Delara Darabi ermordet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von access denied, 10. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Mai 2009
    http://www.sueddeutsche.de/politik/588/467164/text/

    Seit sechs Jahren war sie im Knast. Die Klerikalfaschisten behalten Minderjährige immer so lange drin, bis sie erwachsen sind, dann erst werden sie ermordet.
    Natürlich wird Deutschland nach wie vor wichtigster Handelspartner des Iran bleiben. Genauso wie mit China. Wen interessiert es schon, dass im Iran mehr Jugendliche ermordet werden als sonst wo, wenn es um den Wirtschaftsstandort Deutschland geht.
    Deutsche Politiker waren auch federführend beteiligt, Sanktionen gegen den Iran zu verhindern, geschweige denn, dass Dtl. es je zulassen würde, dass man das Islamistenregime in ihr Paradies bomt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    was bist du denn für ein rassist man?? lass doch mal den iran zufireden.. :p
    naja mit 23. mord bleibt mord. wenn sie die schuld auf sich nimmt um gesetze zu umgehen und mit einer milden strafe davon zu kommenmuss man damit rechnen dass das ein schuss in den ofen ist.

    was haben den wirtschaftssanktionen mit dem grundgesetz des iran zu tun? ich wette dass atomprogramm hatte mit dieser hinrichtung nichts zu tun ;)
     
  4. #3 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Passieren immer schlimme Sachen in der Welt und das wirst weder du noch ich verhindern können.
    Du regst dich doch nur darüber auf weil unser "neofaschistisches" Deutschland weiterhin Kontakte und Handelsbeziehungen mit solchen Ländern hat.
    Zudem dürftest du wissen, dass ein Menschenleben leicht mit Geld ausgeglichen werden kann, zumindest wenn der Tot nicht durch eine Privatperson verursacht wird.
     
  5. #4 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    meiner meinung nach weiss man mit 17 sehr genau was man tut, von dem her finde ich es gerecht. sie wusste was für eine strafe auf mord im iran steht, und wenn sie dann trotzdem jemanden umbringt muss sie eben die konsequenzen tragen!

    meine :sprachlos:, was ist denn mit den angehörigen des opfers!? es wird kaum aufmerksamkeit darauf verschwendet, was die erleiden müssen weil sie ein familienmitglied verloren haben.


    => sie hats verdient!
     
  6. #5 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    meiner meinung nach sollte man nicht mit ländern verhandeln, die solche primitiven strafen durch führen....und jetzt melden sich leute mit "ja aber usa usa"....dort wird keiner gehängt oder so sondern bekommt nen gift....todesstrafe ist hier nicht das thema, sondern dass wie und das hinterhältige an der geschichte....


    klar der iran gibt etwas uran ab und dann ist alles gut oder wie....was ein scheiß....direkt sanktionen....wozu mit jemanden kooperieren, wenn er nicht mal in der lage ist seine eigene gesetze einzuhalten? china ist eh ein fall für sich
     
  7. #6 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Was soll man denn schon von einem islamischen Land erwarten? Nix, bei denen sind solche "Taten" doch üblich. Mit 17 zum Tode verurteilt und mit 23 dann erhängt, ausgesprochen von einem korrupten Gericht, das Beweise der Verteidigung nicht heranzieht. Stattdessen erhängt man lieber eine Unschuldige.
     
  8. #7 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Kannst Du lesen? Wohl nein.
    Die hat niemand umgebracht, die war nur verblendet von ihrem Freund.
     
  9. #8 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Ohh... bist Du Ihr Anwalt???. Sie hat die Tat gestanden und später widerrufen.. obs stimmt weiss keiner, oder?.
    Und um die Rechtsprchung im Iran sollte Sie sich bewusst gewesen sein, als Sie Ihre Verwandte tötete. Bin auch kein Iran Fan, aber deswegen muss ich noch lange kein potenziellen Mörder verteidigen.

    Tja und hier mal ne´Grafik wo überall im Namen des Gesetzes getötet wird.... wieso auf dem Iran rumhacken?


    [​IMG]



    Blau: Todesstrafe ohne Ausnahme abgeschafft.
    Hellblau: Todesstrafe im Kriegsrecht.
    Khaki: Seit mindestens 10 Jahren keine Anwendung.
    Orange: Anwendung nur gegen Erwachsene.
    Rot: Anwendung auch gegen Jugendliche.


    F.
     
  10. #9 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Ist zwar krass, da ich sowieso ein Gegner der Todesstrafe bin...
    Aber was Threadsteller meint bzgl. des Handels. Naja, das halte ich für schwachsinnig. Sollte man den Handel mit dem Iran einstellen, weil dort eine junge Frau exekutiert wurde?

    Die Auswirkungen würden viel mehr Leute betreffen...
     
  11. #10 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    die schuldfrage ist zumindest nicht geklärt.

    es ist außerdem barbarisch die todesstrafe als legitime strafe zu sehen...

    aber was soll man tatsächlich von einem totalitären regime erwarten?

    trotzdem hat kein mensch es verdient durch ein gericht zum tode verurteilt zu werden, und wenn jmd tatsächlich dafür ist, dann ist am "moralischen kompass" der person etwas ganz entschieden daneben.
     
