Der beste Fußballer aller Zeiten: Arthur Friedenreich

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Mr.X, 16. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2006
    Link:

    Bei der Frage nach dem besten Spieler aller Zeiten denken Experten und Fans sofort an Spieler wie Pele, Maradona oder Beckenbauer. Kaum jemand kennt Arthur Friedenreich, Sohn eines Hamburger Kaufmanns und einer brasilianischen Wäscherin.
    1.329 Treffer, mehr als jeder andere in der Geschichte des Sports, erzielte der Deutsch-Brasilianer in seiner Karriere. Pele liegt in dieser Statistik mit 1.281 Toren nur an zweiter Stelle.
    Der am 18. Juli 1892 geborene Stürmer revolutionierte das Spiel wie kein anderer in der Geschichte. Er starb mit 77 Jahren an Parkinson und Arteriosklerose. Am 16. und 23. Mai bringt das ZDF eine Reportage über Arthur Friedenreich.
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Mai 2006
    es kam letzte mal noch auf einem anderen Sender eine Reportage ich glaube es war Pay-TV Kanal...
    Also dieser Friedenreich soll auch angeblich denn Efe (kein plan wie man das schreibt) Schuss erfunden haben! Und er war auch der erste Fussballer der richtig getanzt hat mit dem Ball und muss man sich mal vorstellen der erste farbige in der Brasilianischen nationalmannschaft!!
     
  4. #3 17. Mai 2006
    Jup kam gestern eine Doku im ZDF da hab ich auch (zum erstenmal) von diesem Arthur Freidenreich gehört, war ja halb deutscher....
    Ja hab auch gehört das er der erste "Tänzer" war und den Effet erfunden hat.
     
  5. #4 17. Mai 2006
    Hab noch nie was von ihm gehört und hab deshalb mal seinen Namen in Wikipedia eingegeben und tatsächlich kam da ein morz Ergebnis. Wurde ausgezeichnet von der Fifa und zwar zum Besten Stürmer des 20. Jahrhunderts. Heftig...
    Werde mir auf jeden Fall den zweiten Bericht/Reportage auf ZDF anschauen, hab die erste verpasst...
    Weil interessieren tut es mich schon mal, wer des is...

    ...8)
     
  6. #5 17. Mai 2006
    schade, die reportage am 16. hab ich verpasst, bleibt nur noch die am 23.
    ich hab bisher auch nich nie was von dem typen gehört. wär also auf jeden fall interessant das zu gucken^^
     
  7. #6 17. Mai 2006
    ich höre jetzt auch zum ersten mal von dem. muss ja ne übelste bombe gewesen sein.

    aber man misst doch kein spielerisches können mit toren. worum sollte kein abwehr spieler bester fußballer sein?
     
  8. #7 19. Mai 2006
    was ich nicht verstehe wie es schon in dem text steht wenn man über den besten spieler diskutiert denkt jeder sofort an beckenbauer, maradonna, pelé, zidane...aber niemand an arthur friedenreich nachdem er die meisten tore aller zeiten geschossen hat!!

    verstehe ich nicht!!!
    aber wieso kennt ihn fast niemand???

    auf jeden fall muss er ein bomber gewesen sein;-)hat ja auch nen deutschen vater:)))
     
  9. #8 19. Mai 2006
    ich hab auf der DVD FIFA Fever das erste mal von ihm gehört.
    er hat ben dem effet auch den ersten dreher, lupfer. und alle möglichen andern tricks erfunden.
     
  10. #9 19. Mai 2006
    lol..
    also ich habe ebenfalls noch nie was von ihm gehört...finde es auch ein wenig übertrieben, was da jetzt für ein aufstand gemacht wird...er hat vllt mehr tore geschossen, aber das heisst net dass er auch wirklich sehr gut war...schlieslich weiss kaum einer gegen wen der immer gespielt hat...wenn der wirklich besser als Pele wär, dann würden ihn und nicht Pele jetzt doch alle kennen?

    mfg ölepop
     
  11. #10 19. Mai 2006
    da sieht man halt was passiert wen man die beiden besten fussballnationen der welt zusammenbringt.
    aber ich hab so ein szenario gesponnen.
    was wäre ohne ihn.
    wär brasilien dann wirklich fussballnation nummer eins.
    ich denke nicht.
    ihm hat brasilien alles zu verdanken.
    er hat fussball in brasilien titelsaeitenfähig gemacht.
    schade das er nciht für uns gespielt hätte sonst wären wir vielleicht das mass aller ding im fussball udn brasielen nur nummer 48 der fifa-weltrangliste.

    er war wirklich der größte fussballer aller zeiten.
    jeder der was anderes behauptet hat kiene ahnung.

    was er für den fussball in brasilien getan hat ist ungalublich . dagegen ist under fritz eine lachnummer. ( nichts gegen fritz walter)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - beste Fußballer aller
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.764
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.543
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    401
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    494
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    381