt genug Beispiele dafür auch bei euch in der Klasse (nehme ich mal stark an).
    Ich gucke mir den Film auch noch an, aber da soviel Kritik vorhanden war, werde ich wohl nicht ins Kino wandern.

    Ich finde aber, man sollte nicht nur das Böse mit Hitler verbinden, immerhin gabs auch posotive Dinge, die er erreicht hat die heute nicht mehr vorhanden sind...
     
  6. #5 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Natürlich. Man darf über jede person lachen. Das problem aber ist, das es halt einige zu ernst nehmen. Nun gut, es ist halt schlimm, was er gemacht hat, aber man kann nicht nur darüber reden sondern man muss das auchmal lusitg darstellen.

    In der Berliner Zeitung war ein Bericht über den Film. Derjenige, der den Bericht geschrieben hat, hat als Bewertung eine 6 gegeben (schulnotensystem), ich denke mir, da er sowas nicht witzig fang. Für mich sind solche leute einfach ein wenig dumm. Er soll den Film bewerten und nicht seine eigene Meinung in eine Zeitung schreiben. Aber naja, wayne.

    Gruß
     
  7. #6 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Klar kann man über den lachen. Die Deutschen haben viel zu lange unter dieser Witzfigur gelitten. Es wird Zeit die Geschichte zu vergessen und nach vorne zu sehen. Dieser Mann ist Geschichte und ich bin mir ziemlich sicher,dass niemand so etwas wiederholen kann/wird. Also lacht so viel ihr könnt. Ich tue es auch aber im Kino war ich leider noch nicht.
     
  8. #7 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Warum den nicht?
    Finde auch das man über den lachen kann
    aber was er alles angerichtet hat, darüber sollte man nicht lachen

    Den Film habe ich mir auch schon im Kino angeguckt
     
  9. #8 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    klar darf man über hitler lachen und sich lustig machen (seine person) sollte man sogar, über j.w.bush lachen wir doch auch.

    kann man finde ich aber nur bedingt vergleichen die beide bush und hitler weil bei georgeB.lachen
    wir über seine unfähigkeit und seine gnadenlose abgrundtiefe dummheit.
    und bei adolf H. is es mimik bewegung aussprache , nur natürlich geisteskrank müssen beide gewessen sein.
     
  10. #9 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Sehe ich genau so! Solange man das alles nicht ernst meint ist eigendlich alles in Ordnung. Ich finde das man über Hitler lachen kann, über Juden sollte man das aber bleiben lassen. Wobei ich Borat aber ganz geil fand :D.
     
  11. #10 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    NEIN NEIN NEIN!

    Man darf nicht!
    Ich finde es absoluten Nullhumor über einen Menschen der 60 millionen den Tot gebracht hat zu lachen?
    HALLO?
    AUGEN AUF LEUTE?

    Das ist genauso als würde man über den erfurter Amoklauf lachen!

    Sowas ist das schlechteste was das deutsche comedywesen jemals herausgebracht hat, ich verachte dafür helge schneider und sein dreckiges wannabefunnyteam.


    60 jahre der buse sind auserdem genug, wobei ich dieses thema eher antinationalistisch sehe!
     
  12. #11 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Man lacht nicht über geistig Behinderte =P

    Nein mal im Ernst,das ganze mit Humor zu sehen lässt manche Menschen die Sache besser verkraften und andere Menschen sehen das ganze dann als harmlos an und denken sich:

    "Och,war ja gar nicht so schlimm,warum nicht nochmal?"

    Meiner Meinung nach können die Medien Hitler verarschen wie sie wollen,aber er sollte niemals als humoristische Person dargestellt werden.
     
  13. #12 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Ich finde den Film nicht gut.
    Hitler sollte man nicht in so einer Rolle zeigen.
    Wenn dann sollte man ihn so zeigen wie er auch wirkilich war und nicht so
    dumm verstellt...(ich finds lächerlich)!!!
    Besonders Helge Schneider ist für mich einfach nur Lächerlich......

    Ich sag nur scheiss Film....

    Gruß Thor :D :D :D
     
  14. #13 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Ich finds cool, dass Deutschland aus Hitler einen Spaß macht, denn warum sollte Deutschland noch 50 Jahre nach dem Krieg weinen? Ich mein, natürlich ist es grausam, wenn man bedenkt, dass 6000000 Juden nur wegen eines Mannes und einer Denkweise starben, man darf aber nicht in Trauer versinken, nur weil ein Geisteskranker nichts besseres zutun hat, als unschuldige umzubringen..
    Meine Formulierung mag komisch klingen und vielleicht etwas zu hart sein, aber grade das ist die Denkweise, die viele Leute besitzen und ich denke, ich spreche für andere Leute.
    Natürlich muss man immer im Hintergrund bedenken, dass dieser Mann ein Tyrann und Geisteskranker war, der für den Tod von vielen Millionen verantwortlich war, aber Deutschland darf einfach nicht in Traer versinken.


    Über schuldige darf man lachen, aber nicht über unschuldige und deswegen sind Hitlerwitze(Satiren) einfach nur genial und Judenwitze einfach arm.


