Die folgende Datei kann nicht geöffnet werden.

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von kulwe, 1. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Januar 2006
    Hi Leute!!

    Habe ein riesen Problem!!

    Ich versuche seit längerem durch Start-------->Ausführen---->Msconfig
    Msconfig zu starten.

    Doch bekomme ich da immer die meldung von Windows
    ( Die folgende Datei kann nicht geöffnet werden:

    Datei: MSconfig.exe

    Das Programm von dem diese Datei erstellt wurde, muss bekannt sein,
    damit sie geöffnet werden kann.....usw.)


    Ich habe das selbe Problem mit aufüren einer anwendung.

    Dort kommt das selbe Windows Fenster nur das dort die Datei:

    MSIEXEC.exe nicht geöffnet werden kann.


    Bitte Helft mir. Ich bin eigendlich einer der sich gerne Problemen stellt aber ich bekomme es einfach nicht mehr so hin wie es früher war..

    Bitte um Hilfe und Antwort meines Problems..

    Danke im Vorraus.

    MFG, kulwe
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2006
  4. #3 2. Januar 2006
    Ja wenn ich dies nun alles runtergeladen habe..

    Und ich auf die Msconfig exe klicke dann erscheint MSconfig..

    und wenn ich den Windowsinstaller intallieren will dann tut er das auch..

    Nur Ohnen erfolg ..ZIEL..

    Ich kann immer noch nicht unter Start-------->Ausführen------>MSconfig Starten..

    Und bestimmte Anwendungen klappen immer noch nicht weil mir windows immer das scheiß fenster zeigt.


    Man man..

    Ich gehe davon aus das dass was mim registry zu tun hat..

    Kann das sein??


    Bitte kann mir denn keiner Helfen??

    Bitte um Rückantwort..

    MFG, kulwe
     
  5. #4 2. Januar 2006
    spyware search & destroy und ad-aware drüber laufen lassen und hijackthis log posten.
     
  6. #5 2. Januar 2006
    ok, dann müssen wir anders herangehen.

    du hast die datei msconfig.exe im c:/windows/* ordner ausgetauscht?
    bei mir gibt es diese datei dreimal...
    oder nur woanders hinkopiert?
    bei ersterem müsste es auch über start ausführen gehen.

    nun, hast du einmal einen escan durchgeführt?

    versuche einmal das programm ccleaner zu installieren, und lösche mit ihm deine temp dateien, und danach versuche über den punkt probleme, deine registry zu prüfen

    außerdem wären ein paar mehr informationen zu deinem system hilfreich, es kann vorkommen, das eine antivirensoftware oder firewall dein system negativ beeinflusst, um dies auszuschließen mache einmal ein hijackthislogfile, damit ich weiß, wie dein system aussieht.

    dann wäre es ebenfalls hilfreich zu wissen, welche änderungen du seit dem du diesen fehler hast, gemacht hast. also welche programme wurden installiert/deinstalliert, hardware ausgetauscht ... ...

    und was du alles getan hast, um den fehler zu beheben.

    zu guter letzt möchte ich dich bitten, einmal dieses script ausuführen

    http://virus-protect.net/datfindbat.html

    und alle 4 logfiles die das script erstellt zu speichern, und in den anhang zu packen.

    des weiteren könnte vlt eine systemwiederherstellung helfen.
    wenn der fehler noch nicht zu lange her ist.
    aber davon würde ich noch abraten.

    mfg spotting
     
  7. #6 2. Januar 2006
    Habe das skript mal laufen lassen..

    Habe mit dem anderem tool auch kein erfolg ehabt..

    Hier habe ich mal die Logfile---> Anhang
     
  8. #7 3. Januar 2006
    Hallo keine Tipps mehr??

    Lasst ihr mich jetzt Hängen *Heul*

    Leute ich weiß nicht mehr weiter!!

    Bitte erneut um Hilfe..

