DDR Ram Probleme ????

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ultra1999, 9. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2006
    Hi Leute

    Habe seit kurzem ein Prob mit meinem PC !

    Habe ein ASUS Deluxe Board PCIE !

    Seit kurzem ist mein Rechner immer wenn ich ihn gestartet habe eingefrohren (Freaz) !
    Nach 3-4 Neustarts lief er ohne Probs !

    Nun habe ich mir einen 1 GB Speicher neu geholt (400 mhz) !

    Doch den kann ich nur alleine im 2 Port laufen lassen , in Verbindung mit nem 2ten im ersten Port geht nix ?????

    Nun habe ich die 2 alten (512 mb) wieder eingebaut doch auch die laufen nicht mehr zusammen sondern nur noch im 2ten Port einzeln ?????

    Da ich nicht glaube das der Port im Eimer ist , hoffe ich ihr könnt helfen !

    Für jede hilfreiche Antwort gibt es eine 10 !

    Danke

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Mai 2006
    Genau Angaben zu deinem System wäre hilfreich. Was für ein Netzteil. Genaue Bezeichnugn des Mobos sowie des Rams. So kann man nicht allzu viel dazu sagen und müsste darauf spekulieren, dass der Port doch kaputt ist.
     
  4. #3 9. Mai 2006
    erstens bräuchten wir ma mehr daten was du aber auf jedenfall mal machen kannst ist ein bios update deinen mainboards. das würde einige fehlerquellen denke ich mal schonma schließen!!
    mfg azrael
     
  5. #4 9. Mai 2006
    Ok !

    Ich habe ein A8N-SLI Deluxe Board !

    Ein 450 Watt Netzteil !

    Und 400 derter Speicher 2x512mb und 1mal 1 GB !

    Ein Bios zu Updaten ist doch schwierig oder ???

    mfg
     
  6. #5 9. Mai 2006
    Die Angaben zum Ram müssen etwas genauer sein. Also welche Firma. Am besten ein Link zum Ram :]
     
  7. #6 9. Mai 2006
    also verstehe ich das richtig mit dem 1gb ram läuft das in port 2 im 1 nich un die anderen 2 dazu läuft auch nich ?
     
  8. #7 9. Mai 2006
    Also habe insgesamt 4 Ports 2 Blaue und 2 Schwarze !

    A1,A2 , B1B2 !

    A1und B1 habe ich immer genutzt das Funtzt nicht mehr ???

    Jetzt nutze ich gerade B! B2 und es geht !

    Einen dritten in den anderen Ports kann ich Vergessen das geht wiederrum nicht ! Da bleibt der Bildschirm Schwarz !

    Habe im mom 3 Verschiedene Speicher !

    Der jetz noch draussen liegt ist ein elixir 512MB PC 3200U- 30330 400 MHZ - CL 3

    mfg
     
  9. #8 9. Mai 2006
    Irgendwie was verändert hast du nicht?! Übertaktet?!
    Wie sehen die Temperaturen der Chips aus. Am besten lädst du dir mal Everest (Freeware) deine Temepraturen auslesen. Auch bitte die von Board Chips.
     
  10. #9 9. Mai 2006
    also schwer würde ich ein bios update nicht nennen nur es kann böse enden, wenn du beim update einen "freeze" hast dann sieht es net gut aus. das mit der farbe hat mich hellhörig gemacht, hast du mal verscuht den 1gig im ersten slot und den 512mb im 3 slot. vieleicht kommt es ja zu den problemen weil er als dual channel erkennt (was es ja nicht ist und deswegen die farbe).
    1

    mfg azrael
     
  11. #10 9. Mai 2006
    Moin,

    mach erstmal die Speicherslots mit Druckluft oder einem weichen Pinsel sauber, damit die Kontaktfläche sauber ist. Drei verschiedene Speichermodule ist schon sehr gewagt, da die Wahrscheinlichkeit einer Inkompatibilität zwischen den Speichermodulen sehr hoch ist. Versuch es also erstmal mit einem Speicherbaustein. Mit einem Biosupdate ist es da nicht getan, zumal Dein Rechner ja vorher lief. Bei allen Arbeiten an der Hardware solltest Du den Rechner komplett ( Stecker raus oder Hauptschalter am Netzteil ausschalten) vom Netz trennen, da sonst die Gefahr besteht das Mainboard zu beschädigen. Biosupdate solltest Du von einer Bootdiskette machen, da must Du dann das Bios und das Biosupdateprogramm noch drauf kopieren, machen. So etwas kriegst Du unter:

    http://www.bootdisk.com/

    So und dann von Diskette booten, also die Bootrehenfolge im Bios entsprechend einstellen. Vorher noch das Bios auf Defaultwerte zurück setzen. Wenn du davon keine Ahnung hast, schmeiss dazu noch mal google an.

    gruss
    Neo2K
     
  12. #11 10. Mai 2006
    bios update mit diskette?
    es gibt heutzutage schon eine win ver. des bios updates. was viel einfacher ist.
    aber ich glaub nicht das ein neues bios helfen wird.

    sind die rams ds oder ss?

    du darfst ss und ds rams nicht zusammen laufen lassen. entweder alle ds oder alle ss nicht gemischt!

    schonmal den cmos resetet? bewirkt meistens wunder. oder bios auf default gesetzt?

    so far
     
  13. #12 10. Mai 2006
    na sicher. das ist immernoch die sicherste art nen bios zu flashen.


    das ist quatsch. probleme kann es normalerweise nur geben wenn die ranks die das bord bereitstellt , nicht mehr ausreichen. auch hatten einige chipsätze probs bei vollbestückung. der speicher wurde dann in der regel um eine geschwindigkeitsstufe runtergesetzt.

    2ds riegel und ein ss riegel oder 2ss und ein ds sollten also ohne weiteres gehen. unter umständen kann es aber dazu kommen das, wie schon neo gepostet hat, sich die rams untereinander nicht vertragen, oder das der speicher nicht für das board geeignet ist.


    mfg
     
  14. #13 10. Mai 2006
    Moin,

    Ein Biosupdate aus dem Betriebssystem heraus, ist bei einem instabil laufendem Rechner, ein viel zu grosses Risiko, da die Wahrscheinlichkeit, durch den Absturz des Rechners beim Flashen, das Bios zu zerstören sehr hoch ist. Da ist die gute alte Methode per Bootdiskette schon um einiges sicherer.

    gruss
    Neo2K
     
  15. #14 10. Mai 2006
    also, hatte so n ähnliches problem!
    2rams die sich vorher immer vertragen haben - dann kam ein dritter dazu!
    -tote hose-
    hast du den ram in einem computerladen gekauft!?
    dann bring deinen pc hin und sag du willst einen passenden haben!
    die probieren das dann vor ort aus!
    kostet vllt ne kleinigkeit, aber das isses wert!

    ^^is bei uns so mit dem pc-shop!

    hab jetzt auch nur noch n dual.satz drin! 2x512!

    greetz mono
     
  16. #15 10. Mai 2006
    Also erstmal vielen dank an euch alle !

    Ich habe jetzt 2 Rams am laufen in 2 verschiedenen Ports !

    1,5 GB reichen mir @ Moment :D ! Der Port scheint wirklich kaputt zu sein da sich gerade jemand meinen PC angeschaut hat der Plan hat !

    Das Mainboard hat noch Garantie und somit geht es am WE in die Reperatur !

    Ihr kriegt alle eine 10 !

    Vielen dank Leute

    mfg
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...