Daten CD mit AVSEQ01.DAT als mpeg fertig machen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von $€8, 28. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2006
    nen kollege von mir hat mir ne Daten DVD mit den Dateien "AVSEQ01.DAT" gegeben, die filme kann ich auch mitm windows media player abspielen, will ich diese aber nun in eine vcd einbeziehen, das klappt aber nicht.

    nun möchteam liebsten die als mpeg umwandeln und dann mir ne eigene DVD davon zusammenstellen....!

    wie stelle ich das an?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2006
    nimm den mediaplayer (oder probier die player du du sonst noch hast, mit realplayer sollte es auf jeden fall funktionieren) und geh bei der auswahl auf option "alle Dateien". dann spielt dein player es vielleicht schon ab oder, wie auch immer das .dat dahinten rangekommen ist, benenn die datei einfach in .MPG um, unter umständen reicht das schon. AVSEQ01.MPG ist das film file, das bei svcd´s im mpeg ordner ist.
     
  4. #3 28. März 2006
    "AVSEQ01.DAT" sind immer die video-files auf einer VCD,
    ist der normale Name!

    Am einfachsten (wie arcana schon schrieb)
    umbenennen in *.mpg und dann wirds von allen Videoprogrammen
    erkannt und abgespielt und du kannst sie z.B. bei Nero wieder reinziehen...
     
  5. #4 28. März 2006
    Wenn du gleich auf VCD brennen willst, benutz einfach Ashampoo Shrink&Burn ^^

    MfG ProX
     
  6. #5 29. März 2006
  7. #6 30. März 2006
    musst nicht umwandeln der schluckt des auch so bei nero als vcd kompatilble datei :=)

    mfg
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...