Das FBI stellt ein: p0rnjäger gesucht

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 21. September 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2005
    Der Kampf gegen den Terrorismus ist offenbar gewonnen
    Die US-Prüderie geht in eine neue, absurde Runde ihrer Anti-:love:-Maßnahmen. Das FBI unterstützt den neu eingesetzten US-Generalstaatsanwalt Gonzales bei seiner obersten Priorität in der Verbrechensbekämpfung: nicht etwa Terror, Korruption oder Drogenhandel, sondern p0rngrafie steht ganz oben auf der To-Do- Liste des obersten Strafverfolgers. Das FBI stellt nun neue Agenten für ihren sogenannten :love: Squad ein.

    Die neue Truppe soll aus acht Agenten bestehen, einem Abteilungsleiter und einer Reihe von Angestellten, die Daten über "Produzenten und Händler" p0rngrafischen Materials sammeln sollen: wohlgemerkt keiner Kinderpornografie, sondern über Material, das von einvernehmlich handelnden Erwachsenen hergestellt und von ebensolchen gekauft bzw. betrachtet wird. Entsprechend groß ist der Ärger beim FBI, wenngleich sich die Agenten verständlicherweise nur anonym äußern wollten. Ich nehme an, das bedeutet, dass wir den Krieg gegen den Terror gewonnen haben. Wir brauchen offenbar keine weiteren Ressourcen zur Spionage mehr., so ein genervtes FBI-Mitglied. Die Aktion würde bei den Agenten allenfalls als Running Gag wahrgenommen.

    Indessen wird schnell deutlich, wohin die Reise gehen soll. Da man durchaus mit Problemen beim p0rnkriminalisieren durch die in den USA durchaus geschätzte Rede- und Meinungsfreiheit rechnet, schießt man sich auf sexuelle Minderheiten ein: aus einem internen Memo des FBI geht hervor, dass die besten Chancen für Verurteilungen mit Material einhergehe, welches nicht nur Tiersex oder Fäkalienspiele, sondern auch "sadistisches und masochistisches Verhalten" beinhalte.

    Die Initiative, die vom Kongress 2005 abgesegnet wurde, hat indessen einige größere Gegenspieler. Im p0rnbereich sind nicht nur einige Studios, die Videotheken oder der Netzvertrieb tätig, sondern auch beispielsweise General Motors, die News Corporation, Time Warner und die Hotelketten Sheraton, Hilton, Marriott und Hyatt.

    Auch das FBI sträubt sich: die Prioritätenliste der Agentur umfasse Terrorismus, Spionage, Cyberattacken und Korruption, danach folgen Schutz der Bürgerrechte, organisiertes Verbrechen und Korruption. Man wisse nicht, wo in dieser Liste ausgerechnet p0rngrafie ihren Platz haben solle.

    Beim FBI werden wenigstens neue Stellen geschaffen, um die fröhliche Perversenhatz zu starten. Bei der Generalstaatsanwaltschaft werden die Kräfte zur Ermittlungen gegen p0rnproduzenten und -konsumenten dagegen ausgerechnet vom Dezernat für Straftaten gegenüber Kindern abgezogen. Die Kinder werdens danken.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. September 2005
    das ist doch total lächerlich, dabei könnten die jeden mitarbeiter für die terrorbekämpfung brauchen.
     
  4. #3 22. September 2005
    lol amis halt... müssen immer übertreiben...


    wo ist der sinn? bei kinderpornographie noch verständlich, aber normale :love:s??
     
  5. #4 22. September 2005
    Das wäre mal ein Job für mich....
    *Bewerbung schreib*

    Mfg Solide15


    PS:Ist ja total sinnlos
     
  6. #5 22. September 2005
    hä? sind in ami land :love:s verboten ??

    und warum werden denn da so viele gedreht o.0?

    naja ich versteh das sowieso nich :p
     
  7. #6 22. September 2005
    Hm.... das ist doch ein geiler Beruf xS naja was soll ^^
     
  8. #7 22. September 2005
    omg, terror und krieg beherrscht grad dier welt und die amis haben nix besseres zu tun, als "die natürliche fortpflanzung" auf ner CD zu verfolgen :rolleyes:
    also im prinzip ausgedrückt^^
     
  9. #8 22. September 2005
    ami regierung eben^^ da ham alle einen anner klatsche :D
     
  10. #9 22. September 2005
    was haben general motors, hyatt, mariott und hilton hotels mit der p0rnbranche zu tun? kann mich da ma jemand aufklären.
     
