Diablo 3 Gerücht oder Fakt?!

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Saint, 19. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2006
    also das ist von GameStar.de: Tests, Previews, Videos, News, Spieletipps, Cheats und Downloads für PC-Spiele. zittiert:

    "Diablo 3
    06.02.2006, 10:40 Infos eines Industrieinsiders

    Letzte Woche sorgte eine Jobausschreibung beim Spieleentwickler Blizzard für erneute Spekulationen über die Existenz von Diablo 3. Stephen Glicker, der laut Evil Avatar über gute Kontakte zur Spieleindustrie verfügt, schreibt jetzt in seinem Blog über den Zustand des Action-Rollenspiels. Glicker zufolge arbeitet Blizzard bereits seit vier Jahren an Diablo 3. Doch nicht mit dem gewünschten Ergebnis: Da die Arbeit von Blizzard North nicht den Qualitätsanforderungen der Verantwortlichen genügt hatte, ist das Entwicklungsteam Mitte letzten Jahres aufgelöst und in die Zentrale versetzt worden (siehe News). Glicker weiß noch mehr zu berichten: So drehe sich die Handlung von Diablo 3 um einen Konflikt zwischen Himmel und Hölle. Jeder Gegenstand im Spiel kommt in einer dunklen und in einer hellen Ausführung daher. Dies sei auch in den ersten Versionen ein großes Problem gewesen, da die bösen und guten Varianten der Gegenstände nicht unterscheidbar waren und deswegen keine Auswirkungen auf das Spiel hatten. Alles in allem soll sich Diablo 3 wie die Vorgänger anfühlen: Dafür gibt es eine größere Welt, mehr Skills und mehr Gegenstände. Der Multiplayer-Part soll deutlich aufgebohrt werden. Dafür leihen sich die Programmierer einige Konzepte von World of WarCraft aus. So gibt es rivalisierende Fraktionen, Gilden-Funktionalitäten und vielleicht auch Reittiere. Die wichtigste Neuerung ist aber die Grafik: Die soll komplett in 3D gestaltet sein und bereits jetzt großartig aussehen. Stephen Glicker denkt aber nicht, dass wir demnächst Diablo 3 spielen können. Er geht davon aus, dass die Entwicklung noch mindestens zwei Jahre laufen wird"

    Bill Roper, der zusammen mit drei Firmen-Gründern Blizzard verlässt (siehe News), hat in mehreren Interviews Äußerungen gemacht, die auf Diablo 3 hindeuten: Kommt Diablo 3?Kommt Diablo 3?

    So arbeite Blizzard North gerade an zwei bislang noch nicht bekannt gegebenen Titeln (Interview bei Homelan, englisch). Gegenüber GameSpot (engl. Interview) macht Roper klar, warum er seinem früheren Arbeitgeber alles Gute wünscht: Er möchte Diablo spielen. In der offiziellen Pressemitteilung Blizzards zum Weggang Ropers heißt es: »Blizzard glaube nicht, dass diese Kündigungen irgendwelche Verzögerungen oder langfristige negative Auswirkungen auf die Diablo-Serie oder andere in Entwicklung befindliche Projekte haben werde.« Außerdem sucht Blizzard North, die nichts mit World of WarCraft zu tun haben, bereits seit zwei Monaten einen Programmierer, der sowohl Erfahrungen bei Rollenspielen als auch mit 3D-Grafik hat.

    Diese drei Aussagen und das Stellenangebot lassen den Schluss zu, dass Diablo 3 bereits in der Mache ist. Vivendi Deutschland konnte dazu keinen Kommentar abgeben. Eine Stellungnahme seitens Blizzard ist angefragt, blieb bislang allerdings aus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2006
    AW: Diablo 3 Gerücht oder Fakt?!

    hoert sich ja gut an das da endlcih mal was an diablo 3 getan wird
    allerdings schade, dass es hoechst warschl noch mindestens 2 jahre dauern wird
    wobei es vorteilhaft ist da blizzard sich gut muehe geben kann (wobei sie es garantiert eh gemacht haetten)

    oh mann dann werde ich wohl von nun an bis zum release freuend warten muessen

    gut dass sie auch den multiplayer mod erwaehnt haben, und auhc sehr gut dass sie da einiges reinlegen wollen, jeddoch befuerchte ich dass es evtl monatl kosten haben koennte besonders wenn man auch an WoW denkt

    hmm naja will ich mal hoffen das die da gute konzepte verwenden udn gut verarbeiten
     
  4. #3 19. September 2006
    AW: Diablo 3 Gerücht oder Fakt?!

    Wohow, die News is vom 06.02. :] Also schon fast keine News mehr.

    Da kommt Duke Nukem Forever bestimmt noch weit vorher raus.. Und wer weiß, wann das kommt.. :cool:

    Blizz kümmert sich immer noch um den Support von SC(BW) und D2, gleichzeitig werkelt man wie verrückt an dem WoW AddOn "BurningCrusade" und gleichzeitg an Patches für das "normale" WoW...
    Da is nich so viel Spielraum

    Ich denke jedoch nicht, dass es monatlich was kosten, es im MP zu spielen, da es eindeutig als SP-Game erscheint. Wie bei fast allen Games ist Muliplayer eine Zugabe, wenn auch eine "aufgebohrte". Dafür Geld zu verlangen wäre fast ne Frechheit von Blizz - und viele würden sicher dann auch auf MP verzichten, da sie schon für WoW jeden Monat legen.

    Naja, lets hope the best ^^
     
  5. #4 19. September 2006
    AW: Diablo 3 Gerücht oder Fakt?!

    ja stimmt habe einfach nur befuerchtungen gehabt wegen dem multiplayer und dem riesen erfolg von wow
    hmjoa mal schaun^^

    jedoch bin ich auch recht gluecklich dass blizzard an burning crusades dran sitzt
    weil dies der einzige grund fuer mich ist mit wow wieder anzufangen
    (wobei entaeuscht dass keine pandas dabei sin ;( besonders weil mir mom die dranaei nicht gefallen)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diablo Gerücht Fakt
  1. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    567
  2. Suche Diablo 2 + Erweiterung CD Key

    Dextra , 26. Juli 2014 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.981
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.168
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.666
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    847