Die Bücherbörse

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von dernick, 5. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2009
    Kurze Rede, langer Sinn.
    ich dachte mir, dass hier gegenbenfalls Bedarf vorhanden ist. Es geht um den Kauf, Verkauf und den Tausch von Büchern.

    Und so funktionierts:

    User A postet seine Buchwünsche.
    User B liest diese und setzt sich mit User A in Kontakt.
    User B und User A einigen sich mittels PN über die Tauschbedingungen (Schenkungen sind natürlich auch möglich).

    Damit hätte der Thread seinen Zweck erfüllt.
    Ich denke das Prinzip habt ihr Verstanden.

    Aber warum so ein Thread? Wofür gibt es denn Amazon? Vielleicht will je jemand ein Buch loswerden und nicht unbedingt kaufen. Er könnte hier einen Post erstellen, in dem er auflistet, welche Bücher er anbieten kann.
    Desweiteren sind viele Bücher über den Onlinehandel immernoch sehr teuer und es lässt sich auch kein passendes Gebrauchtangebot auf Amazon finden. Oder jemandem fehlt das Geld und würde gerne mit einem anderem Buch bezahlen.


    Ich fang dann mal an.


    Ich bin auf der Suche nach:

    "Der große Zauberlehrling" von Alexa Mohl
    "Wohlstand der Nationen" von Adam Smith


    Inhaber mit Angebot bitte per PN bei mir melden.

    Nick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Februar 2009
    Ich weis nicht wo aber irgendwo steht in den Regeln das RR keine Tauschbörse ist, und wir ja auch noch den UG haben wo man suchen und bieten kann.
     
  4. #3 6. Februar 2009
    Ebay, Amazon und Sonstige reichen völlig aus.


    *closed
     

  5. Videos zum Thema