Details zum angeblich ersten Mac-OS-X-Virus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von nemesis87, 19. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2006
    Quelle: Giga.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2006
    Warum wurde mein Post gelöscht? ?( War doch kein Spam. Ich hoffe es warn Fehler, zum Post:

    Handelt es sich um einen Virus für die X86-Version für Mac OS X oder für die alte Technik? Ich denke mir jedoch es könne sich nur um nen Hoax handeln.
     
  4. #3 21. Februar 2006
    wenn das stimmt und es wirklich einen virus für mac gibt dann sage ich nur das die ganzen mac user die ich kenne sich ordentlich verarscht vorkommen werden :D
    die haben sich alle einen mac geholt und meinten endlich virenfrei surfen.
    dazu meinte ich jaja behaltet ihr nur euren mac ich zocke lieber viele tolle games anstatt ein komplett virenfreies system mir zu kaufen.
    naja villeicht war das im nachinein doch die richtige entscheidung^^

    mfg Soulrunner
     
  5. #4 21. Februar 2006
    Habt ihr euch das überhaupt durchgelesen? Das ist im den sinne eigentlich kein richtiger Virus, weil wer sich damit inifziert muss einfach dumm sein. Denn es ist ehr umständlich als leicht den Virus zu starten. Aber lest selbst;).
     
  6. #5 21. Februar 2006
    ich habe ihn gelesen aber idioten gibt es immer glaub mir :D
    kenne sogar eine die hat meinen prorat gestartet obwohl der nichtmal getarnt war und sogar noch so hieß :)

    da wird es schon genug idioten geben.
    und selbst wenn das ganze kein gefährlicher virus ist zeigt es dennoch das es möglich ist auf mac viren laufen zu lassen^^

    obwohl man zugegebener masen sehr dumm sein sein muss um den zu starten aber viele mac user werden wohl die einstellung haben das ihnen sowieso nix passieren kann und so werden sie das teil starten.

    mfg Soulrunner
     
  7. #6 23. Februar 2006
    ja es wird immer wieder solche leute geben die das programm starten aber generell ist das nicht wirklich ein schlimmer "virus" bzw trojaner
    auserdem war es klar dass das kommen wird nachdem jeder gesagt hat das apple sicher ist vor solchen attacken
     
  8. #7 23. Februar 2006
    Ich habe mich sowiso schon gewundert das es noch kein "virus" für mac giebt (ob jetzt trojaner o.ä. sei dahingestellt...).
    Es giebt doch immer einen weg soetwas zu machen...
    Nun ist also mein traum endgültig geplatzt sich mal nen "etwas älteren" mac zu holen mit man "wirklich sicher" ist... :rolleyes:
    Mfg U531355
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...