  12. #11 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Und ich habe mal was von "Unschuldig, bis die Schuld bewiesen wurde" gehört.

     
  13. #12 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Was macht das für nen Unterschied?
    Ob ich jetzt 2 Meter runter falle und mir der Strick dann das Genick bricht oder ob ich durch nen Kopfschuss oder ne Giftspritze hingerichtet werde, macht ja wohl kaum einen Unterschied.

    EDIT: Zum Thema Todesstrafe selbst, man kann da immer sagen das sie gerecht und kostengünstiger als eine lebenslange Haft ist (Gut wenn man erst ne halbe Ewigkeit warten muss natürlich nicht), man kann auch denken das soetwas unmenschlich ist, ich will da jetzt keine Wertung vornehmen, aber man sollte mit soetwas immer aufpassen, besser man lässt 10 Schuldige aus Mangeln an Beweisen laufen, als das man einen Unschuldigen hinrichtet.
     
  14. #13 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    würd aus ner fliege keinen elefanten machen ... will garnicht wissen wieviele amis in den letzten jahren unschuldig vergast gebrutzelt oder tod gespritzt wurden .. sowas passiert kla ne unschöne sache das aber deswegen die beziehungen mit dem iran ändern halt ich für nen fehler , immerhin ist noch nicht mal zu 100% sicher das sie unschuldig war und das alter spielt hier meiner meinung nach auch keine rolle
     
  15. #14 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    falls sie wirklich unschuldig war, aber sie hat trotzdem ausgesagt, dass sie schuldig ist, dann ist dass ihre schuld.
    hat sie selber schuld, wenn sie die gesetze ihres eigenen landes nicht kennt. wenn sie weiss, dass für mord die todesstrafe steht, dann muss man doch dumm sein "unschuldig" zu behaupten, dass sie schuldig ist.

    die schuld liegt niemals bei der justiz des irans, sondern nur bei der selbst.
    und ich denke, dass sie höchstwahrscheinlich auch schuldig war.
     
  16. #15 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    ahso, mit keinem land...ok...dann bitte keine waren aus japan kaufen da dort auch menschen gehängt werden...

    peace
     
  17. #16 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    OT .

    Nach Angaben von Amnesty International wurden im Zeitraum von 1900 bis 1985 in den USA 350 Menschen zum Tode verurteilt, deren Unschuld später bewiesen wurde. Bei 23 von ihnen wurde erst posthum die Unschuld festgestellt[5]. Bis 2007 wurden in den USA insgesamt 15 Todeskandidaten aufgrund neuer DNA-Beweise freigesprochen[6].

    Quelle : http://de.wikipedia.org/wiki/Todesstrafe_in_den_Vereinigten_Staaten

    ^^... Wird in den anderen Ländern mit Todesstrafe aber nicht geringer sein, zumindest werden Sie es nicht zugeben.

    F.
     
  18. #17 10. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Jo, das gilt für Deutschland. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das auch für den Iran gilt. Hier verkennen doch viele, dass das Leben im Iran nicht so ist wie in westlichen Ländern. Die haben dort eine andere Kultur, Geschichte, Lebensweise, Gesetze etc.
    Hört endlich auf westliche Staaten mit solchen zu vergleichen. Es ist sehr schwer bis unmöglich durch die gegebenen Hintergründe.

    Und wenn Deutschland dann anfängt mit solchen Ländern nicht mehr zu handel, dann kommt bald nichts mehr aus dem EU/NATO-Gebiet raus. Ja, selbst mit Russland dürfte man nicht handeln, da dort auf Meinungsfreiheit keinen großen Wert gelegt wird und Journalisten einen sehr schweren Job haben.

    Natürlich halte ich die Todesstrafe für schlecht und sollte auf der ganzen Welt abgeschaffen werden. Aber es will sich nunmal nicht jedes Land anpassen. Und solange die USA das nichtmal macht, braucht man über andere Länder, die nicht zur westlichen Welt gehören, rummeckern.
     
  19. #18 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Du meinst wohl eher, dass das Leben dort nicht so ist wie in den westlichen Ländern :)
    Wie schon gesagt, es ist dringend nötig, dass sich diese Staaten selbst reformieren.
     
  20. #19 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    ja klar lieber auf unzurechnungsfähig plädieren, freikommen und noch jemanden töten!jedes rechtssystem hat seine macken/lücken dagegen kann man nichts machen.oder hast du ein perfektes gesetzbuch auf lager?
     
  21. #20 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Ich finde das fast keiner hier im board dazu berechtigt ist darüber zu urteilen was im iran passiert. Ihr habt keine ahnung wie das leben dort aussieht da ihr dadrin nicht gelebt habt, ergo könnt ihr nicht nachvollziehen wieso und was dort für normal befunden wird und was nicht. Diese voreingenommenen hetzberichte von westlichen medien kann man sowas von in die tonne schmeissen, das ist pure hetzerei und werbung mehr nicht. Und da man somit über keine objektive sicht der dinge mehr verfügt aufgrund von nichtvorhandenem wissen aus erster hand von der situation über die hier soviele soviel mist schreiben, sollte man am besten gar nichts schreiben.
     
