[Debian] mcedit: Command not found

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von pneum0re, 15. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2006
    wie das topic schon sagt kann ich den befehl mcedit nicht ausführen. hab ich vergessen ein package zu installieren oder gibts schon einen neuen befehl?
    man muss dazu sagen dass ich nur in der konsole arbeite.

    [edit]
    ich habe das beim googeln gefunden:
    aber wenn ich locate mcedit eingebe findet er das nicht.. das heißt wohl ich habe es nicht und kann keine datein editieren?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Dezember 2006
    AW: [Debian] mcedit: Command not found

    Wenn ich mich nicht irre gehört mcedit zum midnight commander. Installiere diesen einfach per "apt-get install mc" und probiere es nochmal.

    hf blackbone
     
  4. #3 15. Dezember 2006
    AW: [Debian] mcedit: Command not found

    thx =) habs aber mittlerweile über vi geschafft -> http://www.linuxfibel.de/vi.htm#vise
    hier der link damit kann man im terminal zwar alles nur schwer, aber doch editieren

    [edit] habe grad gesehen dass man nano benutzen kann in der konsole! alle verwenden die textbasiert arbeiten ;)

    plz close
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debian mcedit Command
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    909
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.808
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.322
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.158
  5. Debian Squeeze Shellshock fix

    raid-rush , 27. September 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.698