Debian aktualisieren?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von aRiGaT0, 28. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2006
    sers,

    Wie aktualisiert ich eigentlich Debian 3.1? Also ich hab einen ziemlich alten Kernel drauf (2.6.8.), wie aktualisier ich diesen?

    P.S.: Wann erscheint eigentlich Etch?

    Grüße
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Debian aktualisieren?

    Ja kannst du empfehlen testing/unstable zu benutzen oder eher nicht?

    Oder soll ich eher auf 4.0 warten?

    grüße
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: Debian aktualisieren?

    für homepcs sollte es eich kein prob sein testing / unstable zu nutzen, da basieren ja auch so sachen wie knoppix drauf, aber fürn server würd ichs mir zweima überlegen, weil da kommts ja nu wirklich auf stabilität an
     
  6. #5 28. Dezember 2006
    AW: Debian aktualisieren?

    es dauert auch schon etwas, bis pakete überhaupt in unstable aufgenommen werden und diese sind für den normalen heimanwender unkritisch. zumindest hab ich bei meiner debian unstable-zeit noch keinen bug in eben diesem system gefunden.
    stable ist wirklich nur was für den produktiven und sicherheitsrelevanten bereich wie eben server.
     
  7. #6 28. Dezember 2006
    AW: Debian aktualisieren?

    Apt-get Applikation bietet eine Möglichkeit, System-Build Deb Packete runterzuladen. Diese sind eben für solche systemreletante Updates gedacht. Testing und Unstable Zweig der Distributionsquellen sind bei relative neuen PC Hardware sinnvoll, da man meist ohne die aktuellsten Treiber erst gar nicht alles installieren kann. Das betrifft insbesondere die neuen Mainboard - Chipsätze und die Grafikkarten.

    Ich selbst benutze unter Ubuntu Edgy Eft 6.10 universe und multiverse quellen, wobei diese dann in etwa das testing Zweig wiederspiegeln. (selbstverständlich auch main) Wobei ich recht oft das Problem habe, dass ich sogar in diesen erweiterten Quellen nicht alles finde, was ich benötige. Meine sources.list Datei ist mittlerweise über 30 Einträge lang ^^ Es heißt zwar, Fremdquellen können das System beschädigen, aber bis jetzt funktioniert alles reibungslos.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debian aktualisieren
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    909
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.807
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.322
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.157
  5. Debian Squeeze Shellshock fix

    raid-rush , 27. September 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.698