  22. #21 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Ich ja :rolleyes:

    und viele beweise wurden nicht annerkannt... die belegen das sie es nicht gewesen sein kann
    sie war gebeldet...
    sie wars denk ich nicht..
     
  23. #22 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Wer einmal lügt dem glaubt man nicht mehr. Was hats die denn gejuckt. Irgendjemand kommt an den Galgen zur abschreckung, fertig.

    Ob man nun mit 17oder 23 gehängt wird is doch scheiss egal oder? Gehängt wird man sowieso.
    Das is dann eher eine Qual weil dann die verurteilte person 6 jahre an die Hinrichtung denken muss.

    Un noch was zur EU:

    "Auch die Europäische Union verurteilte die Hinrichtung in scharfer Form"
    Ab da müsste der abschnitt so weitergehen:

    blablabla blablblblblblaaaa blaa bla blll blblblbl

    Das juckt die Union sowieso nich. Und die die hier schreiben "ohh das arme ding" un son dreck die haben die ganzen news in 2-3 wochen SPÄTESTENS wieder vergessen

    Und hier jetzt erzählen das keine Beweise anerkannt wurden bringt au nix. Es änderte sich dadurch auch nix.
     
  24. #23 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    oh man es ist ja mal wieder zum brüllen wie die leute im board, die Deutschland als solches komplett ablehnen plötzlich mit ebendessen rechtsvorstellungen hier argumentieren. wen interessiert es denn, ob wir in deutschland ein anderes rechtssystem haben?
    fakt ist sie wurde sie ist iranerin, sie hat im iran (möglicherweise) das gesetz gebrochen, deswegen muss sie sich im klaren darüber sein, das sie nach iranischem recht verurteilt wird und was ihr da blüht. oder soll sie sich aussuchen nach dem recht welchen landes sie heute gerne mal verurteilt werden möchte?

    ich finde es einfach nur erbärmlich, dass manche leute so eingeengt in ihrer radikalen sichtweise sind, dass sie freiheit für mörder fordern, nur weil sie in einem staat verurteilt wurden, den sie nicht akzeptieren. das ist absolut lächerlich. es gibt außer ihren nachträglichen(!) Dementi keinen wirklich überzeugenden anhaltspunkt an ihrer schuld zu zweiffeln und das personen im angesicht ihres todes dann auf einmal doch ihre unschuldigkeit beteuern... leute das ist doch nun wirklich nix neues. sie wurde von einem gericht verurteilt und das nach iranischem strafmaß. andere länder andere sitten, dass muss ich nciht gut finden in wievielen ländern auf der welt es die todesstrafe gibt wurde ja schon schön dargestellt.
    schaltet doch mal euer hirn an. wenn wir mit jedem land, das irgendetwas tut was einer kleinen oder meinetwegen auch etwas größeren menge von "treuen deutschen bürgern" nicht gefällt, handel und beziehungen einstellen würden dann stünden wir in ganz kurzer zeit dar wie vorm ersten weltkrieg: auf uns alleingestellt.
    manman denkt doch mal nach was ihr hier labert bevor ihr euch wieder die rote mütze aufsetzt und die weltverbesserer spielen wollt
     
  25. #24 11. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Jeder Mensch lügt...

    Doch, die eigene Meinung und Einstellung zu anderen Ländern/Sitten. Es gibt Firmen, die aufgrund solchen Ereignissen mit anderen Ländern oder Firmen nicht verhandeln wollen.

    Anderes Beispiel: Wenn die türkei nur Müll verzapft, wette ich mit dir, dass der Tourismus dort sinken würde. Ich frage mich, ob sowas wie der Fall "Marco" auswirkungen drauf hatte.
     
  26. #25 12. Mai 2009
    AW: Delara Darabi ermordet

    Beim Fall Marco kann man der Türkei aber kein grobes Fehlverhalten vorwerfen. Das der Junge so lange dort einsitzen musste lag an dieser hinterhältigen englischen Mutter. Verbesserungswürdig sind zwar die türkischen Haftbedingungen aber im Grunde wäre es Marco bei solch einer Beschuldigung in Deutschland nicht viel anders ergangen.

    Na ja, in Deutschland wäre er wahrscheinlich doch etwas früher rausgekommen...


    Im Iran werden jeden Tag Menschen aufgrund von fragwürdigen Urteilen ermordet. An die ganzen Iran-Symphatisanten: Eine Hinrichtung ist noch lange nicht rechtmäßig und unantastbar, nur weil das jeweilige Landesrecht für bestimmte Taten die Todesstrafe fordert.

    Dann wäre der Holocaust ja auch rechtens gewesen und niemand hätte bestraft werden müssen. Also erstmal ein wenig denken und dann erst lostippen...
     

  27. Videos zum Thema