Deutsch --> Englisch übersetzer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von $am$on, 4. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2006
    Hi

    ich wollte mal fragen ob jemand ein guten übersetzer kennt ?
    Nicht sowas wie google, der übersetzt das in ein grausames englisch manchmal...
    Wenn jemand einen kennt pls sofort hineinschreiben ;)
    THX für hilfe.

    PS: es geht um den text hier.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Üblicherweise wird ein Gerät „Hardware-Firewall“ genannt, wenn es sich um ein spezifisches Produkt für genau diesen Zweck handelt. Es ist ein Gerät mit mehreren Netzwerk-Schnittstellen und einer darauf laufenden Software (!), welche hauptsächlich als Firewall dient.

    Die Hardwarekomponente hat im Regelfall drei Netzwerkschnittstellen, an denen jeweils die zu trennenden Netze angeschlossen sind.


    Dabei unterscheidet man drei Netzwerkzonen:

    Das externe Netz (WAN), heutzutage häufig das Internet, welches als vertrauensunwürdig gilt (Untrusted).

    Die sogenannte demilitarisierte Zone (DMZ), in der vom externen Netz aus erreichbare Server beherbergt sind.

    Das interne Netz (LAN), welches als vertrauenswürdig gilt (Trusted).


    3. Host Firewall

    Handelt es sich bei der Hardware, auf welcher die Firewall-Software läuft, nicht um ein spezifisches Gerät (sondern um beispielsweise einen PC mit Linux, Windows oder auch eine Sun Workstation), so wird eher Bezug auf die spezielle Software genommen und nennt es dann Software-Firewall.

    So werden zum Beispiel Personal Firewalls als Software-Firewalls bezeichnet, weil sie ja normalerweise auf dem (auch für andere Zwecke verwendeten) PC laufen.


    - Paketfilter

    Für solch einfache Aufgaben wie das Vergleichen von Quell- und/oder Zieladresse der Pakete, die die Firewall passieren, ist der Paketfilter zuständig.

    Wenn man sich das Internet als eine gigantische Ansammlung von Häusern vorstellt, dann stellen die IP-Adressen sozusagen die Hausnummern dar. (Straßennamen sind in der Welt des Internets unbekannt.) Unter einer bestimmten Hausnummer kann man nun direkt mit einem Rechner kommunizieren, egal wo sich dieser Rechner befindet.


    Ein Paketfilter definiert Regeln, welche festlegen, ob einzelne oder zusammenhängende Pakete das Zugangsschutzsystem passieren dürfen oder abgeblockt werden.

    Eine solche Regel wäre zum Beispiel: verwerfe alle Pakete, die von der IP-Adresse 1.2.3.4 kommen. Eine solche Regel ist programmtechnisch einfach: es ist nur ein Zahlenwert zu vergleichen.

    Eine sichere Kommunikation z. B. zwischen Firmennetzen ist nur möglich, wenn Protokolle verwendet werden, die eine Autorisation und Authentifikation der beteiligten Benutzer oder Systeme vornehmen. Dies kann beispielsweise mit virtuellen privaten Netzwerken geschehen.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2006
    Yahoo Suche – Websuche & Suchmaschine



    Und von meinem Übersetzer den ich aufm PC hab:

    Usually a device „Hardware-Firewall is named, when it acts around a specific product for exactly this purpose. It is a device with several network interfaces and a software running on that (!), that is mainly used as Firewall.

    The hardware component has as a rule three network interfaces at which the nets to be separated are in each case connected.


    In this case one distinguishes three network zones:

    The external net (WAN), nowadays frequently the Internet which is regarded as confidence-unworthy (Untrusted).

    The so-called demilitarisierte zone (DMZ) in which from the external net accessible servers are housed.

    The internal net (LAN) which is regarded as trustworthy (Trusted).


    3. Host Firewall

    It is not a question of a specific device near the hardware on which the Firewall software runs (but around for example a PC with Linux, Windows or also a workstation Sun), so purchase is rather taken onto the specific software and Software-Firewall names it then.

