Diablo 3 + wow und kosten

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von rtm, 4. November 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2011
    Hallo! Kurze Frage und Antwort , wenn man bei WOW einen Jahrespass holt bekommt man ja auch Diablo 3 gratis? Und kostet dann das Diablo auch monatlich etwas um es zu spielen zu können oder nicht? Zahlt sich WOW noch aus um es zu gamen wenn diablo 3 bald erscheint?


    lg rtm
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Diablo 3

    Es werden keine monatlichen Kosten auf dich zukommen, wenn du Diablo spielen willst.
    Wird aber, laut aussagen der Entwickler, Features geben, die du dir für Geld zulegen kannst. Was das bei Diablo sein wird, kann ich dir nicht sagen, aber sowas gibt es mit ein paar Pets etc. bei WoW ja schon.
    Quelle

    Ob es sich noch lohnt WoW zu spielen wenn Diablo erscheint, kannst du dir wahrscheinlich nur selbst beantworten. Ich persönlich freue mich riesig auf Diablo und da ich meine aktivitäten bezüglich WoW vor ein paar Monaten eingestellt habe, würde ich mir den Jahrespass nicht holen. Wenn du jetzt aber einer bist, der immernoch aktiv und "intensiv" WoW spielt, könnte es sich natürlich lohnen. Ist für Blizzard halt 'ne gute art sich für ein komplettes Jahr die WoW-Kunden zu sichern, damit sie bei Release von Diablo 3 nicht abspringen.

    Gibt auch schon ein Thema zu Diablo. Vielleicht findest du da noch Infos, die dir bei der Entscheidung helfen.
    Klick!
     
  4. #3 4. November 2011
    AW: Diablo 3

    und änder deinen "titel" sonst wird das hier ganz schnell gelöscht, schreib mit kosten und WoW dazu!

    D3 wird zum gamen selbst nichtsmehr kosten
     
  5. #4 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Naja ich meinte z.b diese Fragen

    1) Wird WOW eingestellt oder werden noch Erweiterungen folgen?

    2) Ich bin ziemlich am Anfang,ein Internet Freund meinte in 3 Wochen könnte ich es durchspielen wenn ich sehr intensiv spiele und er meinte auch es zahlt sich nicht mehr aus! Weil wenn du bei level xxx bist oder xx dann kannst du nur mehr dungeons machen und so , und das ist halt blöd meint er !und er meinte auch danach wird keiner mehr wow spielen anfangen und dass halt untergeht das WoW ! weil es keine erweiterungen mehr produziert wird!

    Darum die frage zahlt sich es aus ?
     
  6. #5 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Punkt 1. Ja! nächste Wurde schon angekündigt... (Mists of Pandaria)
    punkt 2. Wow durchspielen? es gibt kein ende in diesem Spiel... du kannst immer was machen, ob nun Questen, LvLn, Grinden, Raiden, PVE, PVP etc.

    Hoffe konnte helfen.
     
  7. #6 4. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Diablo 3 + wow und kosten

    1.) Es wurde vor einer oder zwei Wochen ein neues addon angekündigt. Dazu gibt es auch ein Thema.
    Klick.
    Es geht noch was weiter. Soweit ich weiß will Blizzard ab ca. 2014 die arbeit an WoW einstellen, da um die Zeit ein neues Spiel auf den Markt kommen soll. WoW kannst du darüber hinaus aber noch spielen, es wird nur nicht mehr so intensiv an addons oder Patches gearbeitet.

    2.) "Durchspielen" kann man WoW in dem Sinne nicht. Es gibt immer was neues. Ob das Spiel später "blöd" ist, musst du auch selbst entscheiden. Viele sagen dass das alte WoW viel besser war. Die addons es eher verhunzt haben, doch dagegen sprechen 10 Millionen Spieler, die jeden Monat Geld überweisen. Spiel es einfach noch ein bisschen weiter und guck mal wie es dir zusagt. Dann kannst du dich immernoch für oder gegen den Jahrespass entscheiden.

    Ich werde zum neuen addon vermutlich auch nochmal reinschauen. Nur einen Jahrespass werde ich mir nicht zulegen.

    Edit: Da war jemand schneller :/
     
  8. #7 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Mists Of Pandaria wird auch sehr sicher nicht die letzte Erweiterung für WOW bleiben.
    Ob dir WOW für ein Jahr lang taugt, musst du selbst rausfinden. Entweder du bist der Typ, den Raids interessieren und bei der Stange halten können, oder eben nicht. Da das Leveln ansich mittlerweile so rasend schnell geht, halten einen selbst 10 Twinks kein Jahr bei der Stange, denke ich.


