Der Rechner meines Onkelz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AMG, 20. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. August 2006
    Hi,

    ich check da was nicht ganz und frage euch!

    Also ich bin im Urlaub und war bei meinem Onkl, und ich habe mir mal seinen Rechenr angesehen.

    Aber irgendwie scheint mir der Rechner verdammt lahm zu sein, obwohl der nicht allzu lahm vom Sys her ausschaut.

    Natuerlich konnte er nicht abwarten bis ich mal bei ihm bin und ihm einen PC zusammenbau und hat sich einfach einen Komplettrechner bei irgendso'nem Laden geholt...

    Hier sein Sys:

    Intel Celeron D31 (2,66 GHz)
    MB Asus P5GPL-X
    512 DDr Kingston 3200er
    80 Gig Samsung SATA
    LG DVD-RW 4165B
    Sapphire Radeon x700Pro 256MB

    Netzteil und Gehaeuse natuerlich noName mit angeblich 300Watt

    Ist das Netzteil nicht schon zu schwach ? Die Werte sehen an der Seite auch nicht so gut aus.

    Aber meine Hauptfrage ist, geht es das ein Rechner funzt obwohl der 24 polige Stecker des Mainboards nur mit einem 20 poligen Stecker versorgt wird und der Rechner normal laeuft ?!

    Kann mein Onkl ein anderes Netzteil verlangen oder dergleichen?

    MFG

    AMG
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. August 2006
    denke schon^^
    wenns geht nen vernünftiges ;)
    aber so lange es läuft sagen sie vllt auch das man kein anspruch drauf hat :D
     
  4. #3 20. August 2006
    wie soll er anspruch auf ein neues netzteil haben, wenn das noname netzteil mit im preis war?
     
  5. #4 20. August 2006
    lies doch was geschrieben hat!
    das board hat 24pol anschluss aber das netzteil nur 20pol
    somit ist das jawohl nicht richtig so oder?
    ps bist du sicher das es nur 20pol hat?
     
  6. #5 20. August 2006
    Ja, sonst waeren ja wohl kaum 4 Pole frei oder !? Aber das der Rechner ueberhaupt laeuft finde ich sonderbar.

    MFG

    AMG
     
  7. #6 20. August 2006
    doch doch, das geht...nur wie?! also ich mein nicht so gut damit^^

    hatte auch n netzteil mit 20poligen an 24poligen ran...läuft aber oft verdammt instabil - lag es an dem Sys?! ka, aber maybe is das der einzigste fehler :)

    greetz D a r K
     
  8. #7 20. August 2006
    weil es meistens so ist das es son 20/24 pol ding ist wo man den teil abklemmen kann damit es nur noch ein 20pol ist...
    ja aber eigentlich müssten die dir doch ein netzteil mit 24pol geben
     
  9. #8 20. August 2006
    jaaaaa, eigentlich^^ der Begriff is sehr dehnbar :p

    wie AMG schon geschrieben hat, hat sein Onkel kurzerhand son Kompi-System gekauft und da wird der Kunde gern mal zum Narren :)
     
  10. #9 20. August 2006
    RIIIIIIICCCCCCCCCCHHHHTTTTTTTIIIIIIIIIIIG RICHTIG RICHTIG RICHTIG!!!!!
    *paul panza*

    beim kollegen auch mal son schrott system gekauft :D
    obwohl ich ihn von abgeraten hatte und danach ist das geheule natürlich groß :D
     
  11. #10 20. August 2006
    dafür gibt es einen adapter!!!!

    es gibt einen, der macht 24 zu 20
    und einer, der 20 zu 24 macht !!

    einfach mal im pc laden nachfragen
     
  12. #11 20. August 2006
    ich hab im moment auch bloß 20 besetzt von den 24 und hab überhaupt keine probleme :]
     
  13. #12 20. August 2006
    Hm, es kann aber nicht ohne Grund sein das ein 24 poliger Stecker nicht voll besetzt sein soll, vielleicht kriegt der Rechner dann zu wenig Saft wenn er voll ausgelastet sein wird oder nicht ?

    Fragen ueber Fragen...

    MFG

    AMG
     
  14. #13 20. August 2006
    die vier zusätzlichen pin sind einfach nur dafür da um bis zu 75 watt auf dem peg steckplatz zu gewährleisten. probleme bekommt dein onkel bei der ausstattung nicht mit einem atx 1.3 netzteil.
    was die leistung angeht, kannste ja mal schauen ob der sich nicht automatisch trottelt wegen zu hoher temps. vllt is ja der cpu-kühler beim transport verrutscht.
    ansonsten bench den mal und poste die ergebnisse.

    mfg
     
  15. #14 20. August 2006
    Also die CPU ist im durchschnitt 50 Grad warm/heiss.

    Das mit dem Benchen lass ich, weil ich die Programme gerad nicht zur Hand habe und das ziehen dauert mit einer 128 KBit leitung einfach zu lang.

    Naja, danke erstmal fuer die zahlreichen Posts.

    MFG

    AMG
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner meines Onkelz
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    740
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    714
  3. Wert meines Rechners

    R0xD , 8. Mai 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    446
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.732
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.820