    So Firewalls are designated as Software-Firewalls for the personnel example because they really usually run on the (used also for other purposes) PC.


    - Parcel filter

    For such simple tasks as the comparing of source and/or target address of the parcels which strain the Firewall the parcel filter is responsible.

    If one imagines the Internet as a gigantic crowd of houses, the IP-addresses represent so to speak the house numbers then. (Street names are unknown in the world of the Internets.) Under a certain house number one can communicate now directly with a computer, regardless where this computer is.


    A parcel filter defines rules which determine whether single or coherent parcels may pass the access protection system or are blocked.

    Such a rule would be for example: rejects all parcels that come from the IP address 1.2.3.4. Such a rule is by programming simple: only a numerical value is to be compared.


    Aber auch nicht beste Quali ;)
     
  4. #3 4. Juli 2006
    Übersetzung by L & H Power Translator 7.0

    Usually, an appliance becomes "Hardware-Firewall “named, if it is about a specific product exactly for this purpose. It is an appliance with several network interfaces and a software current on it (!), which serves mainly as Firewall.

    The hardware component has network interfaces, to which the too separating networks are connected in each case, in the rule three.


    One distinguishes three network zones on that occasion:

    The external network (WAN), nowadays frequently the internet, which is regarded as trust-unworthy, Untrusted.

    The so-called demilitarisierte zone (DMZ), in which attainable servers are lodged from the external network.

    The internal network (LAN), which is regarded as trustworthy, Trusted.


    3. Host Firewall

    If it is with the hardware, on which the Firewall-Software, not about a specific appliance but about for example a PC with Linux, Windows or also a Sun Workstation, runs, so reference is taken on the particular software sooner and then calls it Software-Firewall.

    So, personnel are called Firewalls Software-Firewalls, for example, because normally she/it on him/it, also for other purposes would use, PC runs.


    Package filters

    For such simple tasks like the settlement of source - und/oder destination of the packages, that the Firewall happen, is the package filter responsible.

    If one imagines the internet as a gigantic accumulation of houses, the IP-Adressen represent the house numbers so to speak. , Street names are unknown in the world of the internet, sub a certain house number can communicate directly with a calculator one now, no matter where this calculator is.


    One package filter defines rules, which fix, whether individual or interrelated packages can pass the access protection system or are blocked.

    Such a rule would be, for example,: if discards all packages, that come from the IP-Adresse 1.2.3.4. Such a rule is program-technically simple: it is only one pay good to be compared.

    A sure communication for example between company networks is only possible, if protocols are used, that perform an authorization and Authentifikation of the involved users or systems. This can happen to virtual private networks, for example.
     
  5. #4 4. Juli 2006
    Falls du aber nen Wöterbuch suchst ist WWW leo.org ganz gut
     
  6. #5 4. Juli 2006
    Wenn ich Langenscheidt installed hätte könnt ich s da reinkloppen... :rolleyes: :p

    Ansonsten probier
    webtranslate - das kostenlose !
    Is n recht guter Translator.. ;)
     
  7. #6 4. Juli 2006
    Solche Übersetzungs-Programme soind für den A****.
    Die hauen die Grammatik sowas von durcheinander, das kannstdue cth nicht verwenden.

    Am besten ist pure Hand/Gehirnarbeit. Wenn du ein Wort nicht weisst: http.//dict.leo.org, wie Dex schon meinte.

    hans-pedda
     
  8. #7 5. Juli 2006
    Babylon Translator 7 Pro
    Oder sowas ^^

    *peace*
     
  9. #8 5. Juli 2006
    Was ich grad entdecke (in Schule & Beruf):
    Wichtig: Übersetzer- und Hausaufgaben-Webpages

    Nächstes mal Sufu...

    hans-pedda
     
  10. #9 5. Juli 2006
    danke für die ganzen antworten... 10 ner bekommt ihr alle...
    @hans... ich hatte die sufu benutzt und habe auch nach übersetzer gefunden, aber irgendwie nur was mit google gefunden.

    Aber THX für alles
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...