Datei zu gross für DVD

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Thuban, 24. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2006
    Hi!

    Ich hab mir ein PC-Game heruntergeladen und schaffe es aber nciht es zu brennen! habs mit clone DVD und Nero versucht, bekomme aber immer die gleiche Fehlermeldung:

    {bild-down: {bild-down: http://img141.imageshack.us/img141/5066/bild3qa8.th.jpg}
    }


    Wer kann mir helfen??
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    du brauchst eine Dual Layer Disc mit 8,5 gig Speicherplatz.
    kannst du eigentlich überall kaufen sofern sie dein Brenner unterstützt.
    Ansonsten verwende doch einfach ein virtuelles Laufwerk.
     
  4. #3 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    was ist das für ein game?

    wenn es ein Image ist, versuch mal es mit UltraISO zu öffnen und lösche z.B. demos die da noch drauf sind oder Acrobat Reader usw....dan hats auch gleich weniger speicher und es passt auf ne 4,5 GB DVD.
     
  5. #4 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    bzw offne es einfach mit winrar, die meisten archive kann man auch damit öffnen
    probier doch einfach mal das image zu mounten und dann zu kopieren, ich weis ja nich ob das geht, aber wie wärs mal mit überbrennen?
     
  6. #5 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @ Schnappi: Das virtuelle laufwerk hab cih versucht, klappt aber nicht, bekomme dann immer "orginal DVD nciht gefunden". hab versucht mit Pr0t.St0p v1.0.exe das laufwerk zu verstecken, klappt aber nicht, krieg immer orginal DVD nciht gefunden.

    @ Mr. X: Mit der testversion von UltraISO kann ich leider keine Datei über 300mb speichern. aber auch dann hab cih noch nicht die orginalDVD, das ist wohl mein grösseres problem ?(
    Das game ist: Darkstar One
     
  7. #6 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    Wenn dein Einziges Problem der Kopierschutz ist, dann bringt es dir auch nichts das Game auf eine DVD zu brennen.

    Falls Pr0t.St0p nicht funktioniert kannst du die originalen Laufwerke immer noch im Geräte Manager deaktivieren:

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz > Hardware > Geräte-Manager und dann unter DVD/CD-Rom-Laufwerke Rechtsklick auf das Originale Laufwerk > Deaktivieren.

    Weiters solltest du das neueste Daemon Tools für das Virtuelle Laufwerk verwenden und wenn nötig die Emulation aktivieren ;)

    mfg
    Tormic
     
  8. #7 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @Thuban
    Darkstar One hat Protect CD 7.

    Wenn du ein Image hast, was du mit Nero brennen kannst, ist es
    weder ein Alcohol noch ein Blindread Image.

    Demzufolge, kann das Image nicht funktionieren, und du brauchst einen Crack (der sich möglicherweise mit im Image befindet).

    Was das Brennen angeht:
    Da du Probleme mit UltraISO hast, mounte das Image,
    dann Nero Daten DVD.
    Dort ziehst du dann alles vom virtuellen Laufwerk rein (natürlich was weglassen, wie DirectX z.b.)
    dann passt das.


    @Sturmnacht
    Was bitteschön, soll er bei einem Image mit Winrar?
     
  9. #8 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @ AndreP: Danke, hat funktioniert, einen nocd patch hab ich auch im net gefunden!
    Gebrannt und installiert, aber jetzt hab ich ein anderes prob!! der gesamte hintergrund "wackelt", ausser bei den filmsequenzen, ich denk das ist der kopierschutz, hab schon Alcohol und deamontool deinstalliert, wackelt aber noch immer :angry:
     
  10. #9 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    entpacke die img. mit Iso buster und brenn sie auf mehreren CDs mache ich auch manchmal dann musst du zur installation nur ein ordner auf den Desktop oder so erstellen und die daten von den ganzen CDs in den ordner rein kopieren und dann installieren !!!
     
  11. #10 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @Thuban
    Das liegt nicht am Kopierschutz.
    Hast du die neusten Grafiktreiber und die letzte DirectX version drauf (9.0c wird immer wieder mal geupdatet)?

    Könnte aber auch an Vsync liegen.

    Kannst du das mal genauer beschreiben (wackelt es komplett, oder bricht das Bild weg)?
     
  12. #11 24. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @AndreP: im spiel sehe ich den cursor und auch alle angaben des HUD's scharf, nur der gesamte hintergrund (planeten, sterne, andere schiffe) wackeln wie verrückt hin und her.
    Hab im net ein bischen rumgesucht und denke deshalb dass es schon eine auswirkung des kopierschutzes ist

    lies z.B.:http://213.198.65.214/forum_DS/showthread.php?t=4174
     
  13. #12 25. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    Ich hab damals auch die 1.0 version mit crack gespielt und keine Probleme gehabt.

    Kopiere mal die Orginal exe wieder rein, und lade dir von Gamecopyworld
    das fixed Image.

    Dann mountest du das MiniImage und versteckst mit ProtStop die Laufwerke.

    Aber versuche das erstmal mit der 1.0 version.
     
  14. #13 26. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    hi
    du kannst mit nero bis 4600 mb auf ne dvd bekommen
    du musst nur das überbrennen aktivieren.
    bei datei auf einstellungen...
    dann kommt ein popup dort findest du die registerkarte experteneinstellungen, hier den hacken bei dvd überbrenen machen und im feld daneben 4600 eingeben. wenn du mehr eingibst sagt dir nero das nicht mehr geht.

    cya
     
  15. #14 27. Dezember 2006
    AW: Datei zu gross für DVD

    @geht de nix uh
    ca. 300 MB überbrennen, ist ne ziemliche Menge.

    Zudem hängst das vom Brenner und auch vom Rohling,
    und nicht von den einstellungen in Nero ab.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Datei gross DVD
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    494
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    389
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    541
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    885
  5. Suche nach Dateigrösse in Mac OSX

    gabac , 5. März 2007 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    898