Den Router so konfigurieren das bestimmte ports auf bestimmte netzwerk ip's weitergeleitet werden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von sfx, 27. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2006
    hi an alle,

    ich möchte gern wissen ob es möglich ist bestimmte port's im router auf bestimmte netzwerk ip's weiterleiten zu lassen.

    ein beispiel:

    1 Router
    3 pc's

    router : 192.168.0.1 (standard)

    pc 1 : 192.168.0.5
    pc 2 : 192.168.0.6
    pc 3 ; 192.168.0.7

    auf pc 1 läuft zb ein ftpauf einem bestimmten port
    auf pc 2 läuft ein ftp auf einem anderen bestimmten port
    auf pc 3 ebenso

    gibt es nun eine möglichkeit im router so eine konfiguration zu machen das ich zb über meine internet ip: 123.123.12:1111 auf dem ftp von pc 1
    123.123.12:2222 auf dem ftp von pc 2
    123.123.12:3333 auf dem ftp von pc 3 komme ?

    ichhoffe das ihr mich verstanden habt wie ich es meine :rolleyes:
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Mai 2006
    Also bei meinem D-Link DI 614+ geht das!

    Müsstest mal schreiben welchen Router du hast.
     
  4. #3 27. Mai 2006
    ups ja sry das habe ich vergessen zu schreiben...

    habe einen D-Link DI 604
     
  5. #4 28. Mai 2006
    Also wenn deiner genau so aufgebaut is wie meiner vom Menü (Denk ich ja mal) dann kannste das unter "Advanced" und dann "Virtual Server" machen!
     
  6. #5 28. Mai 2006
    ja den menüpunk virtual server habe ich auch doch wie genau soll das gehen also wie genau müsste ich das dort einstellen/eingeben ? und wie soll das mit der weiterleitung eingestellt werden ?
     
  7. #6 28. Mai 2006
    Ehm also pass auf...

    PC 1 hat IP 192.168.0.100
    PC 2 hat IP 192.168.0.101
    PC 3 hat IP 192.168.0.102

    so auf PC 1 läuft der FTP auf dem Port 21, auf PC 2 auf 22 und auf PC 3 auf 23

    dann müsstest du das so einstellen:

    PC 1:

    Name: PC 1 FTP
    Private IP: 192.168.0.100
    Protocol Typ: Both
    Private Port: 21
    Public Port: 21
    Schedule: Always

    dann Apply und PC 1 ist fertig


    PC 2:

    Name: PC 2 FTP
    Private IP: 192.168.0.101
    Protocol Typ: Both
    Private Port: 22
    Public Port: 22
    Schedule: Always

    und wieder Apply :)


    Ich glaub 3 muss ich nu nichtmehr aufschreiben oder? ^^
     
  8. #7 28. Mai 2006
    nein nein 3 musste nicht aufschreiben ich denk mal das ich das kapiert habe aber hoffe ichnur noch das das auch funzt...*sofort probier*
     
  9. #8 28. Mai 2006
    Also eigentlich sollte es funktionieren, ging bei mir zumindest immer ^^
     
  10. #9 28. Mai 2006
    hm ne will irgendwie nicht funzen -.-

    [R] Connection failed (Connection timed out)
    [R] Delaying for 120 seconds before reconnect attempt #1
     
  11. #10 28. Mai 2006
    Haste denn auch in Flash FXP (schätz du benutzt den FTP Clienten ^^) bei Port dann 22 bzw. 23 bei PC 2 und 3 gemacht?
     
  12. #11 28. Mai 2006
    ja das habe ich schon beachtet das ich auch die ports bei flash fxp ändern muss doch leider kommt das bei allen wenn ich versuche drauf zu connecten

    edit:

    ein pc ist DMZ
     
  13. #12 28. Mai 2006
    Hmm... und du bist dir sicher das der FTP richtig läuft? Weil eigentlich sollte das gehen
     
  14. #13 28. Mai 2006
    naja ich sag mal so: vor anschluss der netzwerkfreunde lief alles einwandfrei
    also der ftp lief da einwandfrei ohne probleme
     
  15. #14 28. Mai 2006
    Hmm komisch, bei mir gings aber immer so :/

    //EDIT: Ich les das gerade mit DMZ, daran kanns liegen
     
  16. #15 28. Mai 2006
    hehe kuhl also ein stück weiter sind wir ja jetzt schonmal dochjetzt noch ein kleines problem und zwar das hier:

    [R] 200 MODE set to ZLIB.
    [R] PASV
    [R] 227 Entering Passive Mode (mei,ne,IP,5,121)
    [R] Opening data connection IP: mei,ne,IP PORT: 1401

    *nach einigen sekunden dann das hier:

    [R] Data Socket Error: Connection timed out
    [R] List Error



    den port den ich in rot geschrieben habe der ändert sichkomifgerweise bei jedem neuconnecten von flash fxp zu meinem ftp
     
  17. #16 28. Mai 2006
    sry man, aber da sag ich nur mal, kA? ^^

    das weiss ich echt nicht, mit der richtigen FTP Technik kenn ich mich nicht so aus

    aber gibt ja auchnoch andere leute hier im Board ;)
     
  18. #17 28. Mai 2006
    naja jetzt funzt es ja schonmal wie gesagt soweit das ich mich einloggen kann also das er nicht direkt bei aufruf der adresse ne fehlermeldug bekomme das der server nicht existieren würde... jetzt bräuchte ich nur noch fürs listen die freizugeben ports ijm router denk ich mal, oder was man auch immer da einstellen muss das weis ich nicht

    hoffe echt das mir da jemand helfen kann der davon ahnung hat und selbst ja vielleicht irgendwann mal selbst so ein problemchen hatte und es gelöst bekommen hat...

    also lass uns die lösung teilen =)

    *hoff das jemand hilft*
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...