    Zum Thema: Mein Führer find ich einfach nur klasse:D
     
  15. #14 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Also dieses "nein nein nein , man darf nicht", von Sturmnacht teile ich nicht. Wir bzw. man lacht doch nicht über seine Ideologie oder den Holocaust...das wäre allerdings zu heftig und würde eindeutig zu weit gehen, aber mein Gott dieser Typ war nunmal wirklich sooo lächerlich, dass ich es total o.k finde diese Witzfigur zu verarschen. Wir lachen doch über Ihn, als größenwahnsinnigen Diktator mit hässlichem Scheitel und stummeligen Schnauzbart und nicht über die NS Zeit oder ihre Verbrechen!!! Also wenn man nach 60 Jahren die Sache nicht AUCH mit Humor sehen kann, dann weiss ich auch nicht....:( was haben wir denn davon uns weiter hinter Reue, Scham und stiller Ernsthaftigkeit zu verstecken wenn die Vergangenheit nunmal nicht mehr zu ändern ist! Vergessen sollten wir das allerdings nicht, sondern damit abschliessen und daraus lernen. Lasst uns lieber in die Zukunft blicken und verhindern, dass soetwas jemals wieder passiert. Nur so können wir wirklich zeigen, dass wir die Sache mit verantwortung tragen und nicht indem wir jedesmal wenn einer stolz auf Deutschland ist, mit dem Finger auf ihn zeigen und laut "NAZI" schreien!! ;)
     
  16. #15 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Oh man, wenn man pber Hitler keine Witze machen darf, dann über Bush wohl auch nicht. Der hat bestimmt indirekt auch ne Menge Leute aufm Gewissen...
    Wenn Leute meinen sich drüber lustig machen zu müssen bitte, ihr müsst es euch doch net angucken.

    Sinnloser Thread.
     
  17. #16 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Du kannst doch nicht Bush mit Hitler vergleichen!!!!!
    Erstens war Hitler eine geinale Persönlichkeit, denn es gehört ja schon einiges dazu so ein regim aufzuziehen. Genial ist Bush meiner Meinung nach nicht. Der versucht das krankhafte Erbe seines Vaters anzutreten, versagt damit aber lächerlich. In gewisser Weiße haben die Beiden ja schon Ähnlichkeit in ihren motiven, denn sie denken das sie durch das töten von Menschen Gutes bewirken. Hitler aber will eine neue Weltordnung erschaffen in der nur die edle Selection der Menschheit überlebt. Den Rest der Menschheit will er systematisch vernichten.Ob das so gut ist sei mal dahingestellt. Bush versucht ledglich den Weltfrieden zu sichern-oder Ölvorkommen-auf jeden Fall besagt ein Spruch:Krieg für den Frieden ist wie :love: für dei Jungfräulichkeit.
    Zusammenfassend lässt such sagen, das es Bush nicht um die Vernichtung von menschlichem Leben ansich geht, und das unterscheidet ihn in extremer Weise von Hitler oder nicht??!
     
  18. #17 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Na und?
    Wenn ich einen in den tod jage ist das auch totschlag :rolleyes: :rolleyes:
    Für mich bleibt der film heuchelei und purer geistiger, sozialer und medialer scheissdreck.
    Entschuldigt mir das wort.
     
  19. #18 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    wie du schon gesagt hast kann man schon über die person selber lachen und witze machen aber halt nicht über das was durch ihn geschehen ist, weil man dadurch personen zu nahe tritt! es ist überhaupt wichtig auch mal über ernste dinge nen spaß zu machen find ich, ist ja wie schon gesagt nur nen spaß, aber halt alles in grenzen! ;)
     
  20. #19 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    ja, ist halt so ne sache!
    ich würde sagen in masen ist es lustig!
    aber wenn man jetzt zum beispiel zum Spaß einen hitlergruß macht, dann ist das alles andere als lustig!
    aber filme oder verarschen, witze etc. finde ich auch lustig und da sollte man auch drüber lachen dürfen!
     
  21. #20 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Ich denke man kann über die Person Hitler lachen, über seine Taten jedoch nicht. Ich habe letztens "Schindlers Liste" gesehen, und habe danach wirklich nachgedacht, der Film hat mich wirklich berührt (ich habe nicht geheult, trotzdem ging es mir nahe). Ich finde, so lange es nicht ernst gemeint ist, ist es in Ordnung, und ich werde mir den Film definitiv ansehen, da Helge Schneider wirklich sehr geil ist :D
     
  22. #21 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    warum sollte man nicht drüber lachen?
    aber bevor man die tut sollte man sich mit dem thema mindestens ein bisschen ausseinander gesetzt haben!
    danach kann man sich auch gepflegt über den mann ablachen zB mein bunker...^^

    :D =)
     
  23. #22 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Einersetis ja, andererseits nein. Ja, weil man ruhig witze über ihn amchen darf, damit man seinen Namen nie vergisst und besonders seine Taten nicht (maybe wollte er das oO) und nein, weil die witze einen historischen Hintergrund haben, die manche Menshcen (Juden) vielleicht verletzen könnten.

    MfG CrossFire
     
  24. #23 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Man kann mal unter Freunden über den Typen lachen, wenn es niemand mitbekommt, den es psychisch attackieren könnte, aber in einem Kinofilm die historische Rolle des Adolf Hitler zu verulken finde ich nicht nur unnörig, sondern auch geschmacklos, vor allem mit Helge Schneider in der Hauptrolle.
     
  25. #24 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    ich finde nicht das man über bush lachen kann, ich auch wenn er selten dämlich ist.
    was er macht is fast so grausam wie das was hitler gemacht hat. also finde ich es logischerweise net so toll wenn man über hitler lacht.
    wobei es mir auch fast egal sein könnte ob man drüber lacht oder net.

    ps. würde mich net wundern wenn bush wie saddam angeklagt wird wegen völkermord, auch wenns nicht sein eigens volk ist. völkermord isses trotzdem meiner meinung nach.

    mfg
    Metalfreak
     
  26. #25 15. Januar 2007
    AW: Darf man sich in Deutschland über Hitler lustig machen???

    Adolf Hitler gehört zu den sogenannten "Personen der Zeitgeschichte"
    Somit darfste sogut wie alles mit dem machen ....is genau das gleiche wie die heutige verarsche von Politikern etc....
    Ob alle (auch die älteren) das so witzig und angebracht finden ist ne andere Sache
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...