    MFG, kulwe
     
  9. #8 4. Januar 2006
    sry, habe deinen letzten post nicht gesehen,

    also, du wurdest am 28.12 durch diverse backdoor trojaner befallen.

    darunter ein loop und vlt auch ein spyaxe.

    folgende dateien lassen darauf schließen,

    C:\DOKUME~1\Kulwe\LOKALE~1\Temp
    28.12.2005 18:49 396 wmplog00.sqm (???)
    28.12.2005 17:16 241.664 MYDB.DLL (???)
    28.12.2005 13:42 1 tmxAC1.tmp
    28.12.2005 13:32 61.440 dmx63C.tmp
    28.12.2005 13:31 28.611 dmx634.tmp
    28.12.2005 13:21 61.440 dmx56D.tmp
    28.12.2005 13:20 28.611 dmx535.tmp

    C:\WINDOWS\system32
    29.12.2005 15:29 32.256 z11.exe (spyaxe verdacht)
    28.12.2005 13:32 4.260 sachosts.exe
    28.12.2005 13:31 5.004 sachostc.exe
    28.12.2005 13:31 8.573 sachostw.exe
    28.12.2005 13:31 0 hard.lck
    28.12.2005 13:31 7.942 sachostp.exe
    28.12.2005 13:20 5.632 msvcrl.dll (???)

    C:\WINDOWS
    28.12.2005 13:31 28.611 sachostx.exe
    28.12.2005 13:31 3.097 sysldr32.exe

    all diese dateien solltest du mit einem anständigen virenscanner testen...

    außerdem solltest du einen virenscan machen, ich verweise erneut auf den e-scan den ich bereits zweimal erwähnt und einmal verlinkt habe,

    desweiteren sagte ich dir, wäre es hilfreich mit dem programm ccleaner, diesmal mit link http://virus-protect.net/temp.html deine temp, dateien zu löschen ...

    des weiteren kann ein hijackthislogfile (auch mit link http://virus-protect.net/hjtkurz.html ) hilfreich sein. das logfile einfach hier posten, (im tag
    Code:
    
    fakt ist, die probleme die du hast können sehr wahrscheinlich von viren ausgelöst worden sein, diese müssen erst entfernt werden, bevor man das system wieder reparieren kann.
    
    außerdem frage ich mich, was du gerade gemacht hast, am 28.12.05 um 13:30 ... 
    
    
    
    mfg spotting
     
  10. #9 4. Januar 2006
    hättse das mal gemacht.......
     
  11. #10 5. Januar 2006
    mit ax antispy auch versucht weil die viren deaktivieren das ausführen per cmd.
    schau mal in xp antispy ob der haken drin ist und evtl entfernen nur so ne vermutung aber nichts auslassen nej.
     
  12. #11 5. Januar 2006
    meine meinung:

    mach die mühle platt!

    backdoors, keylogger und und und...

    einem derart kompromitierten system ist auch nach einem kompletten virenscan und der entfernung der schädlinge nicht mehr zu trauen.

    schau, dass die wichtigsten files auf ne externe platte oder zweites volume kommen (vorher aktuellen scanner drüber laufen lassen!!!) und installiere windoof neu. dann am besten mal ein image von ner schönen, sauberen installation ziehen und in zukunft weniger arbeit haben.

    gruss

    m.
     
  13. #12 5. Januar 2006
    Das hat alles nicht geholfen..??

    Escan findet zwar Viren aber ich muss die vollversion von diesem Prog haben..

    Und das mit dem Escancheck oder so.. geht nicht so richtig..

    Das sagt mir immer konnte log datei nicht öffnen hin und her..

    Ist immer noch so wie vorher.. ich habe mein Virus Programm gelöscht und jetzt habe ich kein Virus Programm mehr.. gut dachte ich mir machen wir nortne drauf..

    Ok dann sagt mir windows mit welchem Programm den die setup.exe geöffnet werden soll..

    Und schon stehe ich blöde da..? :( :(

    Ich könnte heulen..

    MFG, kulwe
     
  14. #13 8. Januar 2006
    Habe meinen Pc platt gemacht!!

    Ich habe jetz wieder ein schönen neues System!! :)

    Habe vorher aber alle meine Daten gesichert!!

    Danke für euere Mühe!!

    MFG, kulwe
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...