datei remote ausführen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Jonny123, 13. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2006
    HI leuz!!! habe eine kurze und eigentlich simple Frage!
    Kann ich eine datei, die jemand z.B. freigegeben hat asführen....also bei ihm...also dass die datei bei IHM gestartet wird!
    Wenn ja, wie soll ich es machen? also meine jez keine rats oda remoteshells wie wollfoda so... einfach üba meine CMD und seine freigaben!
    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könntet!

    DANKE + MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Februar 2006
    also soweit ich weiß müsste es so gehen aber kp probiers aus..

    also im cmd:

    C:\Der Pfad der Auzuführenden Datei>programm.exe

    also z.B so

    C:\Tools\secret\>scann.exe

    enter und dann müsste die datei eigendlich bei ihm starten aber wie gesagt probiers aus
     
  4. #3 14. Februar 2006
    ne ich glaube das er remote bei dem andern die datei öffnen will.

    Beispiel er hat ein Tool ( nur mal angenommen ) das nen kleiner trojaner ist und den will er natürlich nicht auf seinem pc freilassen sondern auf dem andern pc.

    auserdem würde mich das auch mal interessieren !

    Greetz
    Neo
     
  5. #4 14. Februar 2006
    vllt.
    start IPdesPC\trojaner.exe
     
  6. #5 14. Februar 2006
    JA ich möchte die Datei nicht bei MIR ausführen sondern bei dem andern!!! der das ja acuh freigegeben hat!!!!!

    dass ihr da sofort an trojaner denkt ;) :D
    also wäre sehr dankbar für antwoeten..
    und danke für die schnelle hilfe...

    mit net use \\IP\odner\datei kann ich das nur bei MIR öffnen.. wie bei IHM???

    danke
     
  7. #6 16. Februar 2006
    hallo? einer muss das doch wissen :'(
     
  8. #7 16. Februar 2006
    Nein das geht NICHT. Hab das mehrfach ausprobiert. Ergebniss ist das gleiche als wenn du Dateien ausführst die im Netzwerk freigegeben sind. Du führst zwar die Dateien aus, die auf dem anderen Rechner liegen, allerdings führst du sie auf deinem eigenen aus. Solltest du versuchen einen Trojaner auf diese Art und weise zu aktivieren, wird er auf deinem eigenen Rechner aktiv ;-)

    Mit einigen Remote tools wäre sicherlich das öffnen auf dem anderen Rechner machbar, aber nicht über den "normalen" weg.

    Versuch einfach den Anderen dazu zu bringen die Datei auszuführen... Kann sie ja z.B. also als .avi Datei mit interessantem Namen tarnen bei der dann ledigdlich nen Fehler auftritt ;-)
     
  9. #8 16. Februar 2006
    allerdings kannst du auch software wie remotedesktop nutzen, um sie auf dem fremden rechner/server auszuführen.

    Besser wäre es, wenn dein gegner linux drauf hätte..LOL
     
  10. #9 16. Februar 2006
    wo gibbet remotedesktop
    dl ist besser als google^^
     
  11. #10 16. Februar 2006
    Start -> Programme -> RemoteUnterstützung ?
     
  12. #11 16. Februar 2006
    achso (wie peinlich) =)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...