    Es gibt da übrigens diesen tollen geleakten Businessplan von Blizzard, der bisher schon erstaunlich zutreffend war.
    {bild-down: http://cdn.medialib.computerandvideogames.com/screens/screenshot_242953.jpg}

    Da kann man sich nun selber ausrechnen, wie lange WOW noch Bestand haben wird (abseits äußerer Faktoren wie Guild Wars 2 und SW:TOR).
     
  9. #8 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    und nebenbei, wenn du 3 wochen urlaub hast und ca. 210flaschen energy drink, dann schaffst es vllt in 3wochen durch, jeder normale braucht ca. 6-12monate um es durchzuspielen da du ja nebenher hunderte von "side-quests" machst und sammelst und einkaufst und leute triffst und was halt da so passiert.

    und wie die meisten vor mir schon sagten, WoW wird weiter bestehen, bis diablo3 wirst du definitiv damit beschäftigt sein. falls doch nicht machst eben nen 2ten helden, die spielen sich eigentlich sehr unterschiedlich.

    Gruß,
    DerGärtner
     
  10. #9 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Aha alles Klar
    Ja mir taugt WoW weil ich es damals auch gespielt habe! Also ein Spiel Ende gibt es ja nicht , weil man kann ja mit jeden Charakter eigentlich hochziehen bis man fertig ist , und das dauert bei mir sicherlich kein Jahr sondern länger!
     
  11. #10 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Und vor 2014 wird es sichelrich noch produktion geben für wow oder? weil diese erweiterung was jetzt derzeit in Entwicklung ist , wird auch nicht das letzte werden oder?
     
  12. #11 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Du hast WoW nicht durchgespielt wenn du 85 bist :D Du bist dann erst am Anfang! Du kannst unendlich viele Sachen holen, gutes PvE Equip, gutes PvP Equip, besseres PvE Equip.....
    Diablo und WoW sind nicht das selbe. Wenn du in WoW richtig gut sein willst kannst du wohl kein Diablo nebenbei zocken und umgekehrt.

    // Nein, es gibt wahrscheinlich danach noch eine Erweiterung. Das ist meine Schätzung. Vielleicht gibt es auch 2.
     
  13. #12 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    wiederspreche ich dir.

    habs in 2 monaten 2 1/2 mal durchgespielt
    zumindest vom feeling her.

    und verdammt viele ehemalige wowler und andere gamer hatten das gleiche feeling.
    schade find ichs einfach nur dass ich es nicht zu vanilla zeiten gezockt hab. damals wärs sicher anders gewesen. aber heutzutage ist es das nicht mehr.
     
  14. #13 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Also bis 85 kann man hochleveln ok!

    Aber Diablo 3 erhalte ich ja kostenlos wenn ich ein jahr dabei bin bei WoW wird es ein digitaler dwonload von diablo 3 werden oder per post zugeschickt dann ich später nach einem jahr oder so wenn ich wow aufhäre dass ich bei diablo 3 anfangen kann gibt es da eine begrenzliche zeitplan?
     
  15. #14 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    achte mal ein wenig darauf, wie du sätze formulierst.. Da bekommt man ja nen föhn beim lesen..

    hast du die vorherigen posts überhaupt gelesen oder verstanden? Da oben ist doch der Blizzard Timetable. Da stehen alle geplanten releases drin. ob die nacher auch bis 2014 wow support weiß jetzt noch keiner. je nachdem wieviel leute das später noch spielen. Diablo 3, Guild Wars 2 und SW:TOR werden wohl einige Spieler kosten..
     
  16. #15 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Ja sorry ich schreib es besser umd ausführlicher!

    Also wenn ich WOW für ein jahr Anmelde , bekomme ich Diablo 3 Gratis ! Ist das unabhängig von der Zeit , wann ich es spielen werde ? Oder Gibt es da eine Zeit Begrenzung dass ich das Spiel auch nur danach in dem Jahr wenn ich WOW spiele auch nur spielen darf? Ist es ein Digitaler Download oder per Post zu geschickt wird? Aber ich schätze mal dass danach kein Zeitlimit fest stehen kann,weil es mir gehört richtig ?
     
  17. #16 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Das wird als digitaler Download in deinem Battle.net-Account angeboten. Du lädst es runter und kannst es theoretisch die nächsten 600 Jahre spielen ;) Es gibt also keine zeitliche Begrenzung für Diablo.
    Kannst beides gleichzeitig spielen, erst dein WoW-Jahr beenden und dann anfangen, oder den rest von WoW verstreichen lassen und dich nurnoch Diablo hingeben. Ist dir überlassen.