  11. #10 22. September 2005
    Ich weiß noch gut, was hier im board los war, als jemand sowas uppen wollte. Also erst mal an die eigene Nase fassen...

    mfg
     
  12. #11 22. September 2005
    Tja das olle FBI, also ich würde den gerne unter die Arme greifen^^, wenn die gut bezahlen.
     
  13. #12 22. September 2005
    das ist eindeutig die beste möglichkeit steuergelder die auf anderen gebieten gebraucht würden zu verschwenden

    außerdem klingt es wie ein p0rntitel wenn du sagst:

    " Hände hoch! Wir kommen von der :love: Squad " :)


    mfg gamy
     
  14. #13 22. September 2005
    Die Amis hatten schon immer nen Schatten. p0rns sind auch in Amerika legal.
    Ich denk mal die Hilton Hotelkette verkauft p0rns von Paris*gg*
    Aber das des ein geiler Job ist stimmt. Den ganzen Tag fürs Vaterland p0rns schauen.
    Ich würde mich bewerben.

    Greetz InEo
     
  15. #14 22. September 2005
    Also ich finde so eine Idee eigentlich relativ vernüntig. Allerdings müsste sowas nur gegen Kinderpornografie eingesetzt werden. Also für die Suche mehr Personal eingestellt werden.
     
  16. #15 22. September 2005
    "Polizei! Hände hoch und an die Wand!"
    "Was hab ich getan?"
    "Wissen sie was das ist?" (hält ihm einen Rohlling mit p0rn unter die Nase und zielt mit der Knarre auf sein Kopf)
    "Ich gestehe es ist ein p0rn, den ich mir aus einem deutschen Underground Forum namens Raid Rush geleecht hab"
    "Überführt! Nehmt ihn fest"

    Nja Ami land hat einfach zuviel Geld und Zeit. Arme FBI Agenten, müssen sich jetzt bestimmt einiges anhören.

    Ich kanns mir auch schon vorstellen, so Notgeile bei ner Job Befragung:

    "What you've been working last?"
    "FBI :love: Squad"

    ^^ lol
     
  17. #16 22. September 2005
    muhaha :D


    nunja, p0rns sind was schönes und sollten für jeden Menschen frei zugänglich sein :]

    wenn man die ammis so sieht denkt man die haben langeweile ohne ende und müssen irgend etwas tun um die wähler bei stange zu halten...
     
  18. #17 22. September 2005
    melde mich zum Dienst

    Female Body Inspector is online :D
     
  19. #18 22. September 2005
    Wird das ganze nicht ein Bisschen teuer? Wenn die die ganzen legalen Seiten überwachen/ausspionieren wollen müssen sie dann nicht überall ein Account haben? Ich glaub kaum, dass die die Dinger umsonst kriegen und gehackte Accounts werden sie wohl ach kaum nehmen. Schon komisch die Amis.
     
  20. #19 22. September 2005
    Ohh, man. Zum Glück gibt es sowas in deutschland "noch" nicht. Man sind die dumm..ham wohl nichts besseres zu tun :O

    MfG
     
  21. #20 25. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    raubkopierer8fl0qq.jpg
    {img-src: http://img393;imageshack;us/img393/1681/raubkopierer8fl0qq;jpg}
    tja das sag ich mal dazu...
     
  22. #21 25. September 2005
    lol ...
    ich wär stolz auf mich, wenn ich sagen könnt: "ich bin einer der spezialeinheiten im :love:-SQUAD." :)
     
  23. #22 25. September 2005
    ich bewerbe mich schnell als :love:-Hunter

    hehe

    würde bestimmt viel spass machen :) :) :)
     
  24. #23 27. September 2005
    loool!
    die amis haben probleme!

    die sind bestimmt ganz treue liebe christen und hobeln niemals! is ja eine "sünde"! :D

    aber dann waffen für alle!
     
  25. #24 27. September 2005
    also das die im moment nicht andere sorgen haben is ja nur eine stadt überschwemmt. und tausende häuser im ***** aber nein wir brauchen p0rnjäger

    typisch die dummen amis von nix nen plan aber auf groß tun
     
  26. #25 27. September 2005
    die haben viele probleme und können woll nicht richtig lösen, die sollten mal mehr im eigenen land arbeiten als unten im irak
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FBI stellt p0rnjäger
  1. FBI schaltet Silk Road ab

    phraser , 2. Oktober 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    15.591
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.030
  3. Antworten:
    502
    Aufrufe:
    30.047
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.656
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.134
  • Annonce

  • Annonce