Deutscher Eurovision Song Contest-Vorentscheid wird völlig umgekrempelt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 14. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2005
    Link:

    Der NDR gab am heutigen Mittwoch bekannt, dass nur noch drei Teilnehmer bei dem im März stattfindenden Vorentscheid für den Wettbewerb in Athen gegeneinander antreten sollen, nicht mehr zehn wie bei der letzten.
    Damals hatte die Siegerin Gracia in Kiew nur den letzten Platz erreicht. Zwei der drei Teilnehmer sind schon bekannt, Vicky Leandros und die Gruppe Texas Lightning um den Komiker Olli Dittrich. Austragungsort und Moderator sind noch nicht festgelegt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2005
    Ach das wird doch wieder nix.. Deutschland hat zwar derzeit ne Menge gute Musiker bzw. Bands.. Aber versteh nicht, warum von dennen keiner zugelassen wird ?! :( Wir sind Helden, Juli oder sowas.. Silbermond zum Beispiel.

    Oder gibts da bestimmte Vorraussetzungen, die eben gerade diese Bands nicht erfüllen `?? Kenn mich damit nicht so gut aus...
     
  4. #3 14. Dezember 2005
    Du musst wissen, das dieser Contest seit Jahrehunderten im Besitz der Zweiten Öffentlichen sind.

    Sie entscheiden, wer auftreten bzw. antreten darf.

    Jetzt frag ich dich, warum läuft nicht ein Track von den Pussycatdolls oder halt Juli auf NDR oder ZDF? Richtig, weil es Spießer sind. Alte Menschen .. keine Ahnung vom Hupen und tuten!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Deutscher Eurovision Song
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    714
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.063
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    756
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.479
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    748