Defekte Grafikkarte ersetzen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Arturchick, 20. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009
    Meine Grafikkarte hat nen defekt und schaltet mein Bildschirm nach einiger Zeit ab oder der ganze Bildschirm verpixelt...Auch wenn man die Grafikkarte etwas bewegt, wird das Bild gestört, daher nehme ich an das meine Grafikkarte defekt sein muss..

    Ich habe zur Zeit eine Geforce 7800GTX verbaut, die ich vor 4 Jahren mal gekauft habe...
    Da ich keine neusten Games spiele will ich diese einfach durch die gleiche ersetzen.

    Ich habe ein Gigabyte Mainboard - Ga k8n sli mit einem 939 Sockel

    Die Grafikkarte die ich bei Ebay gefunden habe sollte ja passen? http://cgi.ebay.de/Grafikkarte-Point-of-View-GeForce-7800-GTX-ViVo_W0QQitemZ110362320797QQihZ001QQcategoryZ8045QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich habe zur Zeit eine Gainward 7800 GTX verbaut, das bei Ebay ist aber eine Point-Of-View 7800 GTX

    Kennt jemmand den unterschied, oder einen besseren Vorschlag?
    Mehr als 50Euro würde ich ungern ausgeben...

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. März 2009
    AW: Defekte Grafikkarte ersetzen?

    also die Point of view anstatt ner Gainward 7800GTX macht gar keine Probleme aber ich würde die evtl eine andere grafikkarte ans herz legen wenns nach dieser liste hiergeht
    http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm#

    wenn du dich mit ATi anfreunden kannst dann würde ich zur
    Sapphire Radeon HD 4650, 512MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, PCIe 2.0, bulk/lite retail
    raten
    http://geizhals.eu/a366799.html
    ist genau in deinem preirahmen und dadruch dass du z. B. bei hardwareversand.de bestellst haste auch noch garantie drauf und keinen Hick hack mit irgend nem dreckigen Egay Händler
    außerdem ist die ATI eine middle-grafikkarte aus der neusten generation
    sollte dir nur ne alternative aufzeigen ;)
     
  4. #3 20. März 2009
    AW: Defekte Grafikkarte ersetzen?

    Wow, ja mir ist egal ob das geforce oder ATI ist...:)

    Also die grafikkarte ist auch mitmeinem Mainboard kompatibel?

    Wenn ja werde ich mir diese gleich mal bestellen!

    Danke soweit!
     
  5. #4 20. März 2009
    AW: Defekte Grafikkarte ersetzen?

    ja sicher ist die mit deinem mainboard kompatibel ;)
    ist doch ne PCIe karte genau wie deine vorige
    darf ich vielleicht dein restsystem mal wissen ^^

    ach ja und an deiner stelle würde ich mich noch mit anderen meinungen schlau machen, weil das segment wo wir uns gerade befinden ist net undbedingt mein fachgebiet :eek:
     
  6. #5 20. März 2009
    AW: Defekte Grafikkarte ersetzen?

    Habe ein AMD Athlon 64 X2 3800+
    mit 2GB Arbeitsspeicher

    :) Mir ist wichtig das die Grafikkarte funktioniert und nicht mehr als 50 Euro kostet, kann natürlich besser als Geforce 7800 GTX sein:)
     
  7. #6 20. März 2009
    AW: Defekte Grafikkarte ersetzen?

    Die 4650 ist schon das non + ultra bei dem Preis :D
    Machste 100% nichts falsch und wiegesagt die Vorteile ebend.
    Sollte auch gut zu deinem Restsystem passen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Defekte Grafikkarte ersetzen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.030
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.379
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.312
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    578
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    664