DHCP bei Netinstall

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Roadkiller, 11. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2006
    Ich habe ein Problem bei der Installation von Debian während der Netzwerkkonfiguration. Debian findet keinen DHCP Server, weil ich keinen Router sondern nur n DSL-Modem hab, also kann ich auch keine Pakete per APT runterladen. Ich weis nicht wie ich die Config richtig einstellen muss damit ich auch so eine Verbindung zu APT Server herstellen kann. Ich bin ein totaler N00b in Sachen Linux. Wär n1ce wenn mir jemand helfen könnten *zu Crack02 rüberschiel*
    MFG Roadkiller
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. März 2006
    Ich weiß jetzt nicht genau wies bei der Netinstall geht aber in der Regel geht das mit
    Code:
    pppconfig
    . Entweder so oder ich glaub da gabs auch n menü zum erstellen einer Modemverbindung bei der Netinstall.
     
  4. #3 11. März 2006
    Ja aber das scheint für ne 56k oda isdn Modem verbindung zu sein. Wie funktioniert das mit pppconfig?
     
  5. #4 11. März 2006
    Hast du da ne konsole?
     
  6. #5 11. März 2006
    Ich habe die grundinstallation von Debian gemacht, mir fehlen nur die ganzen updates und Programme die man sich bei der Netinstall eigentich per APT holen muss. Ich komm aber noch nicht gut mit der Konsole zurecht.
     
  7. #6 11. März 2006
    Ich will keine falschen Behauptungen aufstellen, aber ich meine schlichtweg einfach mal das bei der Debian Netinstall keinn PPPOE vorhanden ist. Ich habe es mehrfach versucht, unter anderem vor längerer Zeit mit Hilfe von Darkarchon(Tarsonis) und es ging Schlußendlich nur weil ich die Fritzbox anstelle als Modem, als Router benutzt habe, da eine Verbindung scheinbar wirklich nur über DHCP möglich ist.

    Auch habe ich beim Netinstall keine Möglichkeit gehabt überhaupt in andere Konsole zu wechseln um pppoe auszuprobieren.
     
  8. #7 11. März 2006
    öffne die konsole und gib pppconf ein, der rest erklärt sich von selber. Wenn mehr wissen willst geh in irc bin noch ca. 10 min im #/dev/null.

    @1bast4: Wusste ich auch nicht genau, weil ich auch n Router hab, aber er hat ja schon die Grundinstallation also kann er ja PPPOE nachinstallieren.
     
  9. #8 11. März 2006
    Ich habs hinbekommen mit pppconf, ich kann ja mal ein kleines tut machen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...