Datenschutz Frage

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Apfelkuch3n, 20. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2007
    Aloha,

    ich habe folgendes Problem. Ich muss am Montag meinen PC beim K&M abgeben weil er nicht mehr richtig funktioniert und ich das Problem nicht selbst lösen kann. Jedoch habe ich auf meinem PC private Daten und auch heruntergeladene Daten. Jetzt muss ich wissen wie es ist wenn die Leute vom K&M sich die Daten ansehen oder zur Polizei gehen oder sonst was. Ein Kumpel meinte die dürfen das gar nicht weil sie sich sonst strafbar machen würden. Stimmt das? Was kann ich tun? Mir ist nicht wohl wenn ich daran denke dass irgend ein Fremder an meinem PC rumschnüffelt :\ (ich weis, klingt wohl bescheuert, aber is halt so). Wobei die wohl Kunden verlieren würden wenn sich rumspricht dass sie in den Privaten Daten rumgeschnüffelt haben.

    Grüße
    Apfelkuch3n
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    auf die eigentliche frage, ob sie die daten angucken dürfen, kann ich dir (leider) nicht antworten. (also nicht unter garantie..). Logischer Apsekt: Was hätten sie davon? doch mind. einen kunde weniger, oder nicht? ... Also ich würde mir keinen allzu großen Kopf diesbezüglich machen.. Eigentlich wäre es schon ein Eingriff in deine Privatsphäre, oder nicht?
    Was du aber machen könntest, du verschlüsselst deine hdd einfach (?) oder wenn dir das nun zuviel aufwand ist, erstellst du halt nur ein container mit truecrypt in den du alle brisanten dateien reinschiebst.. ebenfalls solltest du für jeden Benutzer des Computers passwörter einrichten (und gastkonto deaktivieren^^) - Man muss es ihnen ja nicht grade einfach gestalten.. Ich gehe davon aus, dass es wohl ein HardWaremäßiger defekt sein muss, wenn du selbst dir nicht helfen kannst und daher sollten sie von deinen dateien doch eh komplett die finger lassen..
    Hast du denn schon wenigstens mal das (rr)hauseigene Computer unterforum mit deinem problem begnügt?


    /sofar
    mfg

    My-Doom
     
  4. #3 21. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    Danke für deine Antworten. Ich habe hier im Hardware Forum noch nicht nachgefragt aber in anderen Foren und es hat leider nichts geholfen. Mh, wenn ich so nen Container mach, wie ist des dann, mit PW oder wie? Naja und eigentlich sollte ich mir nicht so viele Gedanken machen irgendwie hab ich einfach ein mulmiges Gefühl.
     
  5. #4 21. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    Also ich weiß es auch nicht genau, aber ich würde mir da einfach nich so viele gedanken machen... Ich glaube auch einfach nicht, dass die nen Interesse daran haben deine Daten zu durchstöbern! Die sollen das Problem beheben und gut ist! Vielleicht solltest du die Daten nicht direkt auf dem Desktop liegen haben, wenn du die einfach in 2,3 Ordner auf C bissl verstreckst, sollten die da nicht nach Suchen. Meist ist es auch so, dass die Leute selbst auch runtergeladenes o.ä. haben ^^

    Wenn du eben auf Nummer sicher gehen willst, dann Veschlüssel die ordner mit nem PW und gut ist Gibt da einige Tools hier im Board ^^. Ein Recht um diese Ordner zu öffnen haben die auf garkeinen Fall!
     
  6. #5 21. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    theorätisch dürften die gar nicht deine sachen aufm pc angucken! ist ja eindringen
    in die privatsphäre ohne erlaubnis. ist genauso wie wenn einer bei der post in dein
    brieg guckt was da so drinn steht etc. ist strafbar wenn mich nicht ALLES täuscht!
     
  7. #6 21. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    Ja schon, aber was ist wenn die mich heimlich anzeigen und dann die Polizei kommt sobald ich mein PC hab oda so.
     
  8. #7 22. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    aus erfahrung kann ich dir sagen das zb mediamarkt beim auffinden von illegalen daten das ganze weiter leitet und auch anzeige erstattet. (war bei einem bekannten vor paar jahren der fall)

    sie suchen natürlich nicht danach aber wennse bei der reperatur darauf stoßen kommt das immer schlecht... aber ansonsten wenn du deine daten richtig gesichert hast, geht das niemanden was an und sie dürfen auch keine daten veröffentlichen oder kopiern zb privat fotos usw...
     
  9. #8 22. Januar 2007
    AW: Datenschutz Frage

    Brenn deine Privatensachen doch einfach oder zieh sie rüber auf ne extenre platte und mach windows neu drauf und formatiere alles!

    das reicht,die werden keine recoverytools nutzen um deine daten auszu sniffen

    mfg
    tcp
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...