[Delphi] brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von W-Playaz, 3. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2007
    brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    hallo !
    ich muss eine berichtigung für eine delphi arbeit machen.
    ich hab soweit alles berichtigt nur es kommt immer ein fehler, wo ich cniht weiß was ich ändern soll.
    wäre nett wen mir jemand helfen könnte.

    hier der komplette quelltext:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    Es wäre sehr nett wenn du den Fehler nennst oder ihn wenigstens beschreibst bevor ich mir das überhaupt ansehe ^^


    und BTW isses noch ganz gut wenn du den Queltext formatiert hochlädst.. hilft ungemein
     
  4. #3 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    der fehler kommt direkt wenn man play drückt dann steht das unten....

    hier ich hab das programm mal hochgeladen bei xup. programm

    danke schon mal!
     
  5. #4 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    form1.label1.caption:='Sonntag');

    was soll da die Klammer-Zu?
     
  6. #5 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    hab das mit den klammern jetzt berichtigt und es läuft immer noch cniht richtig.....

    hab es nochmal verändert hochgeladen programm


    fehler die noch erscheinen sind:

    jede hilfe bekommt ne gute bw.
     
  7. #6 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    du hast weder eingabe noch ausgabe bei var definiert, das verursacht den fehler, der rest is egal^^...mfg coach
     
  8. #7 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    Code:
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    var
    tag,monat,jahr,wt:integer;
    begin
    eingabe(tag,monat,jahr);
    wt:=berechnung(tag,monat,jahr);
    [B][COLOR="Red"]ausgabe(wt);[/COLOR][/B]
    end;
    du hast keine prozedur, die ausgabe heißt :/
    ich tipp mal drauf, dass das "eingabe2(wt)" heißen muss

    also:

    Code:
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    var
    tag,monat,jahr,wt:integer;
    begin
    eingabe(tag,monat,jahr);
    wt:=berechnung(tag,monat,jahr);
    eingabe2(wt);
    end;
     
  9. #8 3. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    ich habs soweit verbesser läuft auch alles nur der wochentag ist immer sonntag egal was ich bei tag monat und jahr eingebe.

    da stimmt immer noch was nciht....... ich bin am verzweifeln

    hier das neue programm klick
     
  10. #9 4. Juni 2007
    AW: brauche dringend hilfe finde einen finde einen fehler nicht

    Ich hoffe mal, dass ich noch rechtzeitig da bin. Also wie wärs damit:

    Code:
    function berechnung(tag,monat,jahr:integer):integer;
     var hilfe,n,k,monat1,jahr1:integer;
    begin
     k:=0;
     jahr1:=jahr;
     monat1:=monat;
     if jahr<1900 then
     k:=1;
     if (jahr=1900) and (monat<3) then
     k:=1;
     if jahr<1800 then
     k:=2;
     if (jahr=1800) and (monat<3) then
     k:=2;
     if monat>2 then
     monat1:=monat+1
     else
     begin
     monat1:=monat+13;
     jahr1:=jahr-1;
     end;
     n:=36525*jahr1 div 100 +306*monat1 div 10 + tag - 621049 + k;
     hilfe:=n div 7;
     n:=n-trunc(n);
     [COLOR="Red"]Result := n;[/COLOR]
    end;
    
    Dann gibt deine Funktion auch einen Wert zurück. So wie du ihn bisher hattest, hast du zwar die Berechnung durchgeführt, aber dein Ergebnis nicht zurückgeliefert.
    So sollte es klappen.

    Gruß

    Niederrheiner
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...