Die 4. Dimension

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von cool max, 17. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2006
    hi,


    also ich finde das thema recht interessant jeder kennt ja den Film Cube 2 Hyperube (kann man hier runterladen). ich finde den sehr interessant und hab mal im internet nach hypercube geguckt und bei wikipedia steht etwas sehr interessantes!

    also ich finde das schon krass. wir können uns sowas nicht einmal vorstellen! hallo? wie geht denn sowas. bei sowas könnte ich verrückt werden :)

    zu so einer art gehört auch ein Teserakt was man sich ja noch vorstellen kann:
    {bild-down: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/f/f7/WUERFEL7_Netz_des_Tesseraktes_und_Tesserakt.jpg}

    und hier noch eine Java animation:
    http://www.bekkoame.ne.jp/~ishmnn/java/hypercube/hypercube.html
    (ihr könnt in dem feld oben links andere sachen einstellen(ihr müsst mit dem zeiger über das weiße gehen))


    ich find das ganze so abartig. um sich einen 4D hypercube vorzustellen muss man sich alle seiten + die 3 dimensionale auf einmal ungucken^^ also irgendwie so. ich kann das nicht 8o :(

    aber ist wirklich schon krass.

    könnt ja selber mal googeln wen es interessiert:
    -hypercube
    -hypercubus
    -hyperwürfel
    -teserakt

    ich finde das auf jedenfall extrem spannend. was haltet ihr davon?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2006
  4. #3 17. August 2006
    hmm also ich kann mir so wie das da oben beschrieben steht von wikipedia eigentlich ganz gut vorstellen..? vllt auch falsch^^

    OffTopic: Genauso unvorstellbar, wie sich ein Proton im Weltall, nach links und rechts, gleichzeitig bewegen kann :S, durch Spaltung, aber einfach so? und wieso nur im All.. ? *confused*

    edit:
    Hab mal im Fernsehen einen Bericht gesehen, wo es unter anderem um die "String Theorie" geht, welche für viele ein Begriff sein sollte..
    Da wurden die 11 Dimensionen ganz einfach so beschrieben:
    1D -> 1 Richtung (senkrecht oder waagerecht)
    2D -> 2 Richtungen (senkrecht und waagerecht)
    3D -> 2D + Raumkrümmung noch dazu
    4D -> Zeitlinie
    5D - 11D --> 7 Paralleluniversen.., dass heißt, was hätte mit mir passieren können, hätte ich irgendwas anders gemacht, oder wäre mir passiver Weise was anderes passiert, oder widerum Ereignisse die mir gar nicht geschehen könnten, werden durch diese Paralleluniversen beschrieben
     
  5. #4 17. August 2006
    das video ist ja geil

    aber habe ich das jetzt richtig verstanden?

    die 9. Dimension ist das gleiche wie die 3. Dimension nur das man die zeit und alles andere kontrollieren kann? :)

    wäre ja irgendwie geil

    edit: ach der über mir hat das jetzt erklährt! jetzt versteh ich das. wäre schon geil wenn ich wüsste was passiert wäre wenn ich mich in der schule mehr angestrengt hätte. vieleicht hätte ich jetzt ein eigenes betriebssystem und währe milliarder :)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...