DB Ticket Faken

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Chieftrain, 16. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2009
    Gabs hier nichtmal ein Thread, der sich mit dem Faken von BahnCards (oder normalo Tickets) beschäftigt hat? Ist das noch aktuell? Oder geht das heute nicht mehr ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. März 2009
    AW: DB Ticket Faken

    Das hab ich mcih allerdigns auch letztens aufm klo gefragt.
    Wo ich nach Berlin gefahren bin, hab ich so Tickets gesehn, die man sich halt ausdruckt wenn man die im Internet bestellt und da prüft der schaffner son Code hier (mir ist der name grade entfallen):

    {bild-down:
    http://1.bp.blogspot.com/_QOtgg7ycL1I/STEMXQb0z6I/AAAAAAAAAds/AJp8vhTUCEE/s400/o2_xmas_post.png}


    soweit ich weiß, kann diese teile doch nicht mit nem HMAC key versehen oder? Also müsste man das doch entschlüsseln können und sehen was da so drin steht udn es ggf. faken oder nicht?

    MfG
    .iNC
     
  4. #3 16. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: DB Ticket Faken

    Bus Tickets fälschen, wie? - Seite 2 - RR:Board

    Obs heute noch geht kann ich dir auch nicht sagen fahre nur mit dem Auto :p
    aber der Thread sollte dir weiterhelfen ;)
     
  5. #4 17. März 2009
    AW: DB Ticket Faken

    Hallo!

    Hab zufällig ein Videotut vor kurzem dazu entdeckt.
    Leider bin ich noch nicht dazugekommen es zu testen.

    Wer es gerne mal sehn/testen will bitte per PM melden und danach vielleicht ne kurze beurteilung dazu hier abgeben.

    mfg
     
  6. #5 17. März 2009
    AW: DB Ticket Faken

    nein man kann die tickets noch fälschen.
    Dazu benutzt man die orginal tickets. Da löst man dann die tinte von den tickets. Dannach hat man rohlinge und kann sie mithilfe von bestimmten vorlagen wieder drucken.
    Hatte das tut mal auf der platte, jedoch leider gelöscht.
    Ausprobiert habe ich es aber auch noch nie!
     
  7. #6 17. März 2009
    AW: DB Ticket Faken

    da ich des öffteren mit der bahn unterwegs bin ist mir aufgefallen das die strenger kontrollieren als früher. ein kumpel meinte in berlin oder hamburg wären eine menge gefälschter tickets unterwegs. also wegen 5€ würde ich das risiko nicht eingehen

    gruss
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ticket Faken
  1. Biete Q-Base 2015 Tickets

    Chrisso , 10. Juni 2015 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.156
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.804
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    795
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    949
  5. Festivaltickets verkaufen

    Shark.™ , 31. Januar 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.403