DFI nF4 -D LANPARTY BOARD

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von jbsentinel, 31. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    Ich habe folgendes board

    DFI nF4 - D Lanparty
    einen 3700+ Toledo (E6 Stepping)
    *512MB DDR GEIL Speicher 500 MHz C.L 2,5 PC4000

    Ich wüsste gerne wie ich die Rams richtig einstelle. Da gibts so viele Optionen
    10er is drin
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. März 2006
    laufen die nicht richtig auf dem board?

    ich hatte mit meine gskill drr600 tccd auch am anfang einige probs auf dem board. die wollten absolut nicht über 250 gehen. hab das prob dann durch bioswechsel, ausprobieren, ram umstecken und die sata platte auf den 3. sata anschluß umstecken gelöst.
    du siehst, das ist manchmal nicht so einfach.

    erstmal solltest du wissen was für chips drauf verbaut sind (bh5,tccd usw.). mitlerweile gibt es ja genug bios-mods die extra angepasst wurden.
    dann hilft es sicherlich mal zu googlen ob jemand die gleichen rams verbaut hat um eine grobe orientierung zu bekommen.
    danach kann man den a64tweaker dazu benutzen einige parameter unter windows zu verändern und diese mal mit prime und z.b. everest abzuchecken.

    hier hast du einen link wo du so ziemlich alles über das board erfährst. unter anderem wirst du da auch bios-mods finden.


    mfg
     
  4. #3 31. März 2006
    oki vielen danke... ich versuchs gleich mal... ich bin echt am verzweifeln....
    leider hab ich dir schonmal ein 10er gegeben :(

    danke trotzdem
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DFI nF4 LANPARTY
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    293
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    290
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    277
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    232
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    400