Politik Die Einflussnahme Russlands auf rechte Strukturen in der EU

Dieses Thema im Forum "User News" wurde erstellt von analprolaps, 9. Juli 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juli 2015
    [h=1][SUB]Worum geht es in dem Bericht?[/SUB][/h]Es geht um die Vernetzung zwischen russischen Ideologen und Vertretern des Machtapparates einerseits und deren Sympathisanten in der EU andererseits. Der Bericht erfasst systematisch Veranstaltungen und Ereignisse, bei denen entweder ein Austausch der Akteure untereinander (Konferenzen, Parteitage) stattfand oder direkter Einfluss auf den Zuschauer (Vorträge, Diskussionsrunden) ausgeübt wurde. Es werden die Verbindungen zwischen den einzelnen Personen und Organisationen dargestellt, ohne den Rahmen der drei Länder Russland, Deutschland und Italien zu verlassen. Aus der Auflistung von Veranstaltungen geht hervor, dass innerhalb des vorgestellten Netzwerkes ein ständiger Austausch stattfindet. Es wird deutlich, dass Deutschland im Vergleich zu Frankreich, Österreich und Italien hinterherhinkt, was die Möglichkeiten der Einflussnahme des Kremls auf die politische Entscheidungsfindung bzw. öffentliche Meinung in Deutschland angeht. Es ist zu erwarten, dass die Bemühungen weiter intensiviert werden


    Der 52-seitige Bericht lässt sich hier in Form einer PDF herunterladen:http://www.politik-in-gesellschaft.de/wp-content/uploads/2015/07/PiG20150708-Russlands-rechtes-Netzwerk-Die-Einflussnahme-Russlands-auf-rechte-Strukturen-in-der-EU.pdf
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juli 2015
    AW: Die Einflussnahme Russlands auf rechte Strukturen in der EU

    Mein Verweis auf westliche Thinktanks und die inzestuösen Verbindungen zu Politik, Wirtschaft und Medien, die auch bei uns das System korrumpieren hatte sehr wohl Themenbezug, auch wenn das den "Boardneocons" mit Hang zu kruden russischen VT nicht gefällt.
     
  4. #3 9. Juli 2015
    AW: Die Einflussnahme Russlands auf rechte Strukturen in der EU

    hey bushi ich habe raid gebeten den spam zu entfernen. was verstehst du denn an dem topic nicht? hier gehts nicht um die usa welche sowieso immer schuld an allem ist sondern um die russischen beziehungen zu den europäischen rechten.
    dieses tu- quogue -gequatsche hat nichts in meinem thread verloren zumal dabei nie etwas brauchbares rumkommt. spar dir den scheiß.
    merci
     
  5. #4 10. Juli 2015
    AW: Die Einflussnahme Russlands auf rechte Strukturen in der EU

    Das ist Ansichtssache, bei dir ist es grundsätzlich Rußland, daß an allem Schuld ist, und dann kreierst du krude VT, wie die angebliche russische Unterwanderung des westlichen "Wertesystems" hier, oder die angebliche (!) Beeinflussung der westlichen Medien durch angeblich (!) 800 Trolle in St. Petersburg, aufbauend auf der Aussage einer einzigen (!) angeblichen (!) Zeugin, die niemand überprüfen kann, während alleine das Pentagon nachweislich über 27.000 professionelle Trolle beschäftigt.

    Sind wir doch mal ehrlich, der Grund für die Eröffnung dieses Threads ist ein weiterer Versuch Rußland zu dämonisieren. Auf der einen Seite werden die von mir angesprochenen Verwicklungen westlicher Thinktanks von einer ganzen Reihe von Usern, inkl. dir, als wilde VT und völlig normal bezeichnet, auf der anderen Seite wirfst du Rußland mehr oder weniger beleglos genau das hier vor, was ich im Bezug auf den Westen kritisiere.

    Überdies scheitert dein Versuch das Verhalten Rußlands zu kritisieren schon deshalb, weil Rußland sich offiziell (!), und nicht im Verborgenen durch Philanthropen wie Rockefeller, Gates und Co., über dubiose Thinktanks wie den Club of Rome, die Bilderberger, das CFR, u.a. in die europäische Politik einbringt.

    Ich bin gerne bereit über das Thema zu diskutieren, aber laß uns das auf einer breiten Ebene international betrachten. Ich bezweifele allerdings, daß du überhaupt an einer ehrlichen und in ALLE (!) Richtungen geführten Diskussion interessiert bist.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Einflussnahme Russlands rechte
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    421
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    715
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.236
  4. Antworten:
    120
    Aufrufe:
    4.409
  5. Letitbit.net - Russlands N1

    Wie_Er , 24. Januar 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    112
    Aufrufe:
    26.894