    "Vom Feeling her" vielleicht. Was das Spiel im Endeffekt hergibt, bezweifle ich, dass es überhaupt jemanden gibt, der es "durchgespielt" hat. Ein Ende im herkömmlichen Sinne gibt es nämlich nicht. Aktuell steht Patch 4.3 vor der Tür, der wieder neuen Content bietet. Geht also wieder weiter. Danach steht dann das Addon vor der Tür usw. usw.
     
  18. #17 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Danke für die Antworten!

    Aber ihr glaubt schon daran dass wenn diablo 3 herauskommt , dass die anderen noch WOW spielen werden oder?
     
  19. #18 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Du hast nichts verpasst, glaub mir. Die guten Instanzen wurden ohnehin alle wiederverwurstet.
    Klar - die Zeiten "früher" waren schön. Man betrat Neuland und konnte nicht auf 1000 verschiedenen Seiten jegliches Theorycrafting, Dropchancen etc. nachlesen, so wie das heute ist. Je länger WOW existiert, desto mehr hat man logischerweise (selbst bei den Expansions) das schale Gefühl das schon alles irgendwoher zu kennen.

    Aber ansich ist WOW heute deutlich besser als es früher war. Ich will nicht wissen wieviele Leute heute schreiend davon rennen würden, würde man ihnen ein Spielerlebniss wie damals vorsetzen. Kein Questtracking, stundenlanges hin und her rennen, Mobgrinding für Questdrops mit unterirdischer Droprate, Mobgrinding für Ruf, Mobgrinding für die 500 Gold die man für ein EpicMount brauchte (War ne horrende Summe damals und ohne Dayliequests war das quasi die einzige Möglichkeit an Gold zu kommen).
    Dazu kommt das Herzstück: Die Instanzen, vorallem die Raids. Eine 5er Instanz, bekam man damals nur selten in weniger als 60 Minuten durch. Die Regel waren ehr 120-180 Minuten. Solange braucht man heutzutage oft nichtmal für eine Raidinstanz. Letztere waren auch extrem durchwachsen. Die Trashmobstrecken von MC und AQ40 würde sich heute keine Sau mehr so antuen. Noch dazu brauchte man für die "wirkliche" Beute 40 Leute. Die bekommt man kaum zusammen und so haben vielleicht 5% der damaligen Spieler die alten Raidinstanzen tatsächlich miterlebt (ohne sich im Nachhinein durchziehen zu lassen).

    Ich spiel WOW seit ein paar Monaten auch nichtmehr - aber nach 6 Jahren hat sich sowas halt einfach mal ausgelutscht.




    Aber ich komme vom Thema ab:
    Ich habs glaub ich schonmal irgendwo geschrieben: Du zahlt (im günstigsten Fall) für deine 12 Monate ~80EUR, wenn du den Kaufpreis von Diablo abziehst. Je nachdem in was für Umständen du dich befindest (Schüler, Student, Azubi, Ausgelernt, etc.) kann das natürlich entweder viel oder wenig Geld sein. Sicher sein kannst du dir aber, dass du WOW die 12 Monate noch spielen KANNST, wenn du willst. Innerhalb dieser 12 Monate wird auch sehr sicher das Addon kommen und damit natürlich auch neuer Stoff zum Spielen). Wenn du kein WOW-Veteran bist, derartigen Spielen nicht abgeneigt bist und die ~7EUR pro Monat deinem Geldbeutel nicht weh tun, kann ich dir nur empfehlen es einfach zu machen. Es gibt immernoch genug in WOW zu entdecken.


    Edit:
    Und da Diablo 3 und WOW 2 Paar Schuhe sind, musst du dich auch nicht fürchten, dass die Server plötzlich leer werden. Mehr Sorgen würde ich mir da um SW:TOR machen - und genau aus dem Grund führt ja Blizzard auch das Jahresabo mit diesen Boni ein.
     
  20. #19 4. November 2011
    AW: Diablo 3 + wow und kosten

    Es wird auf jeden Fall keine komplett leeren Server geben.
    Klar werden Leute von WoW auf Diablo umsteigen, aber WoW hat genug Fanboys, dass das nicht das Ende des Spiels einleitet. Die Anzahl von Umsteigern ist verhältnismäßig so gering, dass sich das auf's Spielerlebnis von WoW nicht auswirken wird.
    Liegt auch daran, dass Diablo und Warcraft zwei unterschiedliche Blizzard-Universen sind. Bei Release von Starcraft 2 ist auch nichts passiert.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diablo wow kosten
  1. Antworten:
    96
    Aufrufe:
    3.154
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    821
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    887
  4. Suche Diablo 2 + Erweiterung CD Key

    Dextra , 26. Juli 2014 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.286
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.293
  • Annonce